» »

Seltsam riechende elektrische Zahnbürste im Bett gefunden

OuescEh hat die Diskussion gestartet


Habe neulich ma ne elektrische Zahnbürste im Bett meiner Freundin gefunden. Der Kopf sah etwas seltsam aus und roch auch etwas komisch. Also meine Zahnbürsten sehen nicht so aus. Als ich sie fragte entgegnete sie sofort sie Putzt sich im Bett abens immer die Zähne. Das kommt mir irgendwie spanisch vor zumal der Kopf der Zahnbürste ekelich aussah und man ja auch mal den Mund spülen muss wenn man sich die Zähne putzt.

Ich möchte sie aber nicht darauf ansprechen, weil ich nicht möchte ,das, es ihr irgendwie peinlich ist.

Kann es sein das man sich mit einer elektrischen Zahnbürste befriedigen kann oder ist dies nicht möglich ;-)

Da bin ich jetzt aber mal Gespannt auf die Meinungen von euch

Antworten
M9arqyLoUu20Q0x4


Also sich mit einer Zahnbürste zu befriedigen halte ich für sehr seltsam und irgendwie nicht Real, aus dem einfachen Grund weil ich mir nicht vorstellen kann das die Borsten da unten nicht wehtun, dass tut doch weh! Mit dem Stiel kann ichs mir vorstellen aber nicht mit dem Bürstenkopf :-/

TLhJe 9Gamxe


was denkst du.... ich nehme an das selbe wie ich

als ja ;-)

warum auch nicht

wer kein geld hat muss halt erfindrisch wie MacGyver sein

Jeustq a DrdeaBmer


Ich glaube du solltest ihr mal einen Vibrator schenken, dann kann sie das alte Ding entsorgen. Gelesen hab ich hier schon ein/zwei Mal davon, vielleicht findest du ja was mit der Suche.

M9onikSa65


Eine Zahnbürste ist effektiver als viele Vibratoren, die Borsten werden schlicht umgedreht und das Ding am Kitzler angewendet und nicht eingeführt. Dass sie aber so aussieht, wie im Ausgangspost beschrieben, ist schlicht nicht zu erwarten.

DDumal


Das hat jetzt nich wirklich was mit dem Thema zu tun.Aber ich erzähl es trotzdem...

Als ich einmal mit ner guten Freundin weggehen wollte, musste sie sich noch Stylen. Sie sagt "Ich leg nochmal schnell Hand an." Da bin ich dann schon beinahe vor Lachen ausm Bett gefallen, aber als dann 10 Sek. später ihre elektrische Zahnbürste anging, die ja nuneinmal vibrierende Geräusche von sich gibt, bin ich vor lachen ausm Bett gefallen und hab mich 10 min nicht eingekriegt...Ich kann jetzt noch drüber lachen...

bvLa.Ck8LexVeL


+gg+

witziger thread. mit zahnbürste... einfallsreiche mädels hier. was gibts denn bei euch sonst noch für alternativen? hab mal ein beitrag gesehen wie sie in den späten nachkriegszeiten sexspielzeug selber hergestellt haben und wie der erste vibrator entstanden ist. war echt witzig und vor allem amüsant auf was für ideen die leute damals kamen und das mit den einfachsten hilfsmitteln. was machen denn die leute heute wenn ihnen zb das geld knapp ist oder sie keine freundin/freund haben und trotzdem rumexperimentieren wollen? würd mich interessieren. also alles andere außer bananen oder gurken etc... meine so ausgefallenes zeug :-)

clla%m


@Oesch

Hallo,

dir wird doch eine unverfängliche flapsige Bemerkung einfallen.

Andere werden doch nicht "riechen" wozu dieses Teil benutzt wurde. Selbst wenn einer eine weis was es sein kann muß es noch lange nicht den Tatsachen entsprechen. Es gibt bestimmt eine einfachere Lösung, als unsinniges fabulieren.

Ketzerisch formuliert; du bist doch ein Mann und kein Hosenscheißer.

ciao.

C]yntwhiax23


Ich hab mich

jahrelang mit einer elektrischen Zahnbürste befriedigt - bevor ich mir Vibratoren leisten konnte bzw- bis ich alt genug war, welche zu kaufen ;-)

Elektrische Zahnbürste und noch öfter die Dusche ;-D

Ich glaube auch, dass das relativ verbreitet ist.

LG

DCumxal


Hihi.Ja das kann wohl so sein. Glaub ich dir auch ohne Widerworte...Will ja nicht mit dem Duschschlauch gewipptt werden... ;-D

Dver Flxaneur


Darf ich zusammenfassen?

Daß Frauen sich an elektrische (nicht nur) Zahnbürsten vergehen, dürfte jetzt wohl klar sein. Der seltsame Geruch wird aber eine andere Ursache haben, die wahrscheinlich in der auf Sparsamkeit bedachten Natur Deiner Freundin zu suchen ist: Sie hat wohl die alte, abgenutzte Zahnbürste nicht einfach ausrangiert, sondern höheren Zwecken zugeführt. In Zeiten knapper Kassen ein begrüßenswerter Ansatz.

So, jetzt wollte ich den auch probieren *:) Hehe, mein Favorit derzeit.

KNurxt


Also, daß das geht, konnte man hier schon finden.

Allerdings, wenn die Bürste schon seltsam riecht, dann sollte sie diese schleunigst tauschen.

Vielleicht schenkst Du ihr mal einen Vibrator (oder einen neuen Aufsatz) mit den Worten: "das alte Ding ist so kontaminiert, das sollte sie sich zwischen keiner ihrer Lippen kommen lassen".

Also egal wofür die Zahnbürste benutzt wird, aber sie sollte immer so "sauber" sein, daß man sie auch noch im Mund anwenden könnte.

Wobei auch eine Stimmulation des Anus denkbar ist, aber dann sollte sie diese (aus schon oft geschriebenen Gründen) auch nur dafür verwenden ...

@Monika:

Eine Zahnbürste ist effektiver als viele Vibratoren

Aus diesem Grund gibt es "Gesichtsmassage-Geräte" die diesen Namen nur zur Tarnung tragen, damit sie im normalen Kaufhaus angeboten werden können, sie sind eindeutig nicht (nur) für das Gesicht entwickelt.

Meist haben sie direkten 220V Anschluß und keine Batterien und sind mit bis zu 25W Leistung wirklich effektiv, dagegen kannst Du jede elektrische Zahnbürste vergessen ... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH