» »

Merkwürdiger weißer Strich unter Penishaut

A5s%dfjgh1 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe eine Frage.

Ich habe seit gut anderthalb Jahren einen seltsamen weißen Strich an meinem Penis. Dieser liegt jedoch nur unter der Haut, nicht am Penis selbst. Als ich ich auf die "gute" Idee gekommen bin ihn aufzukratzen kam eine weiße Flüssigkeit heraus. Dies liegt jedoch gut ein Jahr her, die Stelle kann ich nicht mehr ohne weiteres öffnen. Um was könnte es sich dabei handeln (eventuell eine Narbe)? Muss es behandelt werden? Wenn ja, sollte ich zum Urologen oder eher zum Dermatologen gehen?

LG

Antworten
Kburt


Wenn man etwas an seinem Körper entdeckt, was einem Sorgen macht, dann kann ich ja verstehen, dass man es beobachet, um zu sehen, ob es sich irgendwie verändert, aber doch keine 1,5 Jahre lang ...

Warum kommst Du jetzt erst auf die Idee, hier zu fragen?

Oder hast Du das schon getan (z.B. in anderen Foren)?

Mit der wenigen Information würde ich auf eine Verkapselung tippen, das kann z.B. ein eingewachsenes Haar sein, was sich entzündet, ohne dass Erreger beteiligt sind.

Manchmal schafft es der Körper nicht, soetwas abzubauen und abzutransportieren, dann verkapselt der Körper es, und es bleibt einfach da, ohne dem Körper zu schaden.

Wenn sich also nichts verändert hat und Du deswegen schreibst, dann wird sich auch in den nächsten Jahren wohl nichts ändern.

Du darfst natürlich auch zum Arzt gehen, der kann sich das ansehen und abtasten, der hat mehr Möglichkeiten als jemand in diesem Forum ... aber die Frage, warum Du damit erst nach 1,5 Jahren kommst, wirdst Du sicher auch ihm beantworten müssen.

Bei der Frage welcher Spezialist?

Frag doch als erstes mal den Hausarzt, der kann Dich immer noch weiterschicken, wenn der nicht weiter weiß ... meist verlangt ein Spezialist sowieso eine Überweisung durch den Hausarzt.

Und dann wird es wohl ehr der Hautarzt sein, weil es die Haut betrifft.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH