» »

Blasen und viel Lusttropfen :/

g{reen-xeyes hat die Diskussion gestartet


Ich hab ein kleines Problem: Mein Freund produziert sehr viel Lusttropfen. Ich mag den Geschmack absolut nicht, weshalb ich ihm keinen blasen mag. Ich weiß aber, dass er gern mal oral verwöhnt werden möchte, mich schüttelt es jedoch schon bei dem Gedanken an den Geschmack. Hygieniemäßig ist alles absolut in Ordnung, es liegt wirklich nur am Lust"tropfen".

Was kann man da denn machen? Es gibt ja Lebensmittel, die den Spermageschmack günstig beeinflussen sollen. Ändert sich dann auch der Geschmack des Lusttropfens?

Antworten
MSax30x08


Eigentlich keine Ahnung, aber

vielleicht Wrigleys eclipse flash..., die kleine Blättchen, die man sich an den Gaumen legt.

M"issWMosheer


ich glaub, der lusttropfen kommt aus der prostata...

da kann man wohl nicht viel machen als mann außer das übliche...

kein alk, kein nikotin, kein fleisch, aber ananas und sowas..

Sochlxurp


Man munkelt, Anananas vom Mann verzehrt bewirke Wunder.

Keine Ahnung, wir haben es jedenfalls noch nicht getesten ;-)

Weiß er, aus welchem Grund du das nicht magst? Hast du es ihm gesagt?

Macht doch ein kleines Spielchen daraus.

Du schmierst ihm etwas Sahne oder Margarine drauf, je nachdem, was du sehr gern magst, und ab gehts.

bUluerbabxe


hi

also ich find das die lusttropfen um eingies "besser" schmecken als das sperma ansich... ich mein bei meinem freund ist es nicht so schlimm... kann mir eigentlich auch nicht vorstellen das das so "viel" bei deinem freund ist... aber wie gesagt es gibt schlimmeres als den lusttrpfen geschmack.

stört dich der spermageschmack auch oder nur der geschmack der lusttropfen?

lg

V2ietnNamexse


Ein Kondom mit Geschmack überziehen und fertig ist.

bCLaCkLxeVeL


@schlurp

Man munkelt, Anananas vom Mann verzehrt bewirke Wunder

1.5 liter ananassaft so 3 stunden oder 4 stunden vor dem sex (oral) oder mehr von dem süssen saft und das sperma würde den geschmack an sekt gleichen ;-) der lusttropfen selber, auch wenn immer wieder was rauskommt, ist ein gutes gleitmittel. hängt glaub auch immer von der lust ab. ob man viel oder weniger lust auf sex hat oder wenn man richtig geil gemacht wurde.... jeder ist da anders aber nicht vergleichen. lusttropfen ist nicht gleich sperma.

KUapIpexs


lusttropfen werden weit weniger produziert als mumusaft. und der schmeckt wirklich nicht grad toll. leckt er dich denn? wenn ja tut mir der arme leid....

LCittBleQKitten


Ih ich hasse Sekt ;-)

L[iquiwd Flcuid


Verwechselst du da nicht was kitten?

L|ittl(e|Kittxen


Zitat:

1.5 liter ananassaft so 3 stunden oder 4 stunden vor dem sex (oral) oder mehr von dem süssen saft und das sperma würde den geschmack an sekt gleichen

;-D

LSaEusexr


Steck ihm doch einfach...

einen Tampon rein!;-D

uSnSsuw+e


ich weiß nicht, ob es mit ananassaft funktioniert, aber mit alkohol kann mann den geschmack in der tat beeinflussen. ich hatte mal eine ex, die konnte beim ov am geschmack erkennen, wenn ich am vortag ein paar kurze getrunken hatte. meine frage, ob wie uns damit nicht einmal bei wetten das bewerben sollten, hat sie mir damals übrigens sehr übel genommen ;-D

zurück zum thema: ich denke das man sich keine gedanken machen sollte, ob man den geschmack verändern kann, sondern man (gree-eyes) sollte sich fragen was größer ist: der ekel zum saft oder die liebe zum freund

dJasSis1sja


@kurzer

das will ich gern sehen *lol*

dvas:issj%a


Ich meinte @lauser

sorry..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH