» »

Etwas komisches am Penis

w>eilJeinfacxhso hat die Diskussion gestartet


Hallo mein Problem ist das ich ein pickelartiges Ding auf meinem Penis habe. Also es ist eher klein aber man sieht es schon! Und ich weiß nicht genau was das ist. Anfangs hab ich es nicht bemerkt und ich habe es schon seit Monaten. Wenns ein Pickel wäre, wäre es ja sicher schon verschwunden oder nicht? Und da ist auch kein Eiter oder so.. Also es tut auch nicht weh aber es ist halt plötzlich da gewesen? Was könnte es sein habt ihr Ideen? Muss ich deswegen zum Arzt? Und es ist nicht an der Eichel sondern am Penis kurz vor der Vorhaut..

Antworten
v9ezz/o


Wenn's nicht juckt oder schmerzt, könnte es eine harmlose Hautveränderung sein. Ich würde sie einige Tage beobachten, ob sie sich verändert, bevor ich einen Arzt aufsuchen würde.

*:)

trhe-]cavexr


Das

einige Tage beobachten

ist angesichts dieser Beschreibung

schon seit Monaten

wohl wenig zielführend...

Wenn es ähnlich wie ein Pickel aussieht, aber nicht verschwindet, könnte es eine kleine Feigwarze sein. Die Dinger sind ansteckend – also ab zum Hautarzt und anschauen lassen! Und bis dahin kein ungeschützter Sex und keine Intimrasur.

w<eileiJnfacxhso


Es ist auf jedenfall keine Feigwarze, denn ich habe gerade nachgeschaut Feigwarzen sollen sich durch ungeschützen Geschlechtsverkehr verbreiten, also kann ich es nicht haben. Oder wie kann es sich noch verbreiten? Und es sind ja nicht mehrere sondern nur ein einziger.. Und es ist auch komplett weiß... Weitere Antworten bitte:((

KAleDisner_Helxd


Hallo weileinfachso,

das ist absolut harmlos – das hatte ich in meiner Kindheit und da hatte ich definitiv keinen Geschlechtsverkehr. Das verschwindet genauso schnell wie es gekommen ist. Ich vermute, es war eine allergische Reaktion auf Duschgel, da gerade die Eichel extrem empfindlich ist. Es gibt soviele Inhaltsstoffe in Duschgels oder Seifen, die wir als Laie gar nicht kennen und natürlich auch nicht wissen, wie unser Körper darauf reagiert. Versuche bitte ein Nivea-Produkt (sensibel) zu verwenden. Sollte sich nichts ändern, dann frage einen Urologen nach möglich Ursachen. Mach Dich bitte aber nicht verrückt, es ist weder eine Entzündung noch sonstiges Dramatisches. Irgendetwas scheint eine allergische Reaktion ausgelöst zu haben. Das kann sogar die Unterwäsche sein, die bekanntlich auch chemische Stoffe enthält; jeder Körper reagiert anders. Es ist absolut harmlos, auch wenn es ungewohnt aussieht. Es handelt sich nur um eine Reaktion Deines Körper, um sonst nichts.

Z. B.: Mein Körper stellt kein Testosteron her. Ich war früher immer extrem müde (nach der Schule) und wusste nicht, warum. Inzwischen weiß man es. Stellt der Körper kein Testosteron her, dann ist derjenige ständig schlapp, energielos, müde und unkonzentriert. Vor 20 Jahren war dies aber überhaupt nicht bekannt. Seit etlichen Jahren "gebe" ich meinem Körper Testosteron (früher intravinös, jetzt mit Gel auf die Haut; von der 3-Monatsspritze rate ich dringend ab, aber anderes Thema). Du hast nun etwas, was Dir unbekannt ist und hast sicherlich einen Schrecken bekommen. Absolut nachvollziehbar. Ich kann Dich aber beruhigen; es sieht schlimmer aus als die Ursache ist. Wechsel bitte das Duschgel und/oder die Unterwäsche, da vielleicht Dein Penis kein synthetisches Material vertraten kann. Falls das nicht helfen sollte, bloß nicht panisch werden (es ist -wie oben erwähnt- absolut harmlos). Frage einen Urologen nach der möglichen Ursache. Gerade die Eichel ist hochempfindlich und sensibel für äußerliche Einflüsse.

LG

irgendjemand :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH