» »

Piercing durch die Klitoris

HZexe2x004


Ne ne ne

Also,

kenne meine Tattoowiererin und Piercerin auch Privat und das schon seit ein paar Jahren. Sie ist mit meinem Couseng Verheiratet.

Und ich habe da vollstes Vertrauen zu Ihr, und wenn man seinen Ruf über Jahre halten will in dem Gewerbe dann sollte man auch so handeln, oder?

Aber an das Piercen direkt durch den Kitzler habe ich nie gedacht, davor habe ich zu großen respekt.

Bin mit dem durch die Klitoris Vorhaut zufrieden... aber Kitzler kahm wirklich nie für mich in frage!

CTonn@aisseuxr


Darf ich mal ganz naiv fragen?

Die Klitoris, dieses liebe kleine hochsensible Ding, das neckisch unter seiner Kapuze hervorguckt und dann mit einem flinken Zungenschlag begrüsst werden möchte, das manchmal schon wegen eines lüsternen Blickes zu kribbeln beginnt und durch intensives Lutschen an die Grenze des Aushaltbaren gebracht werden kann, dieses geheimnisvolle Zentrum fast freiliegender feinsinniger Nerven - wie kommt man darauf, sich da ein Piercing durchjagen zu lassen?

Bitte erklärt es mir, ich möchte das verstehen!

sJevenW6)7


ich habe schon davon gelesen und auch pic gesehen. ist halt irgendwie schon was spezielles und interessantes. darum auch meine frage ob jemand damit erfahrung hat.

oder ob das piercen oder durchstechen der klit mit nadeln eher im SM-bereich angewendet wird. kennt sich da jemand aus?

en gruess

ode6rch


hi,

wie immer möchte ich euch doch gerne mal das Piercing ABC auf [[http://www.wildcat.de]] empfehlen:

Auszug:

"Wenn von einem Klitorispiercing gesprochen wird, ist meistens ein Piercing durch die Klitoris-Vorhaut gemeint.

Ist die Klitoris jedoch gross genug, spricht nichts dagegen diese auch direkt zu piercen."

In Deutschland ist das direkte Klitoris Piercing eher selten, ein Grund dafür ist die Gefahr der Desensibilisierung durch Überreizung (dadurch kein Gefühlsempfinden mehr).

Für einen Lustgewinn, ist eher das piercen der Klitoris-Vorhaut zu empfehlen.

Ausheilung: ca. 4 Wochen

Schmuck: BCR

Erstmal ne zeitlang Schmerzen ist normal, dann ist es wahrscheinlich, dass du die ganze Zeit schöne Gefühle haben wirst :-), dadurch , dass du aber DIE GANZE ZEIT solche GEfühle hast wird das ganze schnell normal und du gewöhnst dich dran, merkst es nicht mehr und insgesammt wirst du dadurch nicht mehr so empfindsam.

Tja, SM, weiss ich nicht....krank finde ich das nicht, finde es schon erregend, nur etwas zu gefährlich. krank finde ich es, dass sich da einige flesh durch ihre klit jagen und so versuchen die noch zu weiten.

MfG

oerch

s;evjen6x7


besten dank für deine inputs! kennst du den jemanden der ein solches piercing hat machen lassen?

wegen dem sm bereich, was meinst du mit flesh duch die klit jagen?

en gruess

o_ercxh


@ seven

ich kenne nur welche die sich ein "normales", also über der klit haben machen lassen.

flesh :-)

Als Flesh Tunnel (Fleisch-Tunnel) werden Schmuckstücke bezeichnet, die in ein geweitetes Piercing-Loch eingesetzt werden. Die Weitung erfolgt mit meist mit einer Dehnungs-Sichel. Übliche Piercings die geweitet werden sind das Ohrloch (Lobe), Brustwarze, Frenum und Zunge.

[[http://www.piercing-magazin.de/pabc-fleshtunnel.html]]

da ist ne gute beschreibung.

wenn du über ein piercing nachdenkst. fang doch erstmal mit einem stab oder ring drüber an. die riezung wird dir gefallen denke ich, optik eh :-)...und wenn du dann halt mehr möchtest lass dir dein kleines teil mit einer großen nadel durchstechen ;-P

MfG

oerch

s-ehvens67


besten dank für deine interessanten infos.

wieso meinst du die klit mit einer grossen nadel zu durchstechen? wie wird es denn üblicherweise gemacht? hast du infos dazu?

en gruess

o>erxch


ach, das mit der großen nadel war nicht ganz so ernst gemeint.

pushen als technik ist da eher weniger angesagt, soll heissen deine klitoris wird einfach mit einer nadel durchstochen. die größe der nadel liegt an der wunschgröße des piercings, aber dürfte ganz normal ausfallen.

wie gesagt, ich würde empfehlen eher ein normales intimpiercing machen zu lassen! nimm doch z.B. ein stab *rrrrrr* ^^

MfG

oerch

LNuigi


Hatte ´mal eine Partnerin,

die hatte die Klitoris freigelegt und gepierct.

ozer5ch


@ Luigi:

Was darf ich denn unter "die hatte die Klitoris freigelegt" verstehen?

MfG

oerch

LBuiogi


@ oerch

Die Klitorisvorhaut ist vorher entfernt(weggeschnitten) worden. Sie hatte sich das machen lassen, weil sie an der Klitvorhaut ständig eine Entzündung gehabt hat.

sKe+ve8nx67


an luigi

du, hast du mehr infos zu deiner ex partnerin? wie war das gefühl in der klit nach dem piercen? wieso hat sie es gemacht? wie gross war das piercing, etc.

besten dank für die infos

en gruess

kzlzein& 1Chri!sxsi


ich hab eins...

Also ich hab seit gut einem Jahr ein Piercing durch die Klitoris. Ich hab´s in dem Studio machen lassen, in dem ich auch mein Bauchnabelpiercing und meine Tätowierung machen hab lassen.

Ich hatte nicht die geringsten Beschwerden

hab mich halt an das gehalten, was man mir gesagt hat

die erste zeit kein sex, kein solarium, täglich 2mal sauber machen...

Und ich muss sagen, das empfinden beim sex ist schon etwas anders... intensiver.

Aber so im alltag merkt man... oder besser frau...nichts davon

scevxen67


klein chrissi

hast du den das piercing durch die klit-vorhaut oder durch die klit selber? ist die klit direkt gepierct worden?

en gruess

o+errcxh


@ luigi

hatte ich mir so gedacht, wusste halt nicht, ob das gemacht werden musste oder freiwillig im sinne der körperverschönerung stattfand'

@ klein Chrissi

keine "Abstumpfung", weniger Empfindlichkeit mit der Zeit?

...keine Orgasmen beim Beine übereinander schlagen? ;-)

MfG

oerch

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH