» »

Frauen. Beurteilt ihr die Penisgröße beim Hosenstall-Anblick?

a"chim<daetjxen hat die Diskussion gestartet


Ja ja... der Achim wieder, werden einige sicherlich denken ;-)

Es wird Euch Frauen ja sicherlich nicht überraschen,daß wir Männer Eure optischen Reize (beim z.B."an-euch-vorbeigehen" in der Stadt)mustern. Wie ist das bei Euch Frauen,denkt Ihr z.B. wenn man bei einem Mann unten in der Hose nichts bzw.wenig sieht,genauer gesagt,daß sich da kaum was durch die Hose abzeichnet,auch wenn sie eng ist,penistechnisch natürlich,stempelt ihr den dann diesbezüglich mit dem Gedanken ab,daß der nur n kleinen Penis haben KANN oder seit ihr Euch da nie so sicher mit der Größe.Mit welcher Sicherheit beurteilt ihr das mit der Hose beim Mann,oder achtet ihr da garnicht drauf? Das ist ja eigentlich auch n legendäres Thema.Ich vermute mal manche Frauen denken,wenn sich bei einigen Männern etwas mehr Penisgröße(prallausgefüllt) abzeichnet ,daß der dann einen "Mörder-Prügel" HABEN muß oder wie? Schult ihr da unterschwellig Eure Augen irgendwie?

Antworten
aYmus'ed


hej!

schon mal was von blut- und fleischpenis gehört?

die größe im schlaffen zustand sagt NICHTS (außer er ist schon schlaff 18x5... ;-D) über die steife größe auch...ich hab schlaff manchmal auch nur 4x1,5 und steif geht er dann schon ein bisserl auf so ungefähr 16x5,5 auf...(+/- 1cm)

mfg

-wMa{rrcelx-


aber du bist doch gar keine frau... *:) ;-D

a)chimdIetjexn


Frauen machts bitte nicht so spannend!

Nyatti1'98x2


Wenn ich einen Mann sehe, der mir gefällt, achte ich NIE auf den Hosenstall. Frauen sind nicht so sexuell orientiert wie Männer. Ich schaue aufs Gesicht und die Gesamtstatur. Was ihr Männer manchmal glaubt............

S;q/uilzzelx76


Männer schauen auch als erstes auf's Gesicht und wandern dann von den Hüften herauf zum Busen. Da es jedoch alles in einer Sekunde und unbewußt geschieht fällt den meisten der erste Blick nicht auf ;-D

C}asan*ovax1


@Squizzel

Hihi Deine Formulierung tztztz Gesicht = Hüfte ?

M>axz


Nein Gesicht = Po

Männer schauen auch als erstes auf's Gesicht und wandern dann von den Hüften herauf zum Busen

1. Po

2. Hüfte

3. Busen

Anders ists in der Reihefolge schwer möglich ;-)

AIspapsia


Antwort: Ja

Aber eher unbewusst. Es geschieht ganz nebenbei, ohne dass ich großartig darüber nachdenke oder in Analysen verfalle...

Bei den meisten Männern lautet die Info an mein Unterbewusstsein dann sowieso: unauffällig.

Nur wenn ich eine gut geformte Beule wahrnehme, fange ich überhaupt an, darüber nachzudenken. Das ist dann so wie ein "Schlüsselreiz": ich hab etwas "interessantes" gesehen und bin plötzlich "aufmerksam".

Also, das was man äußerlich sieht, kann schon zum "Köder" werden - wobei aber auch hier die "Größe" allein nicht ausreicht, sondern alles auch ästhetisch eingepackt sein muss... ;-) (estetisch? - ts, neue Rechtschreibung.....)

Daer_WNeqwtoxn


Muß (?) ich jetzt mal sagen

Du hast eine gut entwickelte Sexualität, Aspasia, gratuliere! :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH