» »

Männer und der Orgasmus im Stehen

NVann9i7x7


@ vezzo

Ich glaube nicht das ich das "trainieren"will. ;-D Ich will mich beim Sex fallen lassen und nicht nachdenken. Meine Beine machen nunmal was sie wollen beim Orgasmus und das dürfen sie auch. ;-D

mXike4l'emmy


@ chuchi

Das Gegenteil ist bei mir zumindest der Fall.Wenn ich im Stehen einen Orgasmus bekomme, denn spann ich automatisch die Oberschenkelmuskulatur und die Pobacken an. Das ist eine Reaktion meines Körpers. Als wenn er mir signalisieren würde sehr tief in ihr eindringen zu wollen.

cDhauchxi


mikelemmy, hat es nie die situation gegeben, wo es dich fast von den füßen gehauen hat dabei?

H8erzhaxfter


Mich hat es noch nie vin den Füßen gehauen – allerdings spannen sich Beine und Po stark an...

PiIxA


Ich bin auch eher von der Sorte 30 Sekunden "Harlem Shake" und dann 5 Minuten Koma wenn ich komme und empfinde daher einen Orgasmus im Stehen auch nicht so "frei" wie einen bei dem ich z.B. "stabil" liege o.Ä. ":/

Mein Partner hat auch eher Probleme im stehen entspannt zu kommen, das ist immer etwas gezwungen... deshalb gehört das nicht so zu unserem Heimrepertoire

Das ist eher etwas für "Außerhaus" ]:D

vTezPzxo


@ Nanni77

"sich fallen zu lassen" ist oft nur bei gewohnter Praktik möglich. Mit der Zeit sucht man auch andere Wege des Glücks.

variatio delectat, schrieb bereits Ovid

@:)

*:)

Nuannxi77


vezzo das würde ich nicht sagen, mit dem richtigen Partner ist das für mich kein Problem. ;-)

Und da gibt es so viele Varianten das ich eben auf die eine verzichte, zumindest kurz vor Ende. ;-) Heisst ja im Umkehrschluss nicht das es nie Sex im stehen gibt. ;-D

ALntne4A2


ich hat es noch nie von den Füßen gehauen – allerdings spannen sich Beine und Po stark an...

Ich sehe da überhaupt nichts abnormales daran, sei zufrieden und glücklich damit.

cRhuKchi


hab das mit dem von den füßen hauen gefragt, weil es meinen bettgefährten ein mal wirklich fast von den füßen gehauen hat, als er kam. war beim ov und in dem moment, wo er kam, konnte er – entgegen aller sonstiger gewohnheit – plötzlich wohl nicht mehr auf den beinen stehen und kippte mir nach links weg. hab gedacht, er reißt mir gleich den schrank hinter ihm ab, an dem er sich noch gerade eben festhalten konnte. :-o ;-D

Annnxe42


Wenigstens gut ausgegangen, ich hoffe du hast im lieb wieder auf die Beine geholfen 8-)

v{ezzxo


@ chuchi

Woow! Das war aber dann ganz schön heftig, wenn ihm das andere "Stehvermögen" so plötzlich wegbrach. ":/

@:)

*:)

mdikehlemmxy


@ chuchi

Leider noch nicht. Bin sehr standhaft. Aber was nicht ist,kann ja noch werden ;-)

MnigUuel:Q


Also ich hab da auch kein Problem. Normalerweise mache ich es ja auch nicht im Stehen, nur wenn es noetig ist, draussen zum Beispiel, wenn kein Bett zu Verfuegung steht. Und wenn es mir dann kommt hab ich da kein Problem. Meist mach ich es sowieso von Hinten kniend, auch da steht man ja auch.

T=OFU


Meist mach ich es sowieso von Hinten kniend, auch da steht man ja auch.

??? ":/

M<igumelxQ


Man steht auf den Knien meine ich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH