» »

Brüste – unförmig, hängend, Risse

KLiki9x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

hab da ein kleines großes Problem mit meinen Brüsten. Sie hängen stark und sind unterschiedlich groß, was ohne BH sehr stark auffällt. Wenn ich einen BH trage, passt er nie. Die rechte Brust quillt an der Seite immer raus. Die linke hat genau Cup C. Zudem habe ich sehr schwaches Bindegewebe. Heißt also, dass ich an den Brüsten total Risse habe.

Mir ist das so unangenehm. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Es ist nicht so, dass ich psychisch deswegen total unten bin. Es geht mir hierbei vielmehr um Intimitäten. Ich könnte mich meinem Partner niiie nie nie so zeigen!! Das wäre so peinlich.

Und dann gibt es eben noch die Aspekte, dass ich keine passenden BH's finde, dass ich kleine rote Punkte unter der Brust kriege, dadurch, dass sie eben hängen und dass die Risse auch länger werden.

Ich weiß, dass es keine perfekten Brüste gibt, aber meine sehen schon unnormal aus. Ich wäre eigentlich auch schon zufrieden, wenn die rechte so wäre, wie die linke Brust. Am meisten stört es mich eben, dass sie so unterschiedlich groß sind.

Ich weiß nicht, wie es die Krankenkassen sehen, aber hat da in diesem Punkt jmd. Erfahrung?

LG :-)

Antworten
SGaeUlxa


Erste Frage ist: Wie alt bist di? Weil wenn du noch jung bist kanns ich ja viel ändern. ^^

Und das zweite: Probier mal dich jeden Abend mit Johanniskraut-Salbe oder einer anderen guten Creme, Salbe oder sowas einzucremen. Das hilft möglicherweise gegen die "Risse". Oder es mildert sie zu wenig. Weil weiche, elastische, mit feuchtigkeit versorgte Haut reist nicht so leicht. FUnktioniert z.B. auch mit Wachstumsstreifen an Oberschenklen und am Rücken sehr gut und schaden kanns auf alle Fälle nich, wenn man keine Unverträglichkeiten oder so hat. ;-)

Kgiki:92


Huhu, danke für deine Antwort =)

Ich bin 19 J. Verändern kann es sich sicher noch! Aber besser wird's nicht mehr. Sie hängen ja nicht nur ein bisschen, sondern schon ziemlich doll! Und gegen sowas hilft auch keine Salbe^^

Trotzdem daaanke danke danke, für dein liebes Feedback ^^

q7uobaxa


Also gegen die "Risse" kann man bestimmt was machen, wie auch schon beschrieben wurde. Da würd ich mal weiter suchen.

Wegen deiner Sorgen, ob des Aussehens der Brüste, kann ich dir aus Erfahrung sagen, dass es nicht so schlimm ist. Klingt jetzt nach der Binsenweisheit. ist aber wirklich so.

Kann dir aus Erfahrung sagen, das VIELE Jungs die unterschiedliche Größe der brüste gar nicht beim ersten mal raffen. Und wenn, dann nehmen sies halt so hin. Hab auch noch keinen gehört, der wegen hängenden Brüsten mit seiner Freundin Schluss gemacht hat. Im Gegenteil, da kannst du halt sehr gut spanisch machen. So erzählen das die Jungs dann.

Andersrum habe ich mir die Frage auch immer gestellt: Finden die Mädchen meinen Penis schön, weil er hier so komisch aussieht und da...

Bis ich dann mal eine fragte (sie war schon recht erfahren), sie sollte ihn mal vergleichen: "Sieht halt wie nen Penis aus".

Was ich damit sagen will: Man muss sich keine Sorgen machen. Der Partner nimmt so Makel meistens gar nicht so extrem war, wie man selbst. Frag mal BH-Verkäuferrinnen, was die alles von männern zu hören bekommen. Die Wissen oft nicht mal, wie groß die Brust ihrer Freundin ist. Mein Kumpel hat neulich ein C-Cup für seine Extreme A-Cup Freundin gekauft, weil er der Meinung war, beim Sex würd er immer ne Handvoll benötigen um die Brust zu streicheln.

M3adamYeU CBharecntoxn


um weiteren Rissen vorzubeugen: geh zu deiner Frauenärztin und lass dir ne Creme verschreiben.

und ansonsten ist es echt nicht schlimm unterschiedlich große Brüste zu haben, meine Linke ist auch um eine Körbchengröße größer und im gegenzatz zur Rechten hängt sie ziemlich.....

bist jetzt hat es aber niemanden gestört, es wäre eine Lüge zu behaupten keinen einzigen Mann würde das etwas ausmachen - aber du schläfst ja wahrscheinlich nicht mit dem nächstbesten charakterlosen, oberflächlichen Mann ;-)

H,anneDsh:ennexr


Lernen damit zu leben!

Nur Mut

S"tatu*sQuoVxadis


Mh, vielleicht hilft dir das jetzt nicht wirklich, aber wenn man älter wird, dann arrangiert man sich mit dem eigenen Körper und lernt ihn so zu akzeptieren, wie er ist. Ich habe auch keine Traumbrüste. Sie sind sehr groß, hängen und sind auch unterschiedlich. Als ich ein Teen war, hat es mich sehr gestört und ich hatte Komplexe deswegen, wollte mich sogar operieren lassen. Im Laufe der Jahre treten andere Dinge in den Vordergrund, man zieht sein Selbstbewusstsein nicht mehr aus dem Körper oder der oberflächlichen Bewunderung von außen. Schau, dass du die schönen Seiten an deinem Körper betonst, dich gut pflegst, versuch, dich mit Liebe und Achtung im Spiegel zu betrachten. Und ich wünsche dir, dass du nur gute Erfahrungen mit Partnern machst, denn das hat mir auch sehr geholfen, meine Brüste so zu akzeptieren, wie sie sind, zu merken, hey, sie sind zwar nicht perfekt wie die Brüste aus dem TV, aber es gibt trotzdem noch Männer, denen sie sehr gefallen ;-)

T~embxo


Falls du das noch lesen solltest, ich schließe mich quobaa an, wie du selber auch schon richtig erkannt hast kann sich die Größe noch verändern (auch wenn du dich nicht drauf verlassen solltest) und die Risse verblassen dann fallen die nicht so stark auf und daran stören wird sich auch keiner.

Gruß

R!oYnald 06V0


Bleib wie Du bist! Der Mann, der Dich liebt, liebt Dich auch so!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH