» »

Haare an der Bikinizone dran lassen oder rasieren?

Ewhemal$iger N!utzesr (#279x702)


Immer dieses Rasur-Blabla %-|

Naturlook ist voll geil, ey!

TqOFU


yes :)^ :)=

bOritta76566


Also ich war auch lange für das Feminine an der Frau und habe gerne einen "Busch" getragen. Aber ich fand mit der Zeit daß es doch etwas gepflegter aussieht wenn da nicht das ganze Gestrüp rausguckt. Und mittlerweile habe ich sogar einen kleinen Fetisch für die ganzkörper Rasur ;-) Außerdem ist es viel Vorteilhafter

s<uesJse-nxina


Es soll jeder für sich selbst entscheiden was einem besser gefällt.

Wenn sie sich nicht rasieren möchte dann soll sie es doch lassen.

Wegen den blicken oder dem getuschel würde ich mir keine gedanken machen.

Als ich in dem alter war habe ich mich auch nicht rasiert. Die meisten Mädchen in meiner Klasse rasierten sich damals aber schon. Ich war damals sogar stolz das endlich meine schamhaare wuchsen ;-D

Mich hat damals keiner blöd angemacht und es schauten schon ein paar haare aus dem Badeanzug heraus...

Vom rasieren halte ich bis heute nichts. Ich fühle mich mit behaarung viel wohler und fraulicher. Habe es 1 mal versucht mit rasieren. Mir gefällt es an mir halt nicht.

Damals habe ich beschlossen das in mein intimberch kein rasierer mehr drankommt ;-D ;-D

F-arbenhstäd!texr


Na also, so soll es sein.

Bravo.

LG

IYnkmXistehr69


Ach, so ein kleiner Streifen oder ein Dreieck ist doch was fürs Auge und wirkt viel weiblicher.

Die Schamlippen dürfen gerne nackt sein, ist schöner beim lecken.

]:D

drerum~ikxe


[[http://media.news.de/resources/thumbs/c2/ae/855080609_460x200/52bbd7d91dffc225fdc99cd77d18.jpg]]

das ist mal ne alternative, bei der frau sich keine gedanken machen muss, ob was seitlich rausguckt ]:D

A/nniekaHaaDn1x992


Ich habe mich (auch) schon mit 13 - teilweise Intimraisert, als die Sommer - Bikini Zeit war.

Weil ich blöde Blicke und Sprüche genau eben nicht wolle.

In meiner Schulkasse und bei meinen Freundin waren alle, mind. in der Bikinizone rasiert.

Hyolglerd69


Die Schamlippen dürfen gerne nackt sein, ist schöner beim lecken

Genau das ist für mich der wichtigste Grund, aus dem ich mir zumindest von einer Partnerin eine möglichst vollständige Rasur wünsche. Ich hatte mal das "Vergnügen" eine unrasierte Dame zu lecken und fand es zum Ko... Und der Anblick einer rasierten Vulva mit Blick auf alle Details ist für mich viel erotischer und auch weiblicher, als wenn mehr oder weniger viele Haare die Sicht behindern. Haare in der Bikinizone sind für mich ungefähr so attraktiv wie unrasierte Achsel oder ein Damenbart.

T3O/FxU


Ja, Haare sind wirklich zum k..... %-| Ironie aus

krlugscDhnackxer


Holger69, Du sprichst mir aus der Seele.

fGischerO69>6x9


Hallo TOFU,

einmal schreibst du, Naturlook ist voll geil und danach Haare sind wirklich zum kotzen? :-o

H7olge_r69


Am Ende schreibt er "Ironie aus"

Also waren die Worte davor wohl nicht ganz ernst gemeint ;-)

TNO:FU


Rischtisch :)z ;-D

fZis$cherS6969


Das kann natürlich auch sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH