» »

Mikropenis im schlaffen Zustand?

g*uraxmmo hat die Diskussion gestartet


Hi!

Ich bin 22 Jahre alt und männlich und befürchte, dass ich einen Mikropenis habe, meine Hoffnung war immer, dass er wächst. Dabei ist er im schlaffen Zustand bei ca. 2-3 cm. Ist dieser aber im erigierten Zustand hat er eine ungefähre Länge von 13 cm.

Daher die Frage, kann man da eigentlich was machen, dass er im schaffen Zustand ein wenig Größer ist? Ist gegenüber den weiblichen Personen echt peinlich, wenn ich nicht sofort erregt bin (Gedanken/Kopfkino für paar Sekunden hilft leider nicht) - ein kurzer Moment des Lachens / der Peinlichkeit.

Antworten
K9uxrt


Das ist kein Mikropenis sondern ein Blutpenis ... und im Gegensatz zu einem Fleischpenis schrumpft er eben sehr viel mehr ... bzw. er wächst bei Erregung sehr viel mehr.

Und als Blutpenis ist das auch völlig normal, bei mir ist nach dem Sport oder wenn es etwas kalt ist, meist gar nichts mehr übrig ausser ein "Häufchen Pelle" ... aber ich weiß ja, dass er wieder komplett aufahren kann, wenn er "gebraucht" wird.

Peinlich finde ich daran auch nichts ... sowohl in Sauna als auch im FKK-Verein gibt es noch jede Menge andere Männer, wo das so ist.

Meine Freundin findet das sogar sehr faszinierend, wie schnell und wie viel sich der Penis bei Erregung ändern kann.

Dagegen machen kannst eigentlich nichts ... höchstens ... möglichst schlank sein, damit vom Penis nicht auch noch ein Teil im Fettpolster auf dem Schambein verschwindet ... und Schamhaare komplett entfernen ... alles nur optische "Verbesserungen" ... wirklich größer bekommst Du ihn nicht.

W}ascxhl


Hallo, das ist ja nicht schlimm, 13 cm sind genau um Sex zuhaben

c=hief7olat]u


sind genau was?

sind genial?

Vnerh]ueter


Soll sicher 'genug' heißen.

J7o^hnis


Wie hier schon geschrieben wurde, hast du keinen Mikro Penis. Den hast du du dann, wenn er im erigierten Zustand nicht länger als 4-7cm wird. Die Aussagen ab wann es ein Mikro Penis ist, gehen da etwas auseinander.

Mit 13cm entspricht dein Penis völlig dem normalen Durschnitt, ist somit ganz normal entwickelt. :)^ Meiner ist selber 13,5 cm lang und ebenfalls ein Blutpenis. Natürlich ist es schön, wenn auch im nicht erregten Zustand der Penis in seiner ganzen Schönheit zu sehen ist. Aber wenn es drauf ankommt, ist er das ja. Von daher alles ok. Mach dir keine Sorgen.

Was du hast, ist nämlich ein ausgeprägter Blutpenis, dieser ist im schlaffen Zustand deutlich kleiner als ein Fleischpenis, welcher immer ungefähr die selbe Länge hat, bzw. im Normalzustand schon sehr lang ist.

Viele Frauen schätzen bei einem Blutpenis die Überraschung, wenn er größer wird, wo hingegen ein Fleischpenis schon im schlaffen Zustand im Prinzip seine "engültige" Größe verrät.

:)^

cGhieCfolBatu


@ Verhueter

Danke!

WBascxhl


Ich meinte mit 13 cm kann Mann auch guten Sex haben, natürlich ist länger besser, aber er könnte ja noch kleiner sein

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH