» »

Vergewaltigung und Eindringen

C)asSanovxa1 hat die Diskussion gestartet


Erstens möchte ich klarstellen, dass ich Vergewaltigung als extrem verabscheuungswürdig halte. Es auch hier schon viele Beiträge gab.

Aber

Irgendwie hatte ich mich doch gefragt, wie der Mann denn bei der Frau in der Situation da eindringen kann ?

Sie ist doch total trocken und ihm muss es doch genau wie der Frau auch weh tun ? Wie klappt das dann ?

Antworten
c<h,ickaxdee


das liegt vielleicht daran, dass vergewaltigung etwas mit gewalt zu tun hat...

S,terngenkinxd


Casanova stell dir vor man würde dir mit Gewalt ne Colaflasche in den Popo rammen, dann hast du den selben Effekt.

-)Riax-


chickadee & Sternenkind -->

Sie ist doch total trocken und ihm muss es doch genau wie der Frau auch weh tun?

dass es schmerzhaft für die frau is weiß er :-)

SfteYrneZnkinxd


Naja wehtun ist ja egal, denn es geht nicht um Sex, sondern um MACHT.

Wenn du jemanden verprügelst kreischst du ja auch nich Auaua, weil dir die Hand wehtut :-)

C$asanLovax1


Tja so viel zum Thema erst genau lesen.

Danke -Ria-

Sstqersneankxind


Jop

Und dann lies nochma genau, was ich dir dann geantwortet habe..

Meine Güte

C-asqaTnova1


@Sternenkind

Ich wußte nicht, dass Du schon Erfahrung darin hast einerseits und andererseits Dir anscheinend schon eine Colaflasche hintenreingeschoben hast, um ein Beispiel zu nennen. ;-)

S8te-rn enxkind


Dann stell keine Fragen, wenn du keine Antworten willst !!!

S2quiezhzeVlx76


Nein nur nicht zugeben einen Fehler gemacht zu haben ;-D

-IRKiax-


es geht doch garnich darum ob er antworten haben will oder nich.

deine antwort jedenfalls wußte er schon und du und chickadee (ich will euch nich angreifen) haben das finde ich so gereizt rübergebracht so nach dem motto "was denkst du denn du depp, is doch klar dass es der frau weh tut". dabei hatte er das ja schon in der frage geschrieben :-)

Coasanqo<va1


Ach Sternenkind

schlecht geschlafen heute ? Komm lass es, wenn Du keine wirklich produktiven Antworten hast, denn auf Dein Beispiel wäre jeder Depp gekommen.

Es sollte aber eine Diskussion werden. Tja sollte.

Nun denn *:)

B$orb arad


tja...

...sowas lässt sich schlecht diskutieren, wenn man keine erfahrungen damit hat, oder?

Und wer würde das schon zugeben!

Mein Tipp: Wenns erstmal blutet, gehts auch besser, und es tut IHM nicht mehr so weh....

*brrrr*

p&attNy123>4


vielleicht nimmt der im zweifelsfall ja auch spucke? zum glück hab ich davon keine ahnung.

l8adfy m_angxo


Ich nehme mal an

er hat so 'nen hohen Adrenalinspiegel, oder ist im Rausch, dass er eher keine Schmerzen spürt. Und leider Gottes ist ein Eindringen trotz Trockenheit sehr wohl und auch schnell möglich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH