» »

Penis stinkt nach Fisch

J8amexsM hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe schon einige Themen zum gleichen Problem durchgelesen, leider nichts was exakt passt.

Ich hatte mit meiner damaligen Freundin vor ca. 3 Monaten mein erstes Mal.

Das letzte Mal hatten wir vor 2 Wochen Sex. Es war ne ziemlich intensive Session.

Seitdem kein Sex mehr und seitdem stinkt mein Penis nach Fisch. Erst war es nur leicht, weil ich nicht masturbiert habe.

Diese Woche nach der Selbstbefriedigung ist mir aufgefallen, dass es richtig stark stinkt.

Also ich habe das Gefühl das Sperma stinkt. Der Geruch bleibt dann aber auch noch nach dem Duschen.

Als ich noch "jungefräulich" war hat mein Penis immer neutral gerochen. Ich bin auch sehr reinlich (auch unter der Vorhaut).

Ich werde nächste Woche zum Urologen gehen, trotzdem wollte ich hier schonmal fragen was das sein könnte,

damit ich mich mit dem Arzt auch besser verständigen kann.

Ist das "nur" so ne bakterielle Sache oder muss ich mir ernsthafte Sorgen machen?

Vielen Dank :)

Antworten
fEieywqxe


Das könnte ein Pilz sein. Wäschst du ihn auch früh und abends mit Seife?

J1amesxM


Nichts schlimmeres?

Ich wasche ihn (so wie vor meinem ersten Mal auch) 1 Mal am Tag teils mit Duschgel oder manchmal nur mit Wasser.

Es juckt nicht und es gibt auch sonst keine Auffälligkeiten, außer eben dem Geruch.

HjypeKrioxn


Hast du ein Kondom benutzt?

J@ametsM


hab ich vergessen zu schreiben:

Beim letzten Mal kein Kondom. Sie verhütet mit dem Nova-Ring.

H,yper?ion


Ich wasche ihn (so wie vor meinem ersten Mal auch) 1 Mal am Tag teils mit Duschgel oder manchmal nur mit Wasser.

Ich denke nicht das dein Penis den Geruch der Scheide angenommen hat. Das letzte mal war ja vor zwei Wochen, dass würde ich damit nicht in Verbindung bringen.

Ich schlage vor das du deinen Penis nochmal gut mit Seife/Duschgel reinigst und dann mit Bodylotion eincremst.

Ich denke das sollte den Geruch dann beseitigen.

J amexsM


wird gemacht. danke.

Ist trotzdem komisch, dass er trotz häufiger Masturbation nie so gerochen hat.

Und nun nach dem ersten Kontakt mit einer Frau schon?

D'ie |Fetder


@ JamesM

Hygiene ist beim Sex oberstes Gebot. Woher soll sonst der Geruch kommen? Auch die Frau muss darauf achten. :)z

chhriCs198x5


Hi,

das Problem kenne ich, auch wenn es nur sehr selten auftritt. Was bei mir hilft ist ein mildes Desinfektionsmittel, zb. Octisept. Bei hartnäckigen Geruchsproblemen verteile ich es nach dem Duschen vorsichtig mit einem Taschentuch auf der Eichel und Vorhaut, anschließend lasse ich es trocknen. Du kannst ja mal ganz wenig davon versuchen, ob du es verträgst.

lg

JJam0esxM


Mein Problem ist wie gesagt nicht der Geruch DIREKT nacht dem Sex (wir haben keinen mehr).

Sondern dass er seitdem überhaupt erst zu stinken angefangen hat! Vor dem Ersten mal mit Ihr hatte ich das nie!

Gibt es Bakterien die nicht großartig schädlich sind, die man sich aber einfängt, wenn man Sex hat und die diesen Geruch verursachen?

Ich habe auch das Gefühl, dass der Penisgeruch ingesamt anders geworden ist (nicht unbedingt schlechter, aber anders).

Also auch wenn er frisch ist und absolut nicht stinkt, riecht er leicht anders (ich hab ne feine Nase).

@ chris1985:

nach dem Duschen ist es meistens weg, wenn nicht nehme ich Sagrotan Seife und Späle die wieder gründlich ab.

Arrnoxld67


@ JamesM

Frag doch mal deine Freundin, ob er "stinkt", vielleicht bist du jetzt nur nach dem ersten Mal anders sensibilisiert!

Fischig riecht meines Wissens nach altes Sperma. Lass mal ein eingesautes Taschentuch über Nacht liegen und rieche morgens dran :-D

K&lein eH!e,xe21


Fischiger Geruch bei Frauen deutet auf eine bakterielle vaginose hin. Eventuell hat das die Frau. Nicht immer wird es von den Frauen bemerkt. Sie könnte dich angesteckt haben.

Deshalb sollte sie zum Arzt. Wenn sie betroffen ist, musst du mit behandelt werden.

MaelCM77


Also nachdem, was ich vor kurzer Zeit im Netzt gelesen habe und das nicht nur auf einer Seite, ist das mit dem Fischgeruch eigentlich ganz normal.

Das kommt von folgendem Faktor

Die Schleimhautabsonderungen der Scheide, übrigens Milchsäure Bakterien, wie auf der Fischhaut, vermischt sich mit den Absonderungen der Schweißdrüsen, die ja nun direkt neben an liegen. Dadurch entsteht dann der Fischgeruch.

Dies ist beim Mann genauso, wenn auch weniger stark.Denn auf seiner Eichel befindet sich auch eine Schleimhaut, die dieselbe Zusammensetzung hat wie die der Vagina, da die Eichel ja nun auch mal mehr mal weniger aus der Vorhaut herraus schaut, je nachdem wie Mann sich bewegt, kommt diese nun mit dem Hautschweiß zusammen und voila, er rcht etwas fischig.

Nun kann ich mir bei dem TE vorstellen, das der erste Sexualkontakt dazu geführt hat, dass die Schleimhaut der Eichel mehr absondert, besser gesagt die Eichel sich aufgrund der neuen Keime durch den Verkehr, wesentlich häufiger als zuvor erneuert, so wie es auch bei der aginalschleimhaut der Fall ist.

Deshalb nimmt sein penis inzwischen intensiver und öfter den Fischgeruch an.

Soweit der Urologe also auch kein Ergebniss findet, es also keine bakteriellen ursachen gibt, word dies wohl die Erklärung dafür sein.

Übrigens hat mein Freund auch mal einen Fischgeruch an seinem Penis. Mich stört er nicht, denn es gehört zu ihm, wie der Schweriß unter seinen Armen.

A1rnolcd67


@ MelC77

schlafe mal am morgen mit deinem Freund und wasche dich nicht. Bei jedem Toilettengang wird dir ein "angenehmer" fischiger Geruch entgegenkommen. Bei Männern ist das nicht anders. Altes Sperma riecht fischig!

MnelCx77


Ach das weiß ich, trage gerne mal den Slip meines geliebten Schatzes, [...] ]:D

Ein angehmer Geruch über den tag, wenn ich ihn so wie heute, den ganzen Tag tragen kann ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH