» »

Penisverkrümmung - wichtige Frage!

xQxfxact hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin männlich 16 und habe eine wichtige Frage zu meinem Pullermann. Mein Penis ist 17cm lang mit einer 30 Grad Krümmung nach links. Ich habe eigentlich auch keine Schmerzen wenn er im errigierten Zustand ist. Er tut nur weh wenn ich nach meiner ersten Ejakulation noch mal einen steifen bekomme, im schlaffen Zustand gibt es keine Probleme und nach einpaar Stunden (meistens am nächsten Tag) ist er wieder voll einsatzfähig. Ich hatte bis jetzt noch keinen Sex und würde jetzt gerne wissen ob diese Krümmung Probleme bereiten könnte. Ich bin mir extrem unsicher was das betrifft und würde mich deshalb sehr über Antworten freuen!

Antworten
hDat^rxip


Hallo xxfact

Bin 23 und habe im gleichen Masse eine Krümmung nach unten. Bei mehrmaligem Sex nacheinander (oder auch Masturbation) ist es glaube ich ziemlich normal, dass er schmerzt...

Die krümmung sollte dir keine Probleme bereiten. Ich kann mir durchaus Vorstellen, das eine Frau dadurch auch mehr empfinden kann, da die Vagina mehr in Bewegung kommt 8-)

Das müsste aber eine Frau wohl beantworten.

Jedenfalls kann ich dir sagen, dass du dich keinesfalls darüber unsicher sein musst oder dich Schämen solltest (war bei mir Amfangs so) und mit 17cm bist du auch überdurchschnittlich bestückt.

Hab auch mal ein Kompliment für die Krümmung erhalten :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH