» »

Bei wem von euch Frauen ist die Muschi offen?

kloko[spalmxe hat die Diskussion gestartet


wenn meine frau sich entspannt auf den rücken legt und die beine spreizt, dann öffnet sich ihre muschi ein bisschen. wenn sie auf alle viere geht und den hintern in die luft reckt, dann geht ihre muschi richtig auf, sodass man tief reinschauen kann. ich finde es geil, sie findet es aber unästhetisch,

ich sage ihr immer, dass das bei frauen in ihrem alter (30), die schon kinder hatten, normal ist. sie will das nicht glauben und hätte lieber so eine teeny muschi, die schön zu und eng ist. könnt ihr mir helfen und mal schreiben, wie weit eure muschis sich öffnen.

Antworten
MMarNyLo*u200x4


Meine öffnet sich gar nicht ist immer zu! Es muss nicht bei allen Frauen so sein das nach einer Geburt sich die Muschi offen hält, bei manchen passiert es und bei manchen ebend nicht. Manche haben es auch schon seit eh und je! Und mit dem Alter hat das auch nichts zu tun.

k!ojkofspalxme


marylou

ich bin nicht ganz deiner meinung. vor den kindern war die muschi meiner frau zu wie deine. jetzt steht sie fast immer offen, mal mehr mal weniger, aber sie hat sich eindeutig verändert, ist auch innen weiter geworden. liegt das nun aber eher am alter, oder an den geburten? ist es der normalfall oder die ausnahme? danke für eure beiträge.

t)heorixe


offenstehen?

kommen da nicht beim schwimmen bakterien hinein? ist das nicht gefährlich?

besorgt,

s\cshlecXk


Kann ich nicht bestätigen,

hatte mal eine Freundin, die bereits 2 Kinder von einem anderen hatte, aber sie hatte die engste Muschi, die ich jemals gespürt habe. Falls die sich durch die Geburten verändert haben sollte, möcht ich nicht wissen, wie sie vorher war.

JEägerJmeisQter


Was gibts da für Abstufungen in der Härte?

MparyL_ou2004


@kokospalme das kommt von den Geburten ja. Mit dem Alter nichts zu tun! Es sei denn Frau dehnt sich mit extremen Riesendildos oder sonstigem über Jahre hinweg. Wie ich schon geschrieben habe ist es NICHT bei allen Frauen so das sie Scheide nach der Geburt offen steht. Bei manchen passiert das aber. Und das sie innen weiter geworden ist liegt auch an den Geburten doch dem kann man mit Beckenbodenmuskeltraining entgegenwirken. Allerdings schliessen wird sich die Muschi nicht mehr da ja die Haut ausgeleiert ist.

k$okospaxlme


danke für die tips

aber können sich nicht noch ein paar mehr frauen in die diskussion einklinken und beschreiben wie sie du unten aussehen :-)

kHokPospaxlme


keine beiträge mehr zu diesem thema? los leute ich brauch noch ein paar meinungen

Meon2ikxa65


kokospalme

Es liegt an den Geburten, am Alter mit Sicherheit nicht, eher werden ganz alte Frauen wieder enger. FÄ können einer Frau ansehen, ob sie geboren hat oder nicht, ein bisschen offener ist das schon. Oft sind auch noch Reste des Jungfernhäutchens da, die danach weg sind, der Damm wird kürzer etc. Auch innen wird sie weiter, das kann sich wieder zurückentwickeln je nachdem, ob sie Gymnastik macht oder nicht, was für ein Typ sie generell ist. Bei mir sieht es auch anders aus als vorher. Ich bin allerdings vorher so derart eng gewesen, dass ich froh bin, dass es nicht mehr so schlimm ist.

uqrsulixne


schenk deiner frau ein paar liebeskugeln.die soll sie so oft und lange tragen wie sie mag.die dinger trainieren unheimlich die beckenbodenmuskulatur und sorgen noch für eine gewisse geilheit.sie soll sie aber am anfang nicht zu lange drin lassen, es gibt muskelkater.

SnMart


Alos

wenn meine Frau erregt ist, dann öffnen sich ihre Lippen leicht.

Ich mag das und finde es geil.

Also, was spricht dagegen?.

L|itt8leKi"tten


uahhh irgendwie stell' ich mir das unangenehm vor *g*

m-anuerla35


@

Also bei mir ist es nicht ganz so,wenn ich auf allen vieren bin,ist meine Scheide weiter zusammen.Allerdings wenn ich liege und die Beine spreize oder auch im Schneidersitz sitze öffnet sich meine Muschi,das finde ich nicht so schön gerade wenn man am Strand ist oder aber auch in der Sauna gibt es einige starrende Blicke,ich mag es aber trotzdem lieber komplett rasiert zu sein.

k`okozspaMlmxe


@manuela35

du beschreibst das genau richtig. so ist es bei meiner frau auch - und sie findet es auch störend.

dazu kommt noch, dass ihre muschi, wenn sie auf allen vieren ist und ich sie (selten) mal von hinten nehme, weit aufgeht und sie nachher muschi-fürze hat. das findet sie dann oberpeinlich.

hast du denn schon schwangerschaften gehabt? oder ist deine muschi schon immer offen? nützt bei dir beckenbodenmuskulaturtraining? kennst du noch mehr frauen, die das problem haben?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH