» »

Mein neuer Freund hat eine Abneigung gegen Intimhaare

Ktagroxla8


solltest selbst entscheiden, wobei es am besten ist, wenn beide zufrieden sind damit :-)

Kxaroxla8


@ tamara

wie ist es eigentlich bei dir geworden? *:) *:)

tSamar a79


Ich habe auch immer wieder getestet was für mich am besten ist. Was mir gar nicht gefällt ist es ganz glatt. Ich schwanke zwischen streifen und gestutztes Dreieck. Kommt auch auf die Jahreszeit an. Im Winter bin ich etwas fauler und rasiere nicht so oft.

K;ar0olxa8


...ohweh, bei mir gibt es scheinbar doch einen zusammenhang zwischen winter und faul :-)

*:) *:)

HSerdzha;fteHr


ist im Winter ja auch kuschelig warm ;-)

t=am&ara7x9


@ karola8

das kenne ich nur zu gut. ich denke immer es sieht eeh keiner und da ich zur zeit auch singel bin ist das noch ein grund mehr. wie oft rasiert du dich denn im winter? was sagt dein freund dazu. ist es schonmal jemandem fremden oder einer freundin aufgefallen und wie war ihre reaktionen.

h]am-hxoi


@ tamara79

ich find deine einstellung eigentlich :)^ lass es doch ruhig wachsen, wenn du es so magst. was interessiert es dich, was andere über dich denken, ich geb ein sch...ß drauf.

tCamZara@7x9


soll ja jetzt nicht heißen das ich mich rasiert unwohl fühle oder anders herum unrasiert wohler fühle. ich finde es nur unnütz wenn ich immer gleich die stoppeln rasiere wenns eh keiner sieht. und wenns mich dann nervt gehe ich wieder ans werk und das in ruhe und nicht täglich mal so husch husch drüber.

TuascNhe9x2


Du solltest dich Grundsätzlich nicht "verbiegen" lassen. Heute sind deine Schamhaare und was ist dein Freund Stellung XYZ will ???

Nur um Ihm zugefallen oder Ihm einen Gefallen zutun - Nein!

eJnigma[tic1606


Wie hier alle sofort denn Freund veruteilen, ist aber auch lustig ;-D

Wie es scheint haben die beiden ja miteinander geschlafen, es ist ja nicht so, als hätte er sie aus dem Bett geworfen, nur weil sie (seiner Meinung nach) ein paar Haare zu viel hatte.

Der Spruch mit der Ex allerdings ist tatsächlich saudoof und ein No-Go. Aber er darf ihr ja wohl trotzdem sagen, dass es ihn noch mehr anmachen würde, wenn sie "glatt" wär.

Aber zum eigentlichen Thema:

Wenn du willst, probiers aus, wenn nicht, dann lass es, ganz einfach. Aber was hast du schon zu verlieren. Vielleicht gefällts dir ja am Schluss selber und zwischen nem urwald und kompletter Rohdung gibts ja auch ziemlich viel Spielraum, du kannst nen Streifen stehen lassen, so breit wie du willst, die Länge variieren, etc pp.

Und wenn du dann feststellst, du hättest gern wieder mehr Behaarung, wachsen sie wieder nach, alle kein Problem. Ist ja nicht so, als würde dir ne Brust-OP bevorstehen, es geht nur um ein paar Härchen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH