» »

Schiefer Penis

h(ansey


natürlich gibt es medikamente, hab ich einiges von gelesen.

Aber meistens bringen dier nichts

NQi[gh)ter


na wenn sie doch nix bringen ???

Dann sind es vielleicht Medikamente ... aber womöglich gegen Kopfschmerzen oder Fußpilz oder dergleichen .. aber Medikamente gegen einen krummen Penis ??? Ich überleg die ganze Zeot was das Medikament machen soll? Die haut auf der lienken Seiten dehen und rechts straffen?? Na offentlich nimmt man die Pille dann auch richtig rum ein!! Sonst wirds wohl fatal!

Gbwendo linxe


ach kinder, ich glaube, ich muss euch hier erstmal aufklären... das mit der krümmung liegt meines wissens nach an einer unregelmäßigen füllung der schwellkörper oder daran, dass einer kürzer/länger ist als der andere. und ich glaube kaum, dass es dafür medikamente gibt, man(n) kann dem blut schließlich nicht sagen "so blut, jetzt läufst du links mal ein bisschen mehr und rechts ein bisschen weniger rein..."

wenn's euch typen arge sorgen bereitet, gehts halt mal zum arzt. ne op würde ich auf gar keinen fall vornehmen lassen, welche frau stört sowas schon?? ich meine, keine von uns ist wirklich perfekt, sofern ein "schiefer" (hört sich so negativ an) penis überhaupt ein makel ist...

man kann aber auch aus allem ein problem machen

TPraüm`Exr


Sehe ich genau so Gwendoline :)^

Jeder sollte es einfach akzeptieren... bei mir is auch bissl links/unten

Meine Freundin (Ex) hats auch nicht getört, im gegenteil! Last den kopf nicht hängen

Jungs!!! Und macht euch wegen dem Sex keine Gedanken, wie Gwendoline schon schreibt

denken die Mädels garnicht sooo krass darüber wie ihr vieleicht glaubt! :)D

Skpieplwiese


Mach dir kein Stress! Sowas verwächst noch stark. Als ich in deinem Alter war, hatte ich eine Linkskrümmung jetzt (23) ist sie vollständig verschwunden. Mein Penis ist nur noch leicht nach oben gebogen, was ich persönlich sehr schön finde und zudem noch praktische Aspekte hat (man kommt hin wo andere nicht hinkommen :=o)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH