» »

Zurückgeblieben bin mit meiner körperlichen Entwicklung

SElWix hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Also, ich bin ende 13, werde im Februar 14. Ich finde mich ziemlich zurückgeblieben bin mit meiner körperlichen Entwicklung . Körpergröße : ca 1.48 m . Ich bin der kleinste auf meiner Schule in meinem Alter . Dazu kommt noch das ich eine Klasse übersprungen habe , was heisst das alle meine Freunde 1 Jahr älter sind . Penis ist viel zu klein in meinen Augen , aber da kann ich ja noch warten , 8 cm :/ Aber schon leichte Samenergüsse .

Sehr hohe Stimme , wenn ich mit jemandem am Telefon rede denken manche dass ich eine Frau bin ... Aber manchmal , wenn ich anfange zu rede ist meine Stimme ganz kurz sehr hoch und geht dann wieder runter ins normale hohe , hoffe ihr habt verstanden was ich damit meine :P Was hat es damit auf sich ?

Keine Achselbehaarung , Schamhaare vorhanden , aber nur direkt am hoden . Leichter schwarzer flaum zwischen Intimbereich und Nabel . Schwarzer Oberlippen Bartflaum . Stark ausgeprägte Armbehaarung (für mein alter) und Beinbehaarung etwas mehr als der durchschnitt .

Die Ärzte meinen wenn ich dann 14 bin soll ich Spritzen bekommen damit ich endlich wachse . Liegt es an meiner Ernährung ? Ich esse fast nie gesunde sachen , mag kein gemüse oder schwarzbrot . Und weil meine Mutter immer arbeiten ist esse ich meistens Süßigkeiten oder halt toast . Gibt es noch Hoffnung für mich ?

Antworten
H*ase


Aus der Klasse meines Sohnes (13) weiß ich, dass die Pubertät sehr unterschiedlich verlaufen kann. Es gibt Kinder, die sind schon 1,80 mit 14 und andere die so groß wie Du sind. Ich würde mir erstmal keine Panik machen.

Ich finde es auch blöd vom Arzt, solche Ängste zu schüren.

Meinem Sohn wurde bei der J1 erzählt, dass er sich keine Sorgen machen solle, weil die Pubertät sehr unterschiedlich ist.

SCliHx


Danke erstmal für die antwort :) Aber ich bin ja zum Arzt gegangen , da ich fand dass ich zu klein bin . Ich würde gerne Spritzen nehmen damit alles schneller geht . Habe mich da falsch ausgedrückt , kann aber ja leider den Post nicht mehr ändern .

HZasxe


Ich würde gerne Spritzen nehmen damit alles schneller geht

Da solltest Du Dich zusammen mit Deinen Eltern erstmal richtig endokrinologisch beraten lassen. Schnell ist nicht immer gut.

h9un}des{tre6ichlexr


Also ich finde du bist doch gar nicht so spät dran, das einzige was noch fehlt ist Stimmbruch und Körpergröße. Man kann doch mit Handwurzelmessung (ich glaube das heißt so, bin mir nicht ganz sicher) ausrechnen wie groß du werden wirst. Hat dein Arzt so was schon gemacht?

Ich bin minimal älter und bei uns sind auch kleinere in der klasse wie du und welche die größer sind als die Lehrer. Ich selber habe Stimmbruch gehabt und bin auch gewachsen, aber bei mir zum bespiel hat sich andere körperliche Entwicklung Zeit gelassen.

Mach dir mal keinen Druck! Das kommt alles noch. Aber ich weiß selber dass man sich voll den Stress macht und sich täglich im Spiegel anschaut und mit den anderen vergleicht.

v]ez'z]o


Ich musste tatsächlich zuerst einmal nachschauen, was "endokrinologisch" bedeutet. ;-)

Aber du hast Recht, dass er sich einmal mit seinen Eltern beraten sollte. Ich habe ohnehin den Eindruck, dass es in der heutigen Familie kaum noch Zeit für ausgiebige Gespräche zwischen der Jugend und den Eltern gibt.

Vllt sollte der "junge Mann" noch ein wenig die Zeit abwarten und nicht gleich auf eine Erkrankung innerer Organe schließen. Seine körperliche Entwicklung mag sogar genetisch bedingt sein. Ich weiß es aus meiner eigenen Erfahrung. Wenn ich meine sportlichen Leistungen aus der Zeit um 13/14 Jahre betrachte, lief ich in der körperlichen Entwicklung bis etwa zum 15. Lebenjahr meinen Freunden und Mitschülern hinterher. Doch, ich holte sie dann bald ein.

Also, never say die! :)*

*:)

S9l/ixx


Handwurzelmessug hab ich schon gemacht . Ich soll 1.69 werden . Meine Eltern waren nach eigenen Aussagen sehr früh pubertär :P der Arzt meint das hat was zutun wegen meine Psycho-sozialen Situation :P Viellleicht weil mein Vater gestorben ist als ich 11 war ?

hxundestrexichler


Naja, aber so spät bist du doch gar nicht! Ich meine du hast schon Behaarung und Sperma, es fehlt halt bisschen das Wachstum. Aber das kommt schon noch. Bei uns gibt es auch welche die eher dran waren und welche die spät oder normal (!!!) in der Entwicklung sind. Aber ich weiß, man redet sich leicht. Also, mit 13 find ich passt doch eh alles.

Vermisst du deinen Papa? :)_

HMase


Meine Eltern waren nach eigenen Aussagen sehr früh pubertär :P der Arzt meint das hat was zutun wegen meine Psycho-sozialen Situation :P Viellleicht weil mein Vater gestorben ist als ich 11 war ?

Das hat nichts mit deinen Genen zu tun, so schlimm das für dich ist. Verlass Dich auf die Meinung der Ärzte und geh damit zu Fachleuten.

H#ypemrioxn


Slix

Also, ich bin ende 13, werde im Februar 14. Ich finde mich ziemlich zurückgeblieben bin mit meiner körperlichen Entwicklung

Auf der einen Seite kann man sagen das man in der Pubertät geduldig sein muss. Dein Körper ist jetzt sicher am Anfang der Pubertät und die körperlichen Veränderungen nehmen langsam ihren lauf. Zuerst beginnen die Hoden zu wachsen und geben vermehrt Testosteron ab. Das sorgt dafür das die körperlichen Vränderunge eintreten wie z.b. Peniswachstum, Scham und Achselbehaarung usw. Die Penisgröße ist genetisch vorgegeben, d.h. deine Gene bestimmen wir groß dein Penis wird. Der Penis wächst bis zum 18/19 Lebensjahr. Auch die Prostata und die Samenblasen beginnen nun Sekrete zu bilden welche später für das überleben der Samenzellen notwendig sind.

In welcher Reihenfolge nun welche Veränderungen auftreten kann man nicht sagen. Oft vergrößern sich zuerst die Hoden wg der Testosteronproduktion. Wann das Peniswachstum einsetzt ist also abzuwarten, hier musst du Geduld haben.

Es ist auch bei jedem jungen verschieden, wann welche Veränderung einsetzt. Bei einigen finden die Veränderungen schneller statt und bei anderen langsamer. Jeder Junge hat da sein eigenes Entwicklungstempo. :-)

Die Ärzte meinen wenn ich dann 14 bin soll ich Spritzen bekommen damit ich endlich wachse

Wie Hase schon sagte solltest du dich mit deinen Eltern bei einem Hormonspezialisten vorstellen, der kann dich genau untersuchen und wenn nötig entsprechende Wachstumshormone geben.

Ich esse fast nie gesunde sachen , mag kein gemüse oder schwarzbrot . Und weil meine Mutter immer arbeiten ist esse ich meistens Süßigkeiten oder halt toast

Die Ernährung spielt schon eine Rolle und es ist wichtig das du dich gesund ernährst. Nur Fast Food, Süßigkeiten, also ungesunde Kost ist nicht optimal und dein Körper braucht auch Vitamine usw.

Sprich bitte mit deiner Mutter das ihr gesund kocht, man kann ja auch schon sicher was vorbereiten, so das du es dir nach der Schule selber warm machen kannst :)

Lies bitte mal den Link

[[http://www.richtig-essen-institut.de/wissen-news/richtig-essen-wissen/allgemeines/ernaehrung-in-der-pubertaet.php?PHPSESSID=922ca236a4519021bd51ff16f7f153e8]]

Gibt es noch Hoffnung für mich ?

Klar, aber wie gesagt, gesunde Ernährung ist sehr wichtig, wie du auch in dem Link lesen kannst. NICHT RAUCHEN!! und schau das du mit deinen Ellies oder deiner Mum zu einem Hormonfacharzt geht der sich das mal anguckt.

Also nich hängen lassen :-)

Heyperixon


der Arzt meint das hat was zutun wegen meine Psycho-sozialen Situation :P Viellleicht weil mein Vater gestorben ist als ich 11 war ?

Aou man, dass ist schlimm :°_

Und es ist ja noch nicht lange her, dass ist eine sehr schlimme Erfahrung, ich kann aus eigener Erfahrung nachvollziehen wie es dir sicher geht, dass zu erleben und zu verarbeiten.

Ich könnte mir vorstellen das es sicher eine Rolle mitspielt. Den Körper und Seele sind eins und wenn die Seele leidet oder schlimmes erlebt hat, wirkt sich das auch auf den Körper aus.

S7l,ixx


Das hat nichts mit deinen Genen zu tun, so schlimm das für dich ist. Verlass Dich auf die Meinung der Ärzte und geh damit zu Fachleuten.

Hat der FachARZT geschrieben in einem Untersuchungbericht

NICHT RAUCHEN!!

Meine Freunde rauchen und ich atme den qualm manchmal ein . vlt 1 mal pro monat . aber ich selbst rauche geschweige denn trinke nicht

Vermisst du deinen Papa?

Was soll man darauf antworten ? :-D Klar doch . Aber halt nicht so doll weil ich nie seine richtige Person richtig kannte , da er depressiv war .

Htase


Hat der FachARZT geschrieben in einem Untersuchungbericht

Der Facharzt hat geschrieben, das Du wegen Deiner Situation nicht mehr wächst ???

SBlEix


Der Facharzt hat geschrieben, das Du wegen Deiner Situation nicht mehr wächst

Dass ich eine verzögerte pubertät oder so habe . hab den bericht verloren

Hsype7rion


Dass ich eine verzögerte pubertät oder so habe . hab den bericht verloren

Ich würde mir da nochmal eine Zweitmeinung einholen. Frag mal deine Mum :)

Aber halt nicht so doll weil ich nie seine richtige Person richtig kannte , da er depressiv war .

Das ist sicher auch nicht einfach gewesen für dich und deine Mum oder?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH