» »

Kann Beschneidung das Peniswachstum hemmen bzw. beeinflussen?

m|anyfxred hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich möchte wegen dieser Frage nicht unbedingt einen Urologen aufsuchen müssen, von daher hoffe ich, hier auf Antworten zu stoßen.

Ich wurde mit ca 8 Jahren beschnitten (bin heute 18).

Im errigierten Zustand ist meine Penishaut sehr straff und die Eichel guckt wie ein Pilz raus. Da die Penishaut sehr eng und straff ist (im steifen Zustand) befürchte ich, dass mein Penis während der Pubertät nicht gut wachsen konnte bzw. ,wegen der Beschneidung, Haut zum Peniswachstum fehlte. Ist dies möglich? Kann eine Penisbeschneidung wirklich das Peniswachstum hemmen/beeinflussen?

Danke im Voraus

Antworten
iWc:h475P14752


Du meinst, er kann seine Länge nicht entfalten weil die Haut zu straff ist? Du träumst von einem längeren Penis und suchst jetzt einen Schuldigen?

Ideen haben manche. Gib dich damit zufrieden was du hast. Verlängern tut dir das Ding niemand, Schmerzensgeld wirst du dafür auch nicht bekommen. Setz deine Energie für etwas nützliches ein.

mjanyfrxed


Nein, so ist es nicht. Ich frage mich lediglich ob eine Zirkumzision das juvenile "Peniswachstum" negativ beeinflussen kann. Da ich aufgrund bereits geschilderter Wahrnehmungen den Verdacht darauf habe.

lRord-pa+linnus


Doch, das kann passieren. Aber das ist dann relevant, wenn man als erwachsener beschnitten wird. Bei einer verpfuschten OP wird dann zu viel Haut entfernt und die Haut wirkt gestrafft und so. In deinem Beschneidungsalter allerdings sollte die Haut durch Dehnung mitwachsen können, ausser es war natürlich Pfusch am bau, was aber verdammt unwahrscheinlich sein dürfte.

msanyf'red


Woran erkenne ich denn, dass Pfusch am Bau war? Also meine Narbe liegt ziemlich weit hinter der Eichel und auf einer Seite ist ein kleiner Wulst vorhanden, bzw. man erkennt noch ein paar Nahtstellen.

igch4x75141752


Notfalls hilft nur ein Gutachter.

C<o?mrxan


Dir ist schon klar, dass die Haut ein Organ ist, welches mitwächst? ;-)

Außerdem ist die Haut am Penis extrem dehnbar. Und du hast ja nicht 10 Jahre eine Latte, dass sie dauerhaft unter Spannung stehen würde, sondern er wächst ja vornehmlich in einer schlaffen Hülle.

Da bremst nichts. Alles gut.

MDrO. F!ores(kin


:)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH