» »

Ich mache mir sorgen, dass da nichts mehr wächst!

NzoMan@sSkxy hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

mich würde gerne interessieren ob ein Penis wirklich mit 16 ausgewachsen sein kann.

Denn ich kann mir kaum vorstellen, das z.B Darsteller in bestimmten Filmen in diesem Alter einen schon so großen Penis hatten...

Ich meine, wenn man älter mit der Zeit wird verändert sich auch der Körper, die Hand wird größer oder man wird breiter.

Wird dann auch eigentlich nicht der Penis länger oder dicker?

Leider ist es jetzt so, dass ich vom Körperbau eigentlich relativ dünn (nicht untergewichtig) bin und mir sorgen machen,

dass sich das auch auf meinen Penis auswirken könnte, auch wenn er schon über dem Durchschnitt liegt. Ich bin selber

(glaube ich zumindest) noch in der Pubertät, da bei mir erst jetzt Haare wachsen (Bauch, Brust, Gesicht) wo Andere in

meinem Alter schon längst Haare haben. Leider bin ich auch schon seit 1 oder 2 Jahren nicht wirklich gewachsen, wobei

ich zur Zeit das Gefühl habe etwas größter geworden zu sein (ich bin der Größte in unserer Familie), auch mein Penis ist

leider nicht gewachsen. Nur die Dicke hat lediglich ein ganz bisschen zugenommen. In die Pubertät bin ich erst mit Anfang

12 gekommen (Haarwuchs unten, erster ''feuchter Traum'').

Jetzt mache ich mir echt Sorgen, dass dort nichts mehr wächst. Man liest ja ständig wie oft Frauen lieber einen Größeren und

Dickeren bevorzugen. Klar, zu groß tut weh.

Antworten
I"stdeGrnick+frexi?


Pornodarsteller darf man erst ab 18(in einigen Ländern auch erst ab 21) sein, von daher glaube ich kaum, dass du einen Porno mit Darstellern gesehen hast, die in Echt 16 Jahre alt sind. Falls doch, solltest du diese Seite in Zukunft vermeiden.

Die Pubertät hat in der hinsicht keine Feste Regeln und verläuft bei vielen recht Unterschiedlich ab. Mit 16 ist man, im Normalfall, noch voll drin und es kann durchaus sein, dass sich dein Körper noch weiterentwickelt.

Mach dir um deine Penisgröße keine Gedanken. Bei richtig gutem Sex ist die größe überhaupt kein Thema.

K*urt


auch wenn er schon über dem Durchschnitt liegt

Wo liegt dann Dein Problem?

Wenn noch etwas wächst, dann gut, wenn nicht, ist auch gut.

K9amkikazi0x815


Man liest ja ständig wie oft Frauen lieber einen Größeren und

Dickeren bevorzugen.

Achte doch mal darauf, von wem du so etwas liest. In der Regel liest man das nämlich hauptsächlich von anderen Männern. Für alle mir bekannten Frauen ist der Durchschnittspenis völlig zufriedenstellend und aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass Unterdurchschnitt bei vielen Praktiken nicht von der Hand zu weisende Vorteile hat.

y\esseRsneee


Meine Freundin sagte mal, dass es egal ist wie groß er ist. Hauptsache der Mann weiß damit richtig umzugehen....Den fand ich cool. :)^

Das es natürlich immer unterschiedliche Präferenzen gibt ist klar. Aber die fangen ja schon beim Schuhkauf an ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH