» »

Schamhaare, aber noch kein Sperma

hFunde`streichxler hat die Diskussion gestartet


Ist es normal wenn jemand schon Schamhaare hat (seit ungefähr 5 Monaten) und Stimmbruch aber er noch kein Sperma kriegt? Sollte er Hormone nehmen deswegen?

Antworten
o3gus


wie alt bist Du, bedenke die Entwicklung ist bei jedem Jungen anders, sie auch den Leitfaden über diesem Forum "Sexualanatomie", also ruhig blut u. die Entwicklung abwarten;

TCheorye of dieadxman


wie alt bist du denn

o`guds


wie alt bist Du, bedenke die Entwicklung ist bei jedem Jungen anders, sie auch den Leitfaden über diesem Forum "Sexualanatomie", also ruhig blut u. die Entwicklung abwarten;

h$undesltreoiOchlexr


Entschuldigung, ich war gestern nicht mehr hier.

14 schon. Und eigentlich entwickelt sich mein Intimbereich gut, aber es fehlt eben das Sperma. Kann es daran liegen weil ich vor drei Jahren beim Fußball mal einen Tritt bekommen habe (sehr schmerzhaft, ich wurde sogar ausgewechselt)? Ich dachte wenn man Schamhaare hat ist man geschlechtsreif, also hat man Samenflüssigkeit?

Ttheo!ry oUf d)eadman


nur weil man schamhaare hat ist man noch lang nicht geschlechtsreif. lass dir zeit das kommt schon. auch von einem tritt wird das nicht beeinflusst. du bist 14 das kommt schon. jeder entwickelt sich unterschiedlich

heunFdestr%ei$chPler


Danke.

Ganz allgemein: es gibt doch Hormone, wo die Männlichkeit beeinflussen, oder? Also dass man schneller erwachsen wird? ":/

ougus


lasse der Natur ihren lauf, Hormone werden nur verschrieben, es gesundheitliche Störungen gibt, was bei Dir nicht gefall ist

ungeduld ist schlecht einfach abwarten was wann wie kommt; .....

h8undesQtreic"hler


Okay |-o

Ich bin einfach ein Grübler |-o

H#ypKerixon


hundestreichler

Ist es normal wenn jemand schon Schamhaare hat (seit ungefähr 5 Monaten) und Stimmbruch aber er noch kein Sperma kriegt? Sollte er Hormone nehmen deswegen?

Ja das ist normal

Du musst geduldig sein. Du bist jetzt 14 und dein Körper ist jetzt mitten in der Pubertät und die körperlichen Veränderungen nehmen ihren lauf. Zuerst beginnen die Hoden zu wachsen und geben vermehrt Testosteron ab. Das sorgt dafür das die körperlichen Vränderunge eintreten wie z.b. Peniswachstum, Scham und Achselbehaarung usw

Auch die Prostata und die Samenblasen beginnen nun Sekrete zu bilden welche später für das überleben der Samenzellen notwendig sind.

In welcher Reihenfolge nun welche Veränderungen auftreten kann man nicht sagen. Oft vergrößern sich zuerst die Hoden wg der Testosteronproduktion. Wann die Ejakulation einsetzt ist also abzuwarten, hier musst du Geduld haben.

Es ist auch bei jedem jungen verschieden, wann welche Veränderung einsetzt. Bei einigen finden die Veränderungen schneller statt und bei anderen langsamer.

Die einen bekommen den Samenerguß schon sehr früh und die anderen erst später. Jeder Junge hat da sein eigenes Entwicklungstempo.

:-)

Htyperixon


Lies auch mal hier

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualanatomie/591955/]]

h(undXestrei]chGlexr


Danke...Geduld haben ist gut gesagt. Das ist wie wenn man weiß wo die Weihnachtsgeschenke sind und man sie nicht haben kann

TBheorNy `o9f dewaxdman


das trifft es ganz gut. viele in deinem alter sind da sehr ungeduldig. aber die sollten sich keine sorgen machen. die pubertät kann bis zum 21. lebensjahr andauern. und bei jedem geht sie unterschiedlich schnell vonstatten. also abwarten und kuchen essen :)

H'ydp-erxion


Das ist wie wenn man weiß wo die Weihnachtsgeschenke sind und man sie nicht haben kann

Ich weiß, abwarten ist nicht leicht ^^

Irgendwann klappt das schon mit der Ejakulation, einfach abwarten, auch wenns nicht leicht ist :-)

1ugw2h


Mit 14 hatte ich auch schon Stimmbruch und Haare, aber keinen Samen! Nur Geduld, das kommt! (ich weiß ja, man ist da sehr ungeduldig :)z )

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH