Klischee: Penisgröße zusammenhängend mit äußerer Erscheinung

Hallo, letzte Woche hatte ich ein Gespräch mit mehreren jungen Damen (alle 15-16 Jahre alt) und wir hatten ein Gespräch über Penisgrößen. Wie kommt es dazu? Alkohol und ich war der […]

hseipsen!be;rxg   24.10.10  17:22

27.10.10  00:50

An meiner Schule ist ja eher des Gerücht verbreitet, das man die Schwanzgröße aus der Schuhgröße errechnen kann... Deswegen kann die Hälfte meiner (8.) Jahrgangsstue nich laufen, weil sie alle schuhe anhatten, die 2 Größen zu groß waren =D Bisjetzt hat aber noch keiner dieser "Rechenansätze" bei mir oder meinen Freund gestimmt (nein, wir sind nich schwul und haben es nicht gegenseitig gemessen!!) aber vl kommt ja noch ein passender....

Skeb7x67

27.10.10  00:50

An meiner Schule ist ja eher des Gerücht verbreitet, das man die Schwanzgröße aus der Schuhgröße errechnen kann... Deswegen kann die Hälfte meiner (8.) Jahrgangsstue nich laufen, weil sie alle schuhe anhatten, die 2 Größen zu groß waren =D Bisjetzt hat aber noch keiner dieser "Rechenansätze" bei mir oder meinen Freund gestimmt (nein, wir sind nich schwul und haben es nicht gegenseitig gemessen!!) aber vl kommt ja noch ein passender....

Sheb7x67

27.10.10  08:37

Das ist völliger Humbug!

LackyLuck

LWackyLxuck

27.10.10  12:59

Ich habe schon desöfteren geschrieben, dass bei mir diese Sprüche bzgl. Nase (ja, die ist schon größer ;-)), Schuhgröße (47/48), Körpergröße (knapp zwei Meter) usw. auch hinsichtlich der Penisgröße stimmen. Es gibt aber auch Männer (z.B. aus meinem Sportverein), die nicht körperlich groß sind, dafür aber auch ab und zu einen großen Penis haben, genau, wie es umgekehrt große Männer gibt, bei denen nicht so viel zwischen den Beinen hängt.

Natürlich vergleiche ich aber viel lieber Frauen, z.B. was sie für eine Oberweite haben. Ja, ich mag große Brüste :)

MSatxtel2

27.10.10  13:10

stimmt ist immer unterschiedlich man kann sich nur überraschen lassen!

SSar)a_9x4

27.10.10  23:38

Also ich würde mal sagen, die Körpergrösse hat nichts mit der Penisgrösse zu tun. Ich kenne echt grosse Jungs, die einen kleinen Penis haben und auch eher kleine Jungs, die dafür einen echt grossen Penis haben. Das ist ganz verschieden und man kann nicht automatisch darauf schliessen, dass ein grosser Kerl auch einen grossen Penis hat. Aber es ist halt schon naheliegend, dass man denkt, bei grossen Leuten ist alles gross :-D Nur stimmt das eben nicht immer. Wenn man jünger ist, dann weiss man das vielleicht auch einfach noch nicht wirklich oderman hört es irgendwo und glaubt das dann sofort.

NFiborxK

28.10.10  22:49

Ob das Klischee stimmt, weiß ich nicht, aber ich möchte leichte Zweifel an der Prämisse äußern, dass es auf keinen Fall stimmt. Ich hab keine statistischen Daten, um das nachzuweisen, deshalb ist es ausdrücklich nur Spekulation! Aber ich denke doch, dass es eine sogenannte "leichte Korrelation" zwischen Körpergröße und Penisgröße gibt. Genau wie bei Fußgrößen (deshalb gibt es ebenfalls eine leichte Korrelation zwischen Fuß- und Penisgröße). Nur bei Füßen ist es leichter ersichtlich, deshalb ist es das bessere Beispiel. Also ein 2 Meter großer Mann wird auch wahrscheinlich große Füße haben und ein kleiner Mann eher kleine. Wie gesagt, rein statistisch. Mit diesem Begriff können aber viele Leute offenbar nicht umgehen (sieht man an der Sarrazin-Debatte).

Es ist natürlich möglich, dass man 2 Meter Männer trifft, die durchschnittliche oder sogar eher kleine Füße haben, aber im Durchschnitt doch eher leicht überdurchschnittlich große...

Das macht insofern Sinn, weil viele menschliche Proportionen (also z.B. Armläge im Verhältnis zur Beinlänge) einigermaßen bei allen Menschen gleich sind. Jedoch ist die Standardabweichung von diesem mittleren Proportionsverhältnis dann doch wieder groß genug, dass man sich nicht darauf verlassen kann... und das könnte auf Penisse durchaus auch zutreffen, versteht ihr?

UbnimaWtriLx

31.10.10  00:44

Also die drei, mit denen ich bisher geschlafen habe waren 1.93m, 2.00m und 1.89m und da war bisher keiner, mit einem kleinen Schwanz dabei..

Kann natürlich auch Zufall gewesen sein. ;-)

Aber ich kann jetzt nicht bestätigen, dass der mit den 2m unbedingt den Größten hatte. :-)

DTarumxa

11.11.10  13:00

wirklich nur ein Klischee

M*arc9x4

15.11.10  14:41

kleine Füsse, kleiner naja....ihr wisst schon.. :°_

bei mir stimmt das Klischee...... ,

und laufe trotzdem gerne barfuss....

:-X

a$uSsesxsen

16.11.10  12:40

bei grossen Männern ist Armlänge, Beinlänge, Handgrösse, Fussgrösse, Kopfgrösse, Fingerlänge, Brustumfang usw. im statistischen Mittel grösser als bei klein/normalgewachsenen Männern.

Die einzige Ausnahme bildet der Schwanz, der ist natürlich bei allen Körpergrössen im statistischen Mittel gleich gross. ;-)

Scod1es\ne

16.11.10  15:04

coole diskussion

ich selba bin 17/178/68

also nich so gross und sehr schlank/drahtig

hab schuhgr 46

auch recht grosse hände und lange finger

handgelenke sind kräftig

mein glied ist 19x5,5

in relation zur körpergrösse sorgt das bei den meisten girls erstmal für verwunderung

steif steht er hoch bis zum bauchnabel

kommentare:

"... wow, hätt ich nich gedacht ...."

"... was ist das denn für ein teil ..."

also irgendwie scheint es da schon eine erwartungshaltung zu geben

mYar:k1E60{0

16.11.10  17:10

du bist sehr selbstbewusst oder übertreibst mit deiner Größe ein bissl!

steif steht er hoch bis zum bauchnabel

S1aroa_9x4

16.11.10  17:50

was unsere Größe angeht, übertreiben wir Männer nie! ;-D

sachoolk's xout

20.12.10  13:16

Also meine Meinung und Überzeugung hierzu ist - ja, es gibt durchaus eine Relation von Schwanz- zu Körpergröße. Aber halt nicht grundsätzlich und pauschal, aber tendenziell schon. Es gibt sicherlich jede Menge grosse Männer die einen kleinen Schwanz haben, wie auch umgekehrt es kleine Männer mit grossen Dingern gibt. Den grössten Schwanz den ich bisher Live gesehen habe hatte ein Typ mit ca. 170 Körpergröße.

ABER:

Statistisch ist folgendes für deutsche Männer erwiesen:

Körpergröße:

bis 165 cm: 2,8% aller Männer

165-175cm: 28,2% aller Männer

175-185cm: 50% aller Männer

185-190cm: 12,8% aller Männer

über 190 cm: 6,3% aller Männer

Über diverse Forumsseiten mit Schwanzangaben ergibt sich nach meiner Recherche folgendes (ok, es handelt sich um eigene Schwanzangaben, aber wenn die Männer hier auch gerne etwas mogeln und falsch messen, dann trifft das aber für jede Körpergrösse zu und die Anzahl der Leute ist mit 500- 1000 statistisch ausreichend):

Einen xxl-Penis haben:

bis 165 cm: 1,1 % - also weniger als der übliche Durchschnitt

165 -175 cm: 10,1% - auch weniger als der übliche Durchschnitt

175-185 cm: 47,8 % - entspricht in etwa dem Durchschnitt

185-190 cm: 27 % - weit über dem Durchschnitt

über 190 cm: 13,8% - weit über dem Durchschnitt

Einen kleinen Penis haben lt. eigener Angabe:

bis 165 cm: 4,9% - also über dem Durchschnitt

165-175 cm: 26,8 % - entspricht dem Durchschnitt

175-185 cm: 46,5% - in etwa wie der Durchschnitt

185-190 cm: 16,4% - fällt etwas aus der Erwartung

über 190cm: 5,1 % - unter dem Durchschnitt

Wie schon gesagt, ein grosser Mann kann durchaus einen kleinen Penis haben und umgekehrt, aber die Wahrscheinlichkeit, dass jemand mit einem grossen Penis auch ein grosser Mann ist , ist wesentlich höher.

Ähnlich verhält es sich dann auch mit den anderen Körpermalen, wie z.B. Füsse bzw. Schuhgrösse oder Hände/Finger. Denn auch hier haben grössere Männer im Regelfall auch grössere Hände und Füsse (das ist anatomisch halt mal so).

PS: Ich bin 180 - also Durchschnitt, hab aber einen XL oder XXL-Penis , je Einschätzung.

crut272

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH