» »

Das Märchen vom vaginalen Orgasmus

S.quizlzelx76


Ahja und weil Moulinette nun behauptet dass alle Punkte mit der Klitoris zusammenhängen haben die Sexualforscher/Wissenschaftler nun unrecht.

s?mi/ley_2x4


@Moulinette

Und woher beziehst du deine Informationen? Ich hab noch nichts darüber gelesen.

Ich lasse mich aber auch gern eines besseren belehren.

m*orgte@nlufKt


Die verschiedenen "Punkte" die ihr hier beschreibt, bieten günstige Möglichkeiten zur Stimulation des Nervengewebes, sind aber nicht der eigentliche Enststehungsort des Orgasmus.

Sehe ich auch so, ohne derartige Untersuchungen zu kennen. Mein laienhaften Empfinden ;-) reicht mir ohne weiteres, um den Entstehungsort zu bestimmen. Die erwähnten Orgasmen durch alleinige Bruststimulation, und auch bei AV halte ich für ganz sicher clitoral. (Übrigens auch noch weitere - die ich besser nicht anführe, weil ich nicht gesteinigt werden möchte ;-))

CCalacVirxya


Sicher ist "das Ding" größer, als angenommen, und reicht tief hinein, einem Eisberg vergleichbar.

Aber: Es geht auch ohne. Squizzel erwähnte ja die anderen Punkte, die auch indirekt bei AV stimuliert werden. Um dabei zum O zu kommen, braucht es bei mir zumindest keiner Stimulation der Klit, im Gegenteil, die ist dann sogar äußerst störend ;-D

Grainne

T[onZi-


@Moulinette

Danke !!

Du sprichst mir aus der seele !

N@ikex15


Nur klitoral oder vaginal?

Wenn einer von euch den Film "Mädchen, Mädchen" gesehenm hat, weiß er bestimmt was ich meine. In dem Film behauptetet eine Mutter (sexualtherapeutin) das jede Frau entweder nur klitoral oder nur Vaginal kommen kann, weiß einer ob das stimmt?

T5ämxi


@Moulinette

...vielleicht ist dir schon in den Sinn gekommen das mit "Vaginalorgasmus" der Ort gemeint ist wo der Reiz entsteht beziehungsweise empfangen wird ???

Ob ich schliesslich komme weil ein kleines Aästchen meine Klitoris derart stimuliert ??? Who cares?

Hauptsache ich kann doggystiyle "Vaginal" ;-) kommen...... (und ich kann)....

Czalacixrya


In dem Film behauptetet eine Mutter (sexualtherapeutin) das jede Frau entweder nur klitoral oder nur Vaginal kommen kann, weiß einer ob das stimmt?

interessant. Ich zumindest habe äußerste Schwierigkeiten, klit. zu kommen, und wenn, dann ist es - fast - unangenehm. Würde das ja bestätigen.

Grainne

C=yn'thia2x3


Mal davon ausgehend

dass das was ich erlebe auch vaginale Orgasmen sind, ahbe ich mit beidem KEIN Problem.

Allerdings gibt es immer mal wieder Phasen, wo nur das eine oder nur das andere geht. dass beides während eines GV abwechselnd vorkommt ist nur selten.

LG

M;oniCka65


Bei mir gehts schon abwechseln, vor allem mit Dildos. Klitorale Orgasmen sind bei mir am häufigsten und trotzdem total unterschiedlich in Intenistät etc.

Asnne D0e/clos


mir geht

es da wie calacirya, ich komme immer nur durch penetration, ohne meine klitoris zu berühren, das kann ich dann gar nicht ertragen. Die Klitoris brauche ich nur, wenn ich es mir, selten genug, mal selber mache. Und der Orgasmus wird ganz, ganz tief drinnen in mir ausgelöst und fließt dann über meinen ganzen Körper.

Ausgelöst wird es in der Vagi und nicht vorne irgendwo, das ist ein völlig anderer Film und nicht annähernd so befriedigend....

A+l*incxhen


Dazu würde ich gerne mal eine beschnittene Frau fragen, denn die muss es ja Wissen, wenn sie keine Klitoris mehr hat hat sie also auch keinen Orgasmus.

A:lianchexn


Ps. ich glaube auch nicht an das was die Threaderöffnerin schreibt. Ein Orgasmus ist meines Erachtens Kopfsache+Stimlulation.

TQonix-


re

also wenn ich als mann nen total intensieven org hab, dann fließt der auch durch meinen gesamten körper.

Nur komisch ist das die eichel die männliche klitoris ist. ...

Naja, kann schon sein das der org. der duch bewegung der VULVA - NICHT VAGINA (könnt mich immer noch über einige hier zerscheissen die es immer noch nicht begriffen haben) anders ist, aber der org wird immer duch die eichel ähh sorry !!!! klitoris erzeugt.

MfG mehr hab ich dazu nicht zu sagen, alles nur laber laber ...

SSquiizzelx76


Du vergleichst die Klit mit der Eichel nur weil sie den gleichen Ursprung haben?

Ich lasse jedem seinen Glauben und vertraue lieber auf das was dokumentiert und wissenschaftlich ergründet ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH