» »

Klitorisvorhaut-Piercing vertikal

cChav;aloc8a3x6 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Ich spiele mit dem Gedanken, mir durch die Klitorisvorhaut vertikal ein Piercing stechen zu lassen. Allerdings zögere, da ich ein wenig Angst habe.

1. fürchte ich, dass durch den Stich die Klitoris verletzt wird und ich danach nicht mehr gleich spüre wie vorher...

2. habe ich versch. Meinungen gehört. Gewisse Frauen sagen, dass sie durch das vertikale Piercing IMMER, also nicht nur beim Sex, gereizt werden. Deshalb fürchte ich, dass man durch die ständige Reizung sich daran gewöhnt und danach nicht mehr gleich empfindlich ist...

Für mich kommt nur das vertikale Piercing mit einem Stab in Frage, das horizontale gefällt mir leider nicht.

Hat irgendjemand Erfahrung und kann mir berichten, wie das Stechen war, wie es sich jetzt anfühlt etc? Wäre echt super!

Danke euch für eure Hilfe und liebe Grüsse

chavaloca36

Antworten
CwolZch#icixn


Also da nur die Vorhaut gepierced wird, sollte die Klitoris an sich da nicht verletzt werden. Die VH wird da ja angehoben damit man mit der Nadel durchkommt.

Das mit der Reizung habe ich auch schon gelesen – am Anfang solls wohl total toll und erregend sein, und irgendwann stumpft man ein bisschen ab.

Muss aber nicht sein, hab beides schon gelesen.

Denke aber, dass wenn das bei dir eintreten sollte, das ganze reversibel ist, also wieder auf normal zurück gehen sollte wenn du das Piercing entfernst.

Wäre dann zwar schade ums Geld, aber mehr als ausprobierenkann mans eben nicht ;-)

M`auxsi79


Hallo chavaloca36,

habe mir vor 2 Tagen ein Klitorisvorhautpiercing vertikal stechen lassen ;-D

Ich habe auch lange gezögert und mich nicht getraut, aber es war wirklich nicht schlimm!

Das Stechen hat nicht weh getan (habe allerdings so ein Betäubungsspray vorher auf die Stelle bekommen)

Würde es sofort wieder machen. Und ich kann dir sagen ich bin mächtig stolz darauf x:)

So im normalen Alltag spühre ich nichts (außer so ab und zu mal ein leichtes Zwicken aber ist ja auch erst der 2. Tag)

also keine Dauerreizung.

Wie es sich beim Sex anfühlt kann ich dir noch nicht sagen ;-) bin selbst gespannt!

Angst wegen evtl Klitorisverletzung hatte ich nicht! Habe mir ein gutes erfahrenes Piercingstudio meines Vertrauens ausgesucht.

Ich kann dir nur sagen TRAU DICH wenn du es gerne hättest! Habe so im nachhinen viel zu lange überlegt und mich nicht getraut ":/

Ich würde es nichtmehr hergeben wollen!

b8adpon1i


Hallo,

ich habe am 19.11 mit einer Freundin zusammen ein KVV machen lassen und kann hier gleich zwei Erfahrungen weitergeben:

Schmerz: kommt drauf an wie man gebaut ist. Meine Freundin hat garnichts gespürt, ein kurzes Augenzwinkern und es war vorbei, bei mir hats ein bissl länger wehgetan, also 1.5 sec weil er durch mehr haut durchmusste.

Woche 1: etwas blau und geschwollen bei uns beiden, aber keine Schmerzen, täglich 3 mal gereinigt und keine jeans sondern nur leggings ohne höschen getragen, also viel Luft rankommen lassen.

Woche 2: Schwellung weg, keine Wundflüssigkeit mehr, trocken und völlig abgeheilt. bei meiner Freundin gings trotzdem ein bisschen schneller, ich denke auch wieder weil dort durch weniger haut gestochen wurde.

Sex: ok da kann ich jetzt nur von mir sprechen :-) Mein Gott warum habe ich das nicht schon vor 10 Jahren machen lassen, ich gehöre zu den Frauen die sich klitoral extrem stimmulieren müssen um zu kommen, aber mit dem KVV, hey ich brauch meine hände fast nicht mehr, auch der Orgasmus ist intensiver.

Dazu kommt das das ganze auch noch extrem sexy aussieht

Viel Spass :-)

c5haIvahlocax36


hey badponi

vielen vielen dank für deinen erfahrungsbericht! das tönt ja alles ganz super!

Kannst du mir auch berichten, ob und wie du dieses Piercing im Alltag spürst? ist es wirklich so, dass du es die ganze Zeit spürst oder eben eher nur, wenn du es spüren willst?

Danke nochmals und liebe Grüsse

chavaloca36

Ppfinrgstoxchse


Wenn du Glück hast ist bekommst du deine Strafe in der Art und Weise das du nichts mehr spürst.

Also überlege es dir genau. Das Risiko wäre mir zu hoch.

R}eh>augve_2x1


Also, ich hab so ein piercing und ich kann dir gerne meine erlebnisse und eindrücke erzählen.

Ich habe es mir schon 2 mal stechen lassen (das erste hat mein ex-freund beim sex leider unsanft entfernt - nicht absichtlich :)z ) naja und ich wollte es wieder, weil es echt geil ist ]:D

das stechen tut nur ganz kurz weh, danach hat es mir nur 2-3 tage leicht geschmerzt, nicht schlimm also, immer desinfiszieren und die selbstheilung durch urin geht echt schnell.

Di klitoris wird nicht verletzt es wird ja durch die haut darüber gestochen, keine sorge.

man spürt es jetzt nicht die ganze zeit oder ist dauergeil, aber es ist ein angenehmes gefühl und wenn ich z.B. die beine überschlage dann spür ichs intensiver ]:D

also ich hab mein piercing jetzt ca. 2 jahre mit kurzer unterbrechung und von abstumpfung oder gewöhnung kann ich nicht sprechen, es ist einfach geil wenn Mann oder ich selbst damit spiele.

Wenn du noch fragen oder bedenken hast melde dich einfach

LG

P7seuCdonymx21


Ich hab auch eins ;-)

Das Stechen geht total schnell, der Schmerz ist absolut auszuhalten!

Wenn du nicht gerade zu einem Pfuscher gehst, der keine Ahnung hat, wird deine Klitoris sicher nicht verletzt, denn das Piercing wird durch das Häutchen darüber gestochen :)

Ich muss sagen, ich spür das Piercing im Alltag so gut wie gar nicht! Ich merks eigentlich nur wenn ich direkt drauf greif oder mich im sitzen seeehr weit nach vorne lehne.

Es reagiert zwar grundsätzlich jeder anders, aber ich denke du solltest es einfach ausprobieren. Wenn du es dauerhaft spürst und dir das unangenehm ist, kannst du es ja wieder entfernen :)

Meiner Meinung nach ist auch dieses Piercing mehr Schmuck als das es irgendeine Stimulierung hervorruft!

An meiner Empfindsamkeit hat sich jedenfalls gar nichts verändert :)

L}iaxJu


Ich habe auch eins. Seit heute ;-D

Kleiner Erfahrungsbericht

Auch ich habe mich durch unendliche Forenbeiträge, Piercingseiten u.ä. gelesen.

Habe das Stechen immer wieder verschoben weil ich doch noch etwas Bedenken hatte.

Ich muss sagen, bis jetzt bin ich sowas von positiv überrascht! :-) :)z

Hatte eine leichte Betäubungscreme vorher auf die Stelle bekommen, die eine halbe Stunde einwirken sollte.

Das Stechen war total easy! Der direkte Durchstich war ein kurzes ziepen, mehr aber auch nicht. Ich habe dann mit allem gerechnet, aber nicht, dass ich das Piercing überhaupt nicht spüre. Keine Schmerzen, kein Ziepen, gar nichts.

Mal sehen wie die nächsten Tage werden xD

Bis jetzt kann ich es nur empfehlen. :)^

LG

ogral~freaxk


Aus welchen Gründen hast du das piercing an der Klitoris machen lassen?

Tnanzd>amxe


Habe ein kvh und habe es nicht bereut.................................................. ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH