» »

Penis auf ein Mal deutlich länger

n*a^nuxDa hat die Diskussion gestartet


Hi, bin 21 und stellte heute morgen fest, dass mein Glied erschlafft deutlich länger herunterhing. Auch heute Nachmittag ist der Penis noch ebenso lang, ich habe ihn vermessen und er ist etwa 1/4 länger als vorher (nun 11 cm, vorher etwa 8.5 cm). Ich bin sicher, dass er nicht erigiert war, der Umfang ist gleich geblieben und er hat sich jetzt auch über Stunden nicht wieder verkürzt. Dabei habe ich keine Schmerzen oder kann sonst irgendetwas abnormales feststellen.

Ist dies dennoch etwas womit ich zum Arzt gehen sollte ?

Danke !

Antworten
TIheory oqf deadxman


ist er immer noch so lang?

n[anuD1a


Ja – auch heute morgen ist der Penis seit gestern unverändert. Dabei wirkt er nun extrem lang und dünn, wobei er vorher immer sehr 'wohl bemessen' war. Meine Vorhaut hing bis anhin auch immer deutlich über die Eichel, nun zieht sich diese aber von selbst komplett über die Eichel und leicht zurück, sodass immer ein Stück der Eichel zu sehen ist.

TFheocry o"f dDeadmaxn


hast du schmerzen dabei? würde mir keine sorgen machen. vllt ein verspäteter wachstumschub. oder kommt es dir vllt auch einfach nur so vor

n;a&nuDxa


Schmerzen habe ich wie gesagt keine, vorkommen tut es mir sicher nicht nur so – vor etwa zwei Monaten habe ich ihn mal gemessen (oben auf, vom Bauch bis zur Spitze der Eichel) und da waren es ganz klar zwischen 8 und 9 cm erschlafft und knapp unter 17 cm errigiert. Seit gestern habe ich ihn jetzt wieder mehrmals gemessen und er lag schlaff immer zwischen 10.5 und 11 cm und steif bei etwa 17.5. Kann man so spät noch solche Wachstumsschübe haben ? Ich habe eher Sorge, dass sich zB der Schwellkörper irgendwie aus dem Bauchraum verschoben hat ..?!

T%heiory o{f~ deuadman


manchmal kann das passieren. hast du vllt anders gemessen als vorher? naja ich denke wenn es wirklich so wäre, würdest du das mit sicherheit merken.

Skwe[ett=wentyKtwo


wennst dir unsicher bist geh mal zum doc

Z[achar6iasf M


Wenn der Doc dir gesagt, welche Krankheit das ist, sag hier bitte bescheid, ich möchte mich anstecken .... *:)

Wäre froh, wenn meiner größer werden würde.

DRoiuxg86


In einer Nacht 3 cm ???

Find raus wie das passiert ist und du bist reich ;-)

Ne ernsthaft, scheint mir bisschen viel zu sein für nen Wachstumsschub. Aber das hätte ich doch auch gern mal.

Oder hat vllt. jemand nachts dein Lineal sabotiert?

Tzumt>um4x6


Meiner Ansicht nach könnte das mehrere Gründe haben, die vielleicht auch zusammen kommen. Du hast Sport getrieben, Muskulatur oder Gewebe hat sich aus irgend einem Grund verändert, oder

du hast abgenommen, so dass dein Penis von innen her mehr nach aussen gedrückt wird.

Bei einem Bekannten, der mit 18 noch aussah wie 14-15, konnte man plötzlich innerhalb von ein paar

Monaten die krassesten Veränderungen sehen. Gesicht und alles 'mutierte' *g* plötzlich.. das Face und

alles wurde viel markanter und er wurde auch etwas breiter und kantiger.

Einige verändern sich auch mit einem Male, wenn sie plötzlich ne Freundin oder n Freund haben,

viel Sex haben und sich hormonell einiges im Körper tut. Der Körper bekommt ein andere Spannung und auch Ausstrahlung. Vielleicht trifft irgendetwas von dem, was ich aufgezählt habe auf Dich zu.

D4oug8x6


Tumtum, klingt plausibel. Aber in nur einer Nacht ???

HGypevrion


Penis auf ein Mal deutlich länger

Es kann immer mal einen unterschied in der Penisgröße geben. Es kann mal sein wie du beobachtet hast, dass er mal 1-3 cm größer sein kann.

Dies hängt mit der sexuellen Erregung und der durchblutunghssituation des Penis zuammen. Je größer die Erregung, desto mehr Blut fließt in die Penis und Eichelschwellkörper. Wenn viel Blut in die Penisschwellkörper fließt, dann kann es sein das der Penis ein oder zwei cm zunimmt und auch dicker wird. Ist die Durchblutung weniger stark, kann die Erktion auch kleiner bzw schwächer ausfallen.

BXimmxer


Ist dies dennoch etwas womit ich zum Arzt gehen sollte ?

Es gibt Menschen die würden DAFÜR zum Arzt gehen ;-D

s?na qsne sn u


hallo,

wollte mal meinen beitrag dazu schreiben. also ich würde sofort zum arzt gehen. mir

ist schon etwas ähnliches passiert. auf einmal war mein penis dicker und länger ...

ich dachte wow, aber es hat sich später herausgestellt, dass ich zu wenig wasser

getrunken habe und der penis dadurch angeschwollen ist ... also, ab zum DOC :)z

KPing C\haos X


hallo,

wollte mal meinen beitrag dazu schreiben. also ich würde sofort zum arzt gehen. mir

ist schon etwas ähnliches passiert. auf einmal war mein penis dicker und länger ...

ich dachte wow, aber es hat sich später herausgestellt, dass ich zu wenig wasser

getrunken habe und der penis dadurch angeschwollen ist ... also, ab zum DOC :)z

Nun wenn er genügend wasser trinkt, braucht er damit nicht zum Doc, dann trifft diese aussage von Hyperion zu.

Es kann immer mal einen unterschied in der Penisgröße geben. Es kann mal sein wie du beobachtet hast, dass er mal 1-3 cm größer sein kann.

Dies hängt mit der sexuellen Erregung und der durchblutunghssituation des Penis zuammen. Je größer die Erregung, desto mehr Blut fließt in die Penis und Eichelschwellkörper. Wenn viel Blut in die Penisschwellkörper fließt, dann kann es sein das der Penis ein oder zwei cm zunimmt und auch dicker wird. Ist die Durchblutung weniger stark, kann die Erktion auch kleiner bzw schwächer ausfallen.

Und ja, da kann ich Hyperion nur zu stimmen es stimmt, informiert euch einfach mal bei google oder Wikipedia. MFg. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH