» »

Ehrliche Meinung: Sex mit nicht so ganz schlanken Frauen,

kPlseinea(usnxrw hat die Diskussion gestartet


Hallo an die Männer der Schöpfung,

mich interessiert es wirklich, wie Männer den Sex mit fülligeren Frauen empfinden. Ich meine nicht die 200kg-Frauen, sondern die, die mollig sind, also wo schon was ordentlich dran ist. Bitte ehrliche Meinungen...

Danke

Antworten
ATirlDeroxn


Hallo Kleine!

Also ich habe bis jetzt Sex sowohl mit einer etwas molligeren als auch mit einer sehr schlanken, fast schon dürren Frau gehabt! Wenn ich das mal miteinander vergleiche, stelle ich für mich fest, dass ich lieber etwsa zuviel als zu wenig an einer Frau mag! Die dürre Frau hat sich ziemlich dratig angefühlt. Als es dann später richtig zur Sache ging, hatte man (n) kein "Packende".

Die etwas molligere Frau hingegen fühlt sich weiß an. Man (n) konnte ein wenig zufassen und sie hatte eine weiblichere Figur! MIt ihr hat es mir besser gefallen!

Grundsätzlich sollte eine Frau ein gepflegtes Erscheinungsbild haben. Ich persöniich mag eine reine Haut sehr (im Intimbereich). Wenn dann mal ein paar Kilos zuviel da sind: Tja, was soll's?

Was verstehst du denn unter "füllig"??

Lieber Gruss

Chris

K uxrt


Es gibt sicher solche und solche

Ich gehöre zu denen, die gerne etwas mehr Po haben. Und wenn es dann zusammenpassen soll, dann ist Frau ja wohl rundum etwas mehr ;-)

Aber es gibt sicher genug, die sagen, sie mögen kein mollig.

Aber warum möchtest Du das wissen?

Bist Du selber mollig und hast deswegen Angst oder Minderwertigkeitskomplexe, und fürchtest, daß kein Mann das mag?

Also: 1. jeder ist Begehrenswert allerdings, je weniger Du Dich selber leiden magst, desto wengier tun es auch andere. 2. mollige Frauen sind nicht nur beim Essen "Genußmenschen". 3. Wenn Dich einer mollig nicht mag, dann hat er Dich schlank erst gar nicht verdient (ein Spruch, den meine Frau gerne bringt)

Und für die Freunde der superschlanken, nehme ich gerne den Spruch von Mittermeier... Gebeine sind nicht erotisch ;-)

Und noch ein dummer Spruch: Ich habe nach einer Wilden Nacht lieber keine blauen Flecken ;-D

Cboitjo


Also ...

... ich hatte schon Sex mit einigen üppigeren Frauen und muß sagen, daß ich es jedesmal genossen habe. Man kommt mit einem großzügig gebauten Körper im Bett viel leichter ins Schwelgen ;-). Ich mag lieber zuviel als zuwenig und wenn die Frau auch noch selbstbewußt agiert, was gerade bei fülligeren Frauen leider oft nicht selbstverständlich ist, dann ist es herrlich. Also Mädels, die selbstbewußte Ausstrahlung ist wichtiger als 10 (oder 20) Kilo mehr oder weniger. Merkt Euch das.

mearc?usus


Meine erste Freundin war nicht dick aber auch nicht schlank

Es hat schon Spass gemacht mit ihr, war aber nichts gegen meine Zweite. Sie war klapperdürr und es war 1000mal besser als mit der ersten. Seitdem kommen mir nur noch die dürren ins Bett, mit denen macht es einfach sehr viel mehr Spass. Abgesehen davon dass sie einfach den schöneren Körper haben...

Geschmackssache, ich weiss.

ktleineSausnxrw


warum ich das wissen möchte?

...das liegt wohl auf der Hand! Ich bin selber "füllig" und mich interessiert halt die Meinung, wie das beim Gegenüber so ankommt. Man ist schon verunsichert....

S;vOenNxRW


hallo

also ich habe auch so ziemlich mit jedem figurtyp sex gahebat. ich stimme den anderen zu die sagen, dass zu dünn nicht gerade toll ist. gerade wenns mal etwas heftiger zugeht hatte ich bei ganz dünnen angst dass sie sich was brechen oder so ;-)

am besten hat es mir immer mit etwas fülligeren gefallen. die waren genauso beweglich wie dünne und man hatte auch was zum anfassen. ausserdem ist ja meistens auch der busen bei etwas fülligeren passend zur statur.

ich machs also auch am liebsten mit welchen, die etwas mehr auf den rippen haben als nur haut. und das scheint ja auch die meinung aller hier zu sein. deshalb brauchste dir wohl keine sorgen machen, den kerlen macht sex mit dir bestimmt spass, gerade wegen deiner figur!

t+rashm8an


@ kleineausnrw

Da die Vorstellungen vom Begriff "mollig" erfahrungsgemäß oft weit auseinander gehen: Nenne doch mal ein prominentes Beispiel, das deiner Auffassung entspricht. Oder setze entsprechende Links zu Fotos, denn ein Bild sagt meist mehr als tausend Worte.

Ein Paradebeispiel dafür, dass eine fülligere Figur wesentlich mehr Erotik ausstrahlen kann als der schlanke 08/15-Standard, ist Klatsch-Trulla Jenny Elvers. Zu der Zeit, als sie auch ihren legendären Kurzauftritt in "Männerpension" hatte, war das noch ein echtes Vollweib, 'ne regelrechte Sexbombe. Nach ihrer Radikal-Diät sieht sie dagegen so langweilig aus wie Tausende anderer Frauen mit angeblicher Top-Figur.

Und nicht ohne Grund war Wuchtbrumme Anna Nicole Smith das populärste H&M-Model aller Zeiten...

k1le8ineau\snxrw


passendes Model...

für die Fülle, die ich meine:

[[http://www.ullapopken.de/product.pasp?country=de&language=gr&txtCatalog=Herbst1+2004&txtproductID=12170]]

mindestens das, + 5 bis 10 kg zusätzlich, trifft in etwa das, was ich meine.

UKli1907x0


Mehr dran ist besser

Mein persönlicher Eindruck: molligere Frauen sind leidenschaftlicher im Bett.

E!in< Em<oLtionxaut


Halt ich für Unsinn

Wieso sollte eine fülligere Frau leidenschaftlicher sein?? Hat die Anzahl der Fettzellen im Körper Einfluß auf die Leidenschaftlichkeit? *g*

Es gibt füllige Frauen, die mich anturnen, und andere, die mich widerum nicht anturnen. Ist also so wie immer :-/

Ich habe momentan passenderweise mehr oder weniger regelmässig Sex mit sowohl einer sehr dünnen als auch einer fülligeren (etwas mehr als das Model im Link), und beide sind sehr gut.

mJaHn@uelxa35


@ kleineausnrw

Übrigens ein wunderschönes Set von Ulla,habe ich auch trägt sich auch bei etwas mehr Oberweite sehr gut.

t0rasNhmaxn


@ Emotionaut

Halt ich für Unsinn.

Wieso sollte eine fülligere Frau leidenschaftlicher sein?? Hat die Anzahl der Fettzellen im Körper Einfluß auf die Leidenschaftlichkeit?

Soweit ich informiert bin: ja! Ich bilde mir ein, mich an wissenschaftliche Studien zu erinnern, die darauf hinwiesen, dass die Produktion bestimmter Sexualhormone u.a. auch von der Anzahl der Fettzellen abhängig ist und sich dadurch gewisse Ergebnisse dieser Studien erklären ließen (die eine deutliche Tendenz hinsichtlich größeren Sexualtriebs bei fülligeren Damen aufwiesen).

Die Aussage dieser Studien kann ich aus eigenen Erfahrungen tatsächlich bestätigen. Vergleiche ich in der Gesamtheit die Damen, mit denen ich bisher das mehr oder weniger große Vergnügen hatte, schneiden die Damen vom Typ "Vollweib" hinsichtlich ihrer Leidenschaft besser ab als ihre schlanken Pendants. Ob man hieraus nun eine allgemeingültige Schlussfolgerung ziehen kann, mag jeder für sich selbst entscheiden.

@ kleineausnrw

Danke für den Link, die dort abgebildete Dame ist doch sehr attraktiv und sexy.

Zu deiner Ausgangsfrage: Solange die Frau gewisse erotische Qualitäten hat, empfinde ich den Sex mit einer fülligeren Dame oftmals als ganz besonders reizvoll - da hat man eben einfach genügend Stellen, wo man (n) richtig zupacken kann. Und einer größeren Oberweite, die damit ja meist einher geht, bin ich nun auch nicht gerade abgeneigt... ;-)

t4aiWfunIxI


Zu schlank ist zu wenig...

Wenn eine Frau schlank ist, so ist die Frage wie sie in und um die Scheide gebaut ist. Ich hatte schon eine dürre Frau die sehr schöne und umschließende Schamlippen hatte und möchte sagen das war das Schönste. Wenn jemand dünn am Körper und an der Scheide ist, habe ich Schwierigkeiten mit dem Genuss.

Ansonsten entscheidet Zuneigung mehr wie Aussehen...

Zso-ttelmbaer


Lovehand,

[bezieht sich auf einen von der Moderation gelöschten Beitrag]

Dein Post mag zwar inhaltlich Deine Meinung wiedergeben, ist aber in Form und Stil schlicht induskutabel.

Und das hat nichts damit zu tun, dass ich vollkommen anderer Meinung bin als Du (ich kann mir nichts Erotischeres als mollige Frauen vorstellen), sondern ich finde, Beleidigungen haben ganz besonders in einem Thread, in dem die Threadstarterin offensichtlich eh schon Selbstzweifel hegt, nix verloren.

So, ich vote nun mal gegen Deinen Beitrag und hoffe, dass er bald in der Quarantäne landet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH