» »

Total unglücklich wegen "Puffy Nipples"

S hiyufuDevTir*uxu


@ ALL

So, schön das hier ohne mich weitergeschrieben wurde, allerdings hat mir hier immernoch nicht wirklich jemand weitergeholfen!

Da einige ja wissen wollten wie es für mich weiter geht:

Ende dieses Monats hab ich einen Termin bei einem neuen Frauenarzt (der erste männliche zu dem ich gehe), mal ob dieser mehr Verständis hat! (Spart euch die "ich hoffe er sagt dir das passende oder hilft dir nicht weiter-"Kommentare !

Wenn mich dies nicht weiterhilft werde ich das ganze eben selbst in die Hand nehmen! Ich habe zwei Kliniken die den gewünschten Eingriff machen bei denen ich mir dann einen Termin zur Beratung geben lassen werde. Hier könnt ihr euch auch die "ich hoffe die operieren dich nicht-" Kommentare sparen, sie werden! ;-)

Wenn es soweit ist werde ich hier wieder dementsprechend schreiben und euch mitteilen wie es gelaufen ist / läuft und evtl. auch das Ergebnis zeigen.

Bis dahin, wünsche ich euch nun viel Spaß beim kritisieren des von mir gewählten Weges und mit dem um sich schmeißen von besseren Vorschlägen ! ;-)

Ach und noch mal an alle die es immernoch nicht verstehe wollen:

Es geht nicht darum wie andere diese Form von Brüsten finden oder wie geil und heiß irgendwelche Kerle oder Männer sie finden! Es geht darum wie ich mich finde, wie unglücklich ich mich mit dieser Optik fühle und darum das ich mich endlich mal wohl fühlen will! Wichtig ist vielleicht noch, ich bin Bisexuell, somit hat das ganze nochmal eine andere Bedeutung für mich, vielleicht versteht ihr es ja so: Ich finde somit weibl. Körper auch attraktiv und schön und ich würde keine Frau mit solchen Brüsten anfassen oder haben wollen da ich es einfach hässlich und ekelhaft finde. Es ist auch egal wie sehr mein Freund diese Brüste liebt, das juckt mich nicht, im Gegenteil, es ekelt mich an wenn ich sowas höre. Es geht allein um mein Empfinden!

So macht daraus was ihr wollt, ratet mir so oft ihr wollt zu irgendeiner Therapie oder sonstigem, ich melde mich dann hoffendlich bald wieder ! ;-)

Bye!

1#von50c00 Ro"bert


Liebe ShiyuuDeviruu, nein, dass soll jetzt keine Anmache werden, viel mehr respektiere ich Dich mitsamt Deiner Meinung über eventuell uns, aber auch über Dich, eben dem was Dir an Dir gefällt, oder eben nicht. Wenn Du deine Entscheidung getroffen hast, egal was für eine, dann ist es eben so.

Ich möchte auch nicht versuchen, Dir eine fremde Meinung aufzudrängen oder gar aufzuzwingen. Das wäre fatal verkehrt. Ich möchte nur rüberbringen, dass ich durchaus verstehen kann, wenn jemand mit sich unzufrieden ist und versuche im Rahmen meiner Möglichkeiten, etwas gegen diese Unzufriedenheit zu tun. Also, momentan sehe ich's mal so. Unternimm alles, was Dir hilft, mit Dir zufrieden zu sein.

Ich wünsche Dir alles Gute für Deine Zukunft. *:)

NranXd?itesxs


Ich finde jeder hat das Recht an seinem Körper rumzuschnippeln wie er grad lustig ist, das geht mich ja nichts an und ich würde auch nicht wollen, dass mir jemand da in meine Entscheidungen dreinredet. In diesem Sinne wünsche ich dir alles Gute und hoffe, dass du dann mit deinem Körper zufrieden sein kannst! @:)

Das finde ich allerdings extrem schade:

Ich finde somit weibl. Körper auch attraktiv und schön und ich würde keine Frau mit solchen Brüsten anfassen oder haben wollen da ich es einfach hässlich und ekelhaft finde.

Mir ist klar, dass es einfach persönliche Präferenzen gibt und man verschiedene Dinge schön findet oder eben auch nicht schön, aber wenn ein Mensch sonst toll ist und man ihn wegen der Brüste "hässlich" und sogar "ekelhaft" findet, das ist irgendwie... ja.. schade halt. Hört sich auch nicht so toll für die Frauen an, die sich das nicht operieren lassen, irgendwie bekommt man da ja das Bedürfnis alles schön normgerecht hinzuschnippeln, damit man nie in die Situation kommt von einer Person, mit der man sich nackig macht (also die man hoffentlich auch recht mag) "ekelhaft" gefunden zu werden.

MTadame9 Charenxton


ich würde keine Frau mit solchen Brüsten anfassen oder haben wollen da ich es einfach hässlich und ekelhaft finde.

das ist echt.....naja ":/

dzumms9chmarrxer74


Ich habe zwei Kliniken die den gewünschten Eingriff machen bei denen ich mir dann einen Termin zur Beratung geben lassen werde. Hier könnt ihr euch auch die "ich hoffe die operieren dich nicht-" Kommentare sparen, sie werden!

na dann gutes gelingen. diese art OP erscheint wesentlich aufwändiger als eine "normale" vergrößerung und klingt ziemlich schmerzhaft. aber mei, frauen leiden halt gerne...

S/hiyuuD!eviruSu


@ ALL !!

UPDATE: Für alle Leute hier die es interessiert, mein Op-termin steht nun für den 23.07, eine Korrektur & Vergrößerung.

Für alle die es genauer interessiert, hier mein ausgewählter Arzt: [[http://www.plastische-chirurgie-kelkheim.de/index.php?mid=1]]

Mehr habe ich dazu eigendlich auch gar nicht mehr zu sagen, ich werde mich, wenn gewünscht, nach dem Eingriff nochmals hier zu Wort melden und berichten.

Nun zum Rest:

@1von5000 Robert Ich Danke dir für deine Meinung und vor allen für dein Verständnis! :-)

@ Nanditess Es freut mich das du mich wenigstens ein wenig verstehst & ja, die Ausdrucksweise war vielleicht etwas arg direkt und extrem, allerdings ist es mein ehrliches Empfinden & zudem muss ich auch eingestehen als ich den Text geschrieben habe war ich extrem sauer auf einige Mitkommentatoren hier ... :-/

@ Namon Das ist schön für dich,

allerdings interessieren mich solche "Meinungen" nicht, das habe ich aber in meinen bisherigen Aussagen oft genug erklärt.

@Madame Charenton Schau bitte in meine Antwort an Nanditess & ich hoffe du verstehst mein Standpunkt.

@dummschmarrer74 Danke dir & auch wenn das für dich vielleicht schwer nachzuvollziehen ist, Schmerz ist erstens relativ & zweitens empfinde ich das ganze was auf mich zukommt gar nicht wirklich als leiden, gelitten habe ich die ganze Zeit, die Jahre die mich das Problem belasstet hat.

LG @ All

T<OFU


Ich wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg, auf Dein neues Leben @:) :)*

NearuwtoUFzumakxi


Ist ja schön und gut das du jetzt deinen Termin hast und so aber glaubst du nicht das es dich noch viel mehr belasten würde wenn sie sich verformen nach der OP? Sowas musst du mit bedenken ne? Ich will dich nicht umstimmen oder so. Mach was du willst aber ich muss auch sagen das du zu einigen hier ziemlich schroff warst. Egal wie dein Empfinden in dem Moment war du musst auch die Meinung anderer Akzeptieren egal wie oft du das gleiche liest oder hörst. Schau nur zu das du dir mit dem Schritt jetzt nicht dein Leben versaust. Was bringt dir ne schöne Brust wenn komplikationen auftreten danach? Dann war alles für die Katz und du hast es schlimmer als vorher.

Aber egal. Ich frag mich dann echt nur warum du hier geschrieben hast denn dir hätte klar sein müssen (trotz anmerkung in deinem ersten Text) das viele die von dir aufgelisteten Dinge schreiben werden.

Du brauchst auch nicht auf den Post hier antworten ^^ ich wollte mir auch mal nur was von der Seele schreiben :=o

Trotzdem viel Glück bei der OP

SghiyuhuD#evixruu


@ NarutoUzumaki

Da verformt sich aber nichts, das Gewebe was an der jetzigen Verformung Schuld ist kommt weg, dann passiert das nicht nochmal.

Wirst du sowieso nicht^^

Sorry, aber ich habe weder nach der Meinung anderer gefragt noch sonstiges & wenn jemand alles mögliche schreibt nur nicht das was ich wissen will, dann werd ich pissig, ist nunmal so! Stell dir mal vor du stehst im Supermarkt vorm Verkäufer und fragst nach dem Preis von etwas und der erzählt dir z.b. seine Lebensgeschichte? Nicht so dolle, nü? ;-) Genau so gehts mir hier mit einigen!

Und nochmal, glaub mir, egal welche Komplikationen, nichts ist für mich persönlich schlimmer als das Jetzige & wenn ich gar keine Brust hätte, wäre immernoch besser als DAS. So ist mein Empfinden & ich weiß das das viele nicht verstehen können oder evtl. jetzt irgendwer wieder mit "pubertär" oder sonstigem kommt, ist mir aber eigendlich egal, so fühle ich nunmal & danach handle ich.

Ich antworte aber immer (:

Danke dir!

xScxo


Wie ist es dir denn jetzt mit der op ergangen?

Ich kann dich gut verstehen habe genau das gleiche problem und bin total verzweifelt deswegen (vor meinem freund auch schon angefangen zu heulen etc)

Unglaublich wie manche Leute hier es nicht verstehen wollen, wenn man selbst ein Problem mit seinem körper hat und einem ihre Meinung aufdrücken wollen..

NxoJfy


Es freut mich nochmal von dir zu lesen und auch dass du nun auch die OP hinter dir hast. Ich hoffe dass alles wie gewünscht, mit der Wundheilung, verläuft und hoffe nochmal hier von dir zu lesen. Mich würde es sehr interessieren zu erfahren wie es dir nun mit deiner neuen Brust geht ^^

Sahiyu5uD*eviiruu


@ ALL ;-)

So, ich denke ich bin es euch schuldig das ich mich mal zu Wort melde ;-)

Knapp 3 Wochen sind nun vergangen seit der Op und ja was soll ich sagen, es ist wunderbar!!

Da ich gar nicht genau wüsste wo ich anfangen soll zu erzählen werde ich mich kurz fassen und wer etwas spezielles wissen will kann mir seine Frage(n) ja hier als Antwort schreiben :-)

Auf jeden Fall geht es mir brächtig, es ist alles gut verlaufen und das wichtigste: Das Ergebnis ist wunder-wunder-wunderschön!! Viel viel besser als ich erwartet hätte und ich bin mehr als nur zufrieden!!!! :)^ :)^ :)^ :)^ Ich kann es kaum erwarten wenn ich in 3 Wochen wieder normale Bhs tragen darf bzw. nicht mehr tragen "muss" wie früher!! Ich fühle mich einfach klasse, für mich war es bisher die beste Entscheidung meines Lebens!

So hiermit verabrschiede ich mich auch schon wieder, bei uns ist nämlich Jahrmarkt! ;-)

Wer etwas wissen will wie gesagt: Fragen einfach als Antwort schreiben!! @:)

FJorenb3enutxzender


Schade um die Puffys. :|N

SPhiyyu3uDevUiruxu


@ Forenbenutzender

Was ist das denn bitte für ein Beitrag!? Sinnfreier geht's wohl nicht mh? Sowas wird hier absolut nicht gebraucht und ist auch total fehl am Platz!

F"o*renbIen#utzendxer


Doch, er hatte Sinn. Ich habe meine Meinung kund getan, wie du es hier auch reichlich tust. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH