» »

Penisgröße unterschiedlich

AVdrixus08 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich bin 19 Jahre alt und bin ca. 1,75 groß und (ich weiß nicht ob die Körpergröße einen Einfluss auf die Länge/Größe des Penis hat, aber ich habe es trotzdem mal aufgeschrieben).

Ich weiß, ich bin alt genug und dieses Thema sollte mich nicht mehr beschäftigen, aber ich bin etwas verwirrt, wenn es um meine Penisgröße geht.

Wenn ich morgens eine Errektion habe ( oder auf tagsüber und nachts, die Zeiten sind eigentlich egal, aber Morgens fällt es mir deutlicher auf) dann ist mein Penis im errigierten Zustand 14 cm lang.

Ich schlafe oft ohne Hose, also nur in Unterhosen/Shorts.

Wenn ich aber z.b. eine Jeans anhabe und erregt bin, dann ist mein Penis (wenn ich die Jeans und Unterhose danach ausziehe) nur 11 cm lang.

An was liegt das? Kommt es drauf an, ob man was drüber anhat? Weil die meisten kennen es ja, wenn man draußen unterwegs ist und eine Errektion hat, da kann der Penis sich ja nicht so "ausbreiten".

Oder kommt es drauf an wieviel Blut sich in den Schwellkörpern befindet?

Das Thema interessiert mich nur, weil ich mal einen Freund (ja, ich bin schwul) hatte, der ein halbes Jahr jünger als ich war, aber einen deutlich längeren Penis hatte und ich weiß nicht, ob sich heteromänner auch so sehr für ihre Größe interessieren, aber manche Schwulemänner sind so "geil" danach und wollen es unbedingt wissen.

Mir ist das nur wichtig, weil es mir peinlich sein könnte, falls ich mal wieder einen Freund haben sollte und mein Penis dann so klein ist. |-o

Danke für jeden Tipp/Hinweis.

Adrius

Antworten
B?urkhIard5x8


Mach dir keine unnötigen Gedanken, du hast einfach falsch gemessen. Wenn du auf genau die gleiche Art misst, kriegst du immer das gleiche Ergebnis, jedenfalls bei voller Erektion. Denk nicht immer nur an die Schwanzgröße, daran kann man nichts ändern. Mal abgesehen, von riskanten OPs.

Hyyper]ioxn


Adrius

Oder kommt es drauf an wieviel Blut sich in den Schwellkörpern befindet?

Genauso ist es.

Es kann immer mal einen unterschied in der Penisgröße geben. Es kann mal sein wie du beobachtet hast, dass er mal 1 oder 2 cm größer sein kann.

Dies hängt mit der sexuellen Erregung und der durchblutunghssituation des Penis zuammen. Je größer die Erregung, desto mehr Blut fließt in die Penis und Eichelschwellkörper. Wenn viel Blut in die Penisschwellkörper fließt, dann kann es sein das der Penis ein oder zwei cm zunimmt und auch dicker wird. Ist die Durchblutung weniger stark, kann die Erktion auch kleiner bzw schwächer ausfallen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH