» »

Hodenvolumen von 30 bis 60ml ?

GZustUanvhuxnd hat die Diskussion gestartet


Hallo. Ich habe heute gelesen dass eine Studie Männer untersucht hat und diese im Schnitt ein Hodenvolumen von 30 bis 60 ml hatten. Heißt es nicht 12 bis 30 ml seien normal? Oder habe ich da etwas falsch verstanden? Gibt es überhaupt Hoden die ein Volumen von 60ml haben?

Antworten
lTord(-&palixnus


Studien gibt es wie Sand am Meer und ich glaube jetzt nicht, dass sich auf Einmal alles ändern wird. Schon optisch halte die 12 - 30 für weitaus realistischer, aber da ich die Studie, welche du hier erwähnst, nicht kenne, kann ich nichts dazu sagen. Eventuell tun sie noch Nebenhoden oder so einrechnen. So oder so, würde ich Studien nicht so viel Bedeutung schenken. Solang das Organ die Aufgabe erfüllt, und keine Krankheitszeichen besitzt, ist alles in Ordnung. Ist auch für Nieren, Leber etc. gültig.

GAusMta(vfh6uxnd


auf den meisten seiten steht ja auch das mit den 12-30. ich bin nur in einem artikel indem es um krankheiten ging auf diese stelle gestoßen:

"

In einer Studie in Münster mit 160 KS-Patienten betrug das mittlere Hodenvolumen 2 bis 10 ml, im Vergleich zu 30 bis 60 ml bei 137 Männern ohne KS.

"

klingt für mich auch sehr seltsam hoden von 60ml kann ich mir nicht vorstellen

lLord;-palBinxus


Ich weiß nicht, für mich klingt das nach mittlerem Hodenvolumen für insgesamt beide Hoden. Würde meiner Meinung nach mehr Sinn ergeben, da Hoden mit 10 mL Volumen idR noch Spermien produzieren. Auch wenn ich jetzt nicht weiß was KS ist.

G ustMavQhuhnd


ich glaube dass könnte eher passen. ks steht für klinefelter syndrom ein genfehler wo die patienten kleine hoden haben. da 10ml für klinefelter zuviel sind und hoden bis 60ml ebenso zuviel für normale männer könntest du recht haben.

loord}-pa[linxus


Zu Klinefelter gehört noch mehr als kleine Hoden, die können auch klein funktionieren. Ich habe einen Bekannten, der hat zu kleine Nieren und deswegen u.A. probleme mit dem Blutdruck. Sein Bruder hatte auch symptome, die von den Nieren kommen könnten, die wurden auch als zu klein herausgefunden, aber alle Nierenwerte/-funktionen sind in Ordnung (letztendlich war es was anderes bei ihm, was es war kann ich aber nicht mehr sagen). Also mach dir da mal keinen kopf :)

G~ustavxhund


wenn die normwerte zwischen 12 und 30ml liegen bei jeweils einem hoden dann sind meine hoden sowieso nicht klein würde sagen mittelwert. vergleichen zu 30 bis 60ml wären sie glaub ich schon eher klein aber ich denke du hast recht dass die hoden zusammen gemeint sind. ja zu klinefelter gehört mehr wobei das syptom dass alle patienten gemeinsam haben zumeist sehr kleine feste hoden unter 5ml haben. also unter 10 oder gar 8ml können sie noch funktionieren aber bei klinefelter hoden ist es schon extem klein oft wie eine erbse. aber das betrifft mich ja nicht :)

Fhra(nkx_64


Die größte Hodenprothese die ich gefunden habe hat ein Volumen von 28ml und ist da schon 35x44 mm gross. Wie gross sind denn dann Eier die 60 ml haben? Und dann davon gleich zwei zwischen den Beinen, ne ne. :|N

hWall[iga6lixleo


Also, ich hab's mal ausprobiert - neeeee, nicht was ihr denkt, ich habe nicht an mir herumgemessen, sondern ein Hühnerei Größe M mittels Verdrängungsmethode getestet. Im Rahmen der Meßgenauigkeit meiner Haushaltsgeräte kam da ein Volumen von ca. 60ml heraus. Und ich bin mir einigermaßen sicher, dass wirklich kaum jemand zwei Juwelen von der Größe von zwei Hühnereiern mit sich herumträgt.

1^vbon500\0 Robnerxt


Sicher gibt es auch noch mehr als 60 ml große Hoden. Schau mal bei einem Bullen nach. 8-)

oSskaLr23_7


Hallo

Aus Wikpedia: "Der menschliche Hoden ist etwa pflaumenförmig, wiegt etwa 20 Gramm und hat ein mittleres Volumen von 20–25 ml. Die mittlere Länge beträgt 5 cm, die Dicke etwa 3 cm." Die Angaben sind für einen Hoden.- Als 60 ml sind schon sehr viel, sicher nicht Durchschnitt....

VG Oskar

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH