» »

Ehrliche Meinung: Sex mit nicht so ganz schlanken Frauen,

F:ab5ianx45


Sex mit fülligeren Frauen

Zum Thema, meine Erfahrungen beim Sex mit Molligen sind 100% positiv.

Ich hatte aber auch sehr guten Sex mit schlanken Frauen. Ich vergleiche das auch gar nicht, weil es jedes Mal irgendwie einzigartig ist.

Es stimmt definitiv nicht, dass Männer, die auf mollige Frauen stehen, selbst mollig sind. Das ist wieder eine von den IMHO nicht zulässigen Verallgemeinerungen.

Zugegeben, wenn jemand seine Freizeit hauptsächlich mit Sport verbringt und deshalb auch durchtrainiert ist, wird er oft auch Frauen treffen, die seine Interessen teilen und ebenfalls schlank sind.

Wichtig ist, wie viele Vorredner schon betonten, dass man zu seiner Figur steht und das auch ausstrahlt.

c{aramGbolxs


Das Ausstrahlen geht aber viel besser, wenn einer da ist der einen Begehrt ;-)

F&abianh45


Das Ausstrahlen geht aber viel besser, wenn einer da ist der einen Begehrt

Sicher begehren dich einige. Du weißt es nur noch nicht ;-D

Mir haben auch als Jugendlicher immer etwas molligere Mädchen "ins Auge gestochen" und damals war ich superschlank. Man muss einfach versuchen sich zu akzeptieren.

Wenn es irgend jemanden stört, dass man ein paar Kilo zu viel auf den Rippen hat, war es eh nicht der Richtige.

Damit meine ich aber nicht, dass man sich gehen lassen soll und eventuell durch Übergewicht seine Gesundheit gefährdet.

cGarahmbolxs


Bei mir war es so, ich habe meinem Mann einen Sohn geschenkt und dann war ich eben zu dick :-( So ist das Leben eben, es verändert sich einfach ohne Rücksicht.

m`icc


@CoRe87

Super..genau mein Geschmack :-) Untenrum perfekt und obenrum könnten es gern noch 2-3 Größen mehr sein *schleck* ;-)

Sfhaxy1


@micc

habe deine PN Gelesen.

Danke. Ich were dir wohl nun zu Duenn mit 58kg bei 1.68 , Was :-)

yTosefZf


Auch schlanke Männer mögen Mollies

Fabian45 hat recht. Nicht immer muss man selbst etwas mehr auf den Rippen haben, um mollige Frauen zu mögen. Ich selbst bin ziemlich schlank, mag es aber, wenn frau etwas rundlicher ist. Seltsam finde ich, dass heute oft schon als fett gilt, wer vor 30 oder 40 Jahren noch eine steile Karriere als Cam-Can-Girl hätte machen können.

Sex mit molligen Frauen fand ich gut - und auch nicht. Letztlich hängt sehr viel davon ab, was für ein Verhältnis man zu einander ab. Wo Nähe mit im Spiel ist, ist der Sex auch ein intensives Erlebnis. Dies ist mir sowohl mit etwas fülligeren als auch mit recht schlanken Frauen gelungen.

F5abixan45


@ Carambols

Es tut mir leid, dass das bei dir so gelaufen war.

Sei mir nicht böse, aber ich denke, dass er dich nicht wirklich geliebt hat. So ein Verhalten ist IMHO bei Liebenden undenkbar. Manchmal habe ich allerdings in manchen Forendiskussionen den Eindruck, dass einige so auf ein Frauenideal fixiert sind, dass eine Gewichtszunahme ein KO-Kriterium darstellen würde.

Meine Frau bringt heute bestimmt mehr als 20kg mehr auf die Waage als bei unserer Hochzeit. Zwei Schwangerschaften und vielleicht auch etwas Veranlagung haben mit dazu beigetragen.

Hat sich dadurch etwa meine Liebe verändert? Überhaupt nicht. Mein Geschmack hat sich aber verändert, sprich mich sprechen heute etwas pfundigere Damen mehr an als früher.

Ich wünsche dir wirklich, den Partner, der dich so liebt, wie du bist.

@yoseff

Volle Zustimmung!

c+aramFbolxs


Das ist aber lieb von dir, viellen Dank Fabian45 :-)

GclooemyWuhis_per


@all

man liesst ja oft, dass frauen sich wegen ihren figuren nicht so anzicken sollen und diese figurthemen einem voll auf den geist gehen. ich denke aber dass es wirklich frauen gibt, die z.B. durch die pille oder schwangerschaft zugenommen haben und total fertig sind. ist doch klar, dass sie bestätigung brauchen und da find ich das von den herren der schöpfung echt lieb, dass ihr hier mitmacht. bei manchen mädchen find ich es halt generell etwas blöd sofort zu sagen "ich bin dünn und männer stehen auch darauf". das scheint doch dann selbst mit komplexen zusammenzuhängen, oder? gehört jetzt vielleicht nicht so hierhin das thema aber das musste mal gesagt werden, weil man es überall liesst. <Grüße°

SChayi1


Man kann ja auch nur Koplexe bekommen......

wenn man im Fehrnsehen, Zeitschriften u.s.w immer damit zugedroehnt wird das man Duenn sein muss um dem Schoehnheitsideal zu Endspraechen :-o

Es ist aber schoen, das es wehnigstens doch noch ein paar Maennliche Geschoepfe gibt, die mehr auf Innere Werte zaehlen.

Leider hatte ich (wie man etwas weiter oben bei mir nachlesen kann ) bei meinem Ex-Verlobten nicht gerade die besten Erfahrungen gemacht :-(

Ich finde es ist doch wohl Egal ob Dick oder Duenn, was ein Maensch im Herzen hat, das zehlt doch wohl, oder sehe ich das Falsch ???

cvaram2bolxs


Ja genau, da hast du Recht, und auch die Industrie diskriminiert einen so, weil es kaum Klamotten gibt.

r(om x30


elfe8

ich kann dir nur zustimmen, die ausstrahlung ist bei einer frau das entscheidende. hab heute in der u-bahn eine sehr erotische frau gesehen mit sinnlichen lippen und dunkler haut. sie hatte sicher einige kilo zuviel....ich fand sie aber wunderchön und erregend... rat deiner freundin doch mal mir zu schreiben....

S?haxy1


Vorallem.......

bekommt man das auch zu Spueren wenn man jemanden zu Dick ist.

Frueher, als ich noch 80 kg (bei 1.68) auf die Waage gebracht habe, wollte kein Kerl was von mir wissen.

Es hiess dann immer :''Du hast ein Sehr Huepsches Gesicht und bist auch sehr nett !.....Aber......'' :-o

Ja, genau aber......ich war dennen zu Dick/Mollig :-(

Tsssss .......und jetzt wo ich 58 kg hab, stosse ich nur auf Bewunderung :-/

Bitte nicht Denken ich Uebertreibe und will hier jetzt Angeben oder Bilde mir voll was drauf ein :-/........Tue ich nicht.

Es ist nur ein Beispiel und auch Wirklichkeit.

Es gibt aetliche dennen es so ging.

yMosefxf


Ich finde es schade, dass heute schon als dick gilt, was vor wenigen Jahrzehnten noch als normal angesehen wurde. Stattdessen müssen Frauen nicht einfach nur dünn, sondern superdünn sein. Zumindest, wenn man den Titelseiten der bunten Zeitungen glauben darf. Damit soll nichts gegen Dünne gesagt sein, denn auch dünne Frauen haben ja ihre Liebhaber. Aber das Modediktat ist doch sehr einseitig: Heute sieht man nur dünne, vor Jahren eben nur etwas rundere. Aber nie gibt es eine ausgewogene Mischung (Es sei denn, man macht die Augen auf, wenn man durch die Straßen geht).

Wer eine Beziehung zu einer Frau von ihrer Figur abhängig macht, ist in meinen Augen schon etwas merkwürdig. Liebe ist eher etwas zufälliges, es passiert eben auch unabhängig der eigenen (erotischen) Vorlieben. Prickelnd wird es im Bett eher dadurch, was man miteinander anstellt. Aus Affären jedenfalls weiß ich, dass der optische Reiz allein, ohne gefühlsmäßige Grundlage, sich schnell verbraucht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH