» »

Zu schnelles kommen (war nicht immer so)

DFenniJsShad&ow hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Forenmitglieder,

ich bin 21 Jahre alt und seit über 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen.

Es geht wie oben zu sehen um das Sexleben.

Am anfang der Beziehung hatten wir natürlich täglich Sex, ohne Probleme kam ich da auf meine 40min bis 1 St. die ich durchhielt.

Seit circa. einem Jahr ist es aber so das ich zunehmend immer schneller komme, sogar mit Gummi!!

In letzter Zeit hat sich der Sex etwas gelegt, grade erst hatte ich mal wieder etwas nach 2 Wochen Pause, auch wenn man es nicht glaubt nach 5 Min kam ich bereits.

Auch versucht habe ich kurz vorm kommen kleine Pausen ohne Erfolg. Sobald ich eindringe merke ich das es schon fast wieder vorbei ist.

Ich verstehe es nicht, es nagt schon Extrem an mir so macht mir das ganze einfach keinen spaß.. und oft kommt mir nun auch der Gedanke ob ich Potenzprobleme oder derartiges habe?!

Vielleicht sollte ich dazu sagen das ich seit meinem 3. Lebensjahr beschnitten bin.

Woran kann das liegen?

Mfg DennisShadow

Antworten
F+cbnxeu


Frage 2wochrn kein ogasmus dann würde ich auch gleich kommen. Das wäre normal. Wenn du so Probleme hast kümmere dich erst um deine Freundin dann erst eindringen. Oder einfach ne 2runde probieren.7

M+eliC7x7


Genau, verwöhne Deine Freundin erstmal ausführlich mit den Händen und der Zunge, dann erst dringe in sie ein, wenn sie schon gekommen ist, falls sie in dem Falle keine Ruhe braucht.

Ansonsten empfehle ich PC Trawnig, hier im Forum findest Du genug Leitfäden dazu, das kann helfen, den Orgasmus hinaus zu zögern. Du musst das Training ja nicht bis zum Zielpunkt des nicht mehr kommen machen, sondern nur so viel, dass Du wieder länger kannst.

M3r. FoAreskixn


Hi Dennis,

kann es sein, dass Du durch geringere Häufigkeit einfach nur erregter geworden bist?

Um bei Deinem Beispiel zu bleiben:

Warst Du 2 Wochen lang sexuell inaktiv, also auch keine Selbstbefriedigung?

Grüße,

CMom_rxan


Am anfang der Beziehung hatten wir natürlich täglich Sex, ohne Probleme kam ich da auf meine 40min bis 1 St. die ich durchhielt.

40 Minuten ist aber schon lästig lange...

und oft kommt mir nun auch der Gedanke ob ich Potenzprobleme oder derartiges habe?!

Eher im Gegenteil ;-)

Der Schlüssel ist vermutlich, dass ihr es vorher täglich gemacht habt.

Wie ist es bei der Selbstbefriedigung? Hast du da den Drang, dich schnell zu erleichtern? Vermutlich machst du es dir durch die größeren Pausen auch öfter mal selbst und hast dir vielleicht die falsche Technik angewöhnt, eben schnell kommen zu wollen.

uzser a'us baxvaria


Ich hab das Problem leider schon immer. Krieg es auch mit intensiven Training nicht wirklich in Griff. :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH