» »

Sex mit meiner Frau kleiner Penis bzw zu große Vagina ?

sX_langxer hat die Diskussion gestartet


Hallo, erst einmal würde ich mich gerne vorstellen ...

Ich bin der siggi und 30 jahre alt ... ich bin seit ca 8 Jahren mit meiner jetzigen frau zusammen und haben in diesen Jahren auch 2 Kinder bekommen ...

jetzt zum eigentlichen Thema ... Ich habe das gefühl das mein Penis ihr von der Größe nicht mehr ausreicht .. mein Penis ist 14,5cm lang und 12,5cm im Durchmesser ... ich finde ihn ziemlich dünn ... wir haben auch schon über unseren verkehr geredet wo sie meinte dass sie ihn manchmal langweilig findet ... und ein paar tage später war sie dann offener im Gespräch und meinte sie spürt manchmal halt wenig und denkt das es durch die Schwangerschaft kommen kann um halt mich nicht zu verletzen ... aber mein empfinden sagt mir das sie lust auf mehr hat besser ausgefüllt zu sein .. vor mir hatte sie 2 Geschlechtspartner die einen wesentlich größeren hatten ... und das ist wie gesagt schon mehr als 8 jahre her ... vielleicht erinnert sie sich manchmal an früher und hätte das evtl gerne wieder ? ich meine unser sex ist gut ich emfpinde ihn sogar für sehr gut nur wie ich jetzt erfahren musste sieht sie es anscheinend anders ... sie empfand unser erstes mal auch als unangenehm und dachte da steckt halbe länge und halber umfang in ihr was sie mir mal nach ca 2 jahren sagte, dass hat mich schon getroffen wo ich mir die Gedanken machen und manchmal denke sie hat sich nur an den "kleinen" gewöhnt deswegen fühlt es sich jetzt wahrscheinlich besser an als die ersten male ... naja im großen und ganzen bin ich jetzt total überfordert mit der Situation und bekomme das nicht mehr aus meinem kopf das sie manchmal nicht wirklich viel spürt ... kann man den penis irgendwie vergrößern ? mein selbstbewustsein ist seitdem sowas vom im arsch ... und gibt es irgendwelche Übungen für sie die sie ausführen kann damit sie ihn wieder besser spürt ? wir experiemntieren auch viel umher aber wie gesagt ich habe das gefühl es reicht ihr nicht mehr und sie will mal wieder was "großes" spüren ...

über jeden hilfreichen post bin ich sehr dankbar und hoffe das mein selbstbewustsein so schnell wie möglich wieder kommt ... unsere ehe auch super alles läuft gut ...

Antworten
s'_laXng~er


mein Penis ist 14,5cm lang und 12,5cm im Durchmesser <-- ich meine natürlich den umfang

K0urt


Am Penis kann man nicht viel machen, zudem ist Deine vielleicht nicht besonders groß, aber auch nicht besonders klein.

Ausserdem ... wenn für Dich der Sex gut ist, dann besteht ja auch ehr Handlungsbedarf bei ihr ... sie kann z.B. durch Beckenbodentraining mehr Gefühl für sich erzeugen.

Aber manchmal hilft auch das nicht, das kenne ich auch von meiner Exfrau, die auch wenig bei der Penetration gespürt hat ... aber es gibt ja zum Glück sehr viele Möglichkeiten der Frau während des GV zusätzliche Reize zu verschaffen (oder sie verschafft sie sich selber) ... sei es manuell oder mit einem Vibrator.

Vielleicht wäre ja auch AV etwas für sie, manche Frauen empfinden dabei mehr als beim GV ... und dabei ist etwas weniger Durchmesser vielleicht sogar von Vorteil

Und die Möglichkeit sie vor dem GV oder nach Deinem Orgasmus auf anderem Weg zu befriedigen, gibt es ja auch noch.

Vielleicht hilft es ja, wenn Ihr Euch über Eure Phantasien austauscht und Euch dann auf das konzentriert, was für beide lustvoll ist, als darüber zu reden, was nicht ist und sich auch nicht ändern lässt.

P<IA


Was deine Frau machen kann sind Übungen für den Beckenbodenmuskel, eine kräftige und gut durchblutete Muskulatur in diesem Bereich ist, zumindest meiner Erfahrung nach, lustfördernd.

Dieses Training kann sie entweder einfach so (Muskeln anspannen), mit Hilfsmitteln (Kegel/Kugeln - das mache ich z.B.) oder per Estim (hab ich noch nicht versucht) machen. :)_ ]:D

Übrigens sind Beckenbodenmuskeln auch für Männer förderlich. :)^

s>_l:angxer


hey, danke erstmal für eure antworten ....

also es geht in erster Linie auch nicht darum das sie einen Orgasmus bekommt, den hat sie jedes mal aber meistens auch nur in reiterstellung so das sie es selber steuern kann und durch die Reibung der Klitoris ... aber wenn wir einfach mal nur "vögeln" wollen nach ca 5-10rein raus merkt sie halt nicht viel ... ich mache mir natürlich Gedanken das sie den Geschlechtsverkehr mit ihren ex freunden besser fand was mir sehr zu schaffen macht aufgrund meines kleinen penis ... und das will ich halt irgendwie ändern das sie genauso viel spürt und lust empfindet wie bei größeren .. gibt es wirklich nichts für den penis das ihn etwas wachsen läßt in umfang und länge ? es muss ja nicht viel sein aber halt sein bisschen das ich mich auch wieder besser fühle ...

sie sagt es ist ja auch nicht immer so das sie wenig spüre, manchmal ist es ok ... aber trotzdem wer für sie ein dickerer länger mit Sicherheit geiler und ansprechender und das hätte ich einfach gerne, auch wenn immer alle sagen es kommt nicht auf die größe an ... ich glaube wenn frau es sich aussuchen kann greift sie lieber zu etwas mehr als zu wenig ... und warum sind die meisten dildos und Vibratoren in größen erhältlich wenn der durchschnitt wesentlich drunter liegt ?

mfg

PpIA


gibt es wirklich nichts für den penis das ihn etwas wachsen läßt in umfang und länge ? es muss ja nicht viel sein aber halt sein bisschen das ich mich auch wieder besser fühle ...

Probier mal einen Penisring (für Anfänger aus Gummi/Silikon) der kann ihn zumindest praller machen un die Adern treten hervor... @:)

und warum sind die meisten dildos und Vibratoren in größen erhältlich wenn der durchschnitt wesentlich drunter liegt

Ich vermute weil die meisten von Männern entwickelt/designt werden und dann oft vom Männern gekauft werden die meinen ihren Frauen damit etwas gutes tun zu können. :-/ ":/

Aber größer ist nicht immer besser ;-)

KHurnt


Ich gebe es auf {:(

KWurt


Das galt nicht Dir Pia ...

Das mit dem Penisring kann funktionieren ... muss aber nicht.

Und ... wenn Silikon nicht funktioniert lohnt sich tatsächlich mal ein fester.

Ich habe mir einen aus Edelstahl geholt, einfach als Schmuck ... mit einer Wirkung hatte ich gar nicht gerechnet ... aber es gab eine (wenn auch nur im mm Bereich, aber die härte könnte Frau schon spüren)

Allerdings bei einem harten Ring ... unbedingt auf darauf achten, dass er nicht zu eng ist ... das könnte sehr schmerzhaft und sogar schädlich werden.

s?_lAapngexr


danke !

gibt es bestimmte penisringe die man benutzen kann? was genau tut ein penisring? habe eben mal bei Amazon geschaut und bin dort auf Teilbarer Cockring Ball Stretcher gestoßen und den Rezensionen zufolge tragen leute den nicht nur für den verkehr sondern auch so im alltag ... was genau bringt das ? ich bin was sowas angeht echt unerfahren ...

aber kann man nicht vielleicht den penis irgendwie trainieren das er größer wird ? funktioniert doch mit normalen Muskeln auch ... habe mal gehört der penis ist ein Muskel, warum also geht es da nicht ?

Ksurt


funktioniert doch mit normalen Muskeln auch ... habe mal gehört der penis ist ein Muskel, warum also geht es da nicht ?

Weil der Penis kein Muskel ist.

Der Penis besteht aus 3 Schwellkörpern, das ist ein schwammartiges Gewebe, was gut durchblutet wird und "gesteuert" wird die Erektion dadurch, dass mehr Blut hinein als hinaus fließt ... natürlich nur solange, bis die Schwellkörper gefüllt sind und die Bindehaut um die Schwellkörper verhindern, dass sich dieser weiter ausbeitet.

Aber die Bindehaut kann in gewissen Bereichen doch noch etwas mehr gedeht werden ... sei es durch einen höheren Blutdruck (Dafür sorgt der Körper schon, wenn man erregt ist) oder eben durch äußere Einwirkung.

Z.B. durch einen Penisring, der dafür sorgt, dass die äußeren Venen etwas verrengt werden, die inneren Aterien werden dabei aber nicht eingeschränkt und so kann der Penis noch praller werden.

Das gleiche Prinzip kann man mit einer Penispumpe erreichen ... da damit der Luftdruck um den Penis verringert ist, kann der Blutdruck von innen die Bindehäute mehr dehen ...

Das nutzt Dir nur nichts, denn wenn Du die Pumpe abnimmst, um Sex zu haben, drückt der Luftruck das alles wieder auf normale Größe zusammen.

gibt es bestimmte penisringe die man benutzen kann?

Du kannst jeden Penisring benutzen, der passt (bei den weichen aus Silikon sind diese sehr viel kleiner im Durchmesser, als die starren, aber die dehen sich ja auch) ... und wenn er eine stauende Wirkung hat (was nicht sein muss), dann solltest Du die nicht zu lange tragen ... man findet im Internet Zeitangaben von max. 30min ... zum Tragen auf Dauer müssen sie größer sein, stauen dann aber auch nichts.

sx_lZangexr


recht herzlichen dank erstmal für deine mühe kurt ... das gibt mir echt hoffnung mit dem penisring ... wenn er dadurch praller und fester ist, ist er ja auch etwas größer, nicht viel aber immerhin ist er prall und man kann ihn viel besser spüren ich denke das in verbindung mit beckenbodenübungen ihrer seite sollte es schon besser machen ... gibt es einen ring den du mir speziel empfehlen kannst ? was bringt mehr härte, metall oder silikon? und wann sollte man den tragen den ganzen tag oder kurz vorm verkehr anlegen? früher war mein penis meiner meinung auch immer praller dass könnte vielleicht auch ein grund sein wenn er nicht richtig hart ist .. dann ist klar das man weniger spürt .. wenn ich ihn zb mit der hand mal unten über den hoden fest drücke und abkleimme schwillt die eichel auch viel mehr an und wird größer und der penis viel viel härter ..

nur habe ich auch ständig gedanken wegen minderwertigkeitsgefühle ... ich stelle mir sachen in kopf vor und weiß garnicht wieso und wo die her kommen, zb dass sie mal einen typen trifft mit ihn in die kiste steigt der einen 18/15 penis hat und stelle mir ihr gesicht dabei vor wie sie wohl drauf abgeht ... wie bekomme ich das nur wieder weg?

K2urt


Bei mir hat Silikon gar nichts gebracht ... und ich war auch nicht davon ausgegangen, dass sich das mit Metall ändert ... hat es aber.

Und Tragezeit habe ich schon geschrieben ... mehr als 30min wird nicht empfohlen.

wenn ich ihn zb mit der hand mal unten über den hoden fest drücke und abkleimme schwillt die eichel auch viel mehr an und wird größer und der penis viel viel härter ..

So ist das bei mir auch, wenn ich den Ring weglasse (meine Partnerin mag das für bestimmte Praktiken halt auch mal weniger)

Ich denke, da ist die Chance hoch, dass ein Ring Dir hilft.

Empfehlen kann ich Dir da nichts, habe meinen einfach nach Aussehen ausgewählt ... ein schlichter Donut ... da ich bei der Größe etwas Angst hatte, er könnte zu eng sein, habe ich einen gewählt, den man teilen kann ... den bekommt man auch bei einer Dauererektion ab.

TZatja(nao6472


Ich möchte mal kurz anmerken, dass Frau beim alleinigen rein raus Spielchen oft nach einiger Zeit nichts mehr empfindet, einfach weil sie dabei zu wenig stimuliert wird.

Das geht mir auch so, und ich kann mich über die Penisgröße meines Partners wirklich nicht beschweren.

Es liegt also ganz sicher nicht nur an der Größe.

Das tut einem fast schon leid wie du dich selbst fertig machst. Die wenigsten von uns sind perfekt, deine Frau sicher auch nicht.

sr_lanxger


danke tatjana ! sicher liegt es nicht nur an der größe aber wenn mehr da wäre hätte ich da meinerseits mehr selbstvertrauen und es wäre ein punkt weniger ... ich glaube das is für mann so das schlimmste dass man einen zu kleinen hat, auch wenns im durchschnitt liegt finde ich den zu klein geraten...

ECndomxa


Da ich mit meiner Freundin offen drüber reden kann, kann ich dir vielleicht ein paar tipps geben. Zunächst einmal ist ein großer Penis (laut ihrer Aussage) überbewertet und auf die Techniken kommt es eher an. Auch von ihr habe ich gehört, dass sie nicht viel beim raus, rein spürt, sie meinen aber schon fast als etwas zu groß beschreibt. Ich hab mal ein Buch gelesen, nennt sich "Der Perfekte Liebhaber". Da stehen ein paar gute Tipps drin, wie man die Frau richtig in Fahrt bringt und verwöhnt. Vielleicht hilft dir das ja. Mir jedenfalls hat es geholfen.

Auf jeden Fall solltest du aufhören, dich selbst kaputt zu machen und deine Fähigkeiten nur auf die Größe zu reduzieren. Du hast doch sicherlich mehr zu bieten. Ich kenne die Situation total verunsichert zu sein. Also habe ich versucht meine "Verführungskünste" einfach etwas auszubessern, indem ich mich ein wenig informiert habe. Das es qualitative Unterschiede zu früher gibt, hat mir meine Freundin bisher auch schon bestätigt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH