» »

Unkontrollierbare Erektionen

H?aki


Ich denke auch, dass es dich – wenn auch vielleicht unbewusst – erregt, dich nackt zu zeigen, auch wenn dir eine Errektion lästig ist. Wie auch "captain smith" habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich das je eher legt, desto mehr man sich mit anderen Nackten umgibt. In der Sauna finde ich es noch relativ einfach – da kannst du gut und unauffällig ein Handtuch vorhalten, aber das ist es ja nicht, was du willst und je nach Sauna könnte es negative Reaktionen geben. Jetzt ist es zwar zu kalt, aber ab Frühjahr würde ich dir FKK am Baggersee empfehlen. Solange du da nicht mit einer Latte und einer "seht mal her" Haltung herumstolzierst und keine Kinder da sind, ist eine Errektion kein Problem und mit der Zeit hast du dich an die vielen Nackten so gewöhnt, dass sich dein Problem im wahrsten Sinn des Wortes legen wird :-)

a=ltermaknnx88


naja, du kriegst halt zu jeder gelegenheit einen harten... :)^ so ist ja schonmal gut, wenn ich meinen denke- er lässt mich immer häufiger im stich... :°( seitdem nehm ich cialis, das geht so lala... :)=

vor ein paar jahren hatte ich eine vasektomie (durchtrennung der samenleiter...) nach einer woche musste ich zum uro, fäden ziehen: ich legte mich also unten ohne auf die pritsche und musste etwas warten, weil die schwester nicht gleich zeit hatte... kurz und gut, es war warm im raum, ich entspannte mich wurde ein wenig müde und schwupp- diewupp! er stand mir! :=o vollkommen ungewollt... die schwester kam rein- und: Nein, nicht was du denkst %-| , sie hat einfach ihren job gemacht und ich lag mit einer traumlatte da und war stolz wie bolle auf meinen kleinen freund... :)z so ist das leben! freu dich über deine latte, es kommen zeiten, da ist das leider nicht mehr so oft der fall, das wollte ich damit sagen. ;-)

e~eevxøluttixon


Hi,

danke für die antworten. Also ich denke ich sollte damit lernen klar zu kommen was mich sehr beruhigt das ich scheinbar nicht der einzige bin der solche probleme hat ^^ allerdings sind diese momente einfach sehr unangenehm.

Danke für die hilfe ich nehme jede tipps an :-D :)^

A8d do


Nun ja, in der Sauna ist man wohl auf zu engem Raum zusammen. Aber am Baggersee oder am FKK Strand hat man viel mehr Platz und da alle nackt sind, guckt auch keiner genau hin. Kommt schon mal vor, dass dort auch jemand anders einen Ständer bekommt. Na und? Ist normal und wenn du dort längere Zeit herumläufst, wirst du das Nacktsein als so normal empfinden, dass dir auch bald keiner mehr steht.

Übrigens war das bei mir als Jugendlicher auch so. Ich wollte partout nackt schlafen, weil meine Klassenkameraden das angeblich auch alle machten und ein Schlafanzug so was von uncool ist, und dann hatte ich die ersten Wochen auch immer einen Steifen unter der Bettdecke und irgendwann war das Nacktschlafen normal und ich hatte keine Probleme mehr.

quwert\zRuioxpa


Da hilft einfach Gewohnheit; üb erstmal zuhause nackt zu sein; der Rest kommt dann von selbst.

1+von7500i0 Robexrt


Hallo evolution, ich habe mal die Schreibweise etwas vereinfacht. Meine Erfahrung in Deinem Alter (frisch und unverbraucht) lässt sich etwa wie bei Dir beschreiben. Teilweise konnte ich das Problem durch häufige SB etwas mindern, ich habe aber auch gelernt, wenn ich den Penis und seine Eigenwilligkeit zu ignorieren versuche, bekomme ich seltener eine Erektion. Bei mir war es ja auch so, dass weniger der Anblick einer sexy Frau zu einee Erektion führte, sondern Berührungen, also habe ich entsprechde Kleidung vermieden, und das "Kopfkino. Mit etwas Phantasie hatte ich innerhalb weniger Minuten eine "Latte". Umgekehrt ging aber auch.

Was abschließend Deine Besorgnis angeht, dass "Er" bei einer urologischen Untersuchung steif wird, dass muss Dir absolut nicht peinlich sein. Jeder Urologe, aber auch Urologin kann damit umgehen, weil Du definitiv nicht der Erste wärest, dessen Penis im Rahmen einer Untersuchung ausserplanmäßig verhält. Und in einer Sauna, ok, selbst wen Du da der Einzige mit einer "Latte" bist, da können die anderen Besucher ja auch neidisch werden, oder? Familientag, ok, den würde ich dann eventuell vermeiden.

So what, und alles Gute für Dich.

B@rev;is7


Kann schon verstehen dass es für dich lästig ist bzw du es so empfindest...

Du schreibst dass es lästig und unangenehm da ungewollt ist, deshalb mal eine Frage am Rande: ist es, wenn er wieder steif wird, denn auch "auffällig"...? Ich bekomme auch noch oft bei gelegentlich unüblichen Gelegenheiten einen Ständer, aber mein Schwanz ist zu klein um aufzufallen/ sofort als steif registriert/bemerkt zu werden. Wie ist das denn bei dir? Gesehen und erkannt ...?

:)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH