» »

Darf nicht abspritzen

e8rotikkfa!nx40 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich hab da ein Problem mit meiner Freundin und ich möchte mal wissen was Ihr davon haltet. Wir sind jetzt zwei Monate zusammen sie ist sexuell aufgeschlossen und hat auch gerne Sex, aber sie hat da eine Macke mit der ich nicht klarkomme. Sie mag einfach kein Sperma und will daher nicht daß ich in sie reinspritze oder auf sie drauf. Die Benutzung von Kondomen mag sie allerdings auch nicht, sie spüre dann nichts sagt sie.

Ihr könnt Euch vorstellen wie hart das für mich ist beim Sex mit meiner Freundin nicht abspritzen zu dürfen. Da wir uns erst zwei Monate kennen und ich sie nicht schon jetzt verärgern will, denn wir verstehen uns ansonsten ja super, weiß ich nicht mehr weiter.

Antworten
F_ra}nk19x65


Nicht in sie, auf sie abspritzen und kein Kondom? Heißt also, Du spritzt dann sonst wo hin? Problematisch und m.E. nicht lösbar.

RCock r*egiexrt


die spinnt wohl

mehr kann ich dazu net sagen

-in3rxV-


.....

*lol*

Da wir uns erst zwei Monate kennen und ich sie nicht schon jetzt verärgern will..

sag mal, hattest du davor schon mal eine beziehung ?

Dieses Verhalten deiner Freundin, ist ziemlich seltsam, aber deins ist noch schlimmer, wenn es dich stört sag es ihr, wenn sie aber der meinung ist, das so wie es ist alles ok ist, such dir eine andere.

In einer Beziehung muss man miteinander reden wenn man möchte das eine Beziehung gut geht. Rede mit ihr, frag sie ob sie das "normal" findet.. wenn sie ja sagt hast du ein problem :P

mfg

S>qhuizxzelx76


Bei aller Liebe... no way

J0ägZermOeixster


Setz sie am nächsten Straßenrand ab !

L@ulaMsch4Lxife


Wie soll das denn gehen? Läufst du dann schnell aufs Klo oder spritzt du aufs Bett oder wie siehts aus?

Vgerlorqener024


@erotikfan40

Hallo!

Scheint bei ihr eine irrational-starke Angst vor dem schwanger werden zu sein.

Kenne das auch von meiner Gespielin/Bekannten: sie wird sehr heiß bei unseren (trockenen) Spielchen. Aber sie hat sehr viel Angst, dass irgendwo Sperma hingekommen sein könnte. Einmal hatte ich z.B. auf ihre Brüste gespritzt. Sie fand das zwar total geil, hatte dann aber bis zu ihren nächsten Tagen totale Panik, dass irgendwas davon an ihren Händen oder so gewesen sei und dann weiter unten gelandet wäre. Und dies, obwohl ich ihre Panik schon kannte und sehr sorgsam war. Ist schon witzig. Das ist irgendwie in ihr drin. Von einer guten gemeinsamen Freundin weiss ich, dass sie mit ihrem Ex-Freund immer nur mit Pille+Kondom und nicht am 14. schlief. Versteh' mal einer die Frauen.

xtxmich~aelxxx


spritz ihr doch einfach mal rein, mal sehen wie sie reagiert... ;-D

zu verlieren haste eh nix wies aussieht!!

ewrotitkfa;n40


Während wir Sex haben und zusammen sind soll ich überhaupt nicht abspritzen. Nur wenn sie nicht da ist befriedige ich mich manchmal selbst um mich zu erleichtern.

Vielleicht sollte ich sie wirklich mal darauf ansprechen, daß es für einem Mann das höchste ist beim Sex abzuspritzen.

h~elixG pomatxia


Das finde ich hart!! :-o

Also,normal ist das nicht.

Und das lässt du dir gefallen??

Wie würde sie denn reagieren,wenn du kurz vor ihrem O aufhörst??

y1osTeff


Erotikfan40, das klingt irgendwie absurd

wenn man derart aufgeheizt wird, aber nicht kommen darf und dies immer wieder geschieht, möchte man doch meinen, dass man ganz unwillkürlich zu früh kommt und abspritzt, weil der Errregungslevel irgendwann zu hoch ist.

So gesehen scheinst Du eine außerordentliche Fähigkeit zur Selbstbeherrschung zu haben, damit Du das verhindern kannst.

Und das sie zwar aufgeschlossen ist und Sex will, aber Dir so gar nichts gönnen mag, verwundert mich ebenso. Es gibt doch Mittel und Wege für einen Orgasmus, ohne das sie mit Sperma in Berührung kommen müsste.

Aber nichts für ungut, es gibt ja nichts, was es nicht gibt.

(ist auch nicht böse gemeint)

e4rotikfVanx40


Es stimmt schon ich kann mich ziemlich gut zurückhalten und beherrschen, ich bin ja nicht unerfahren in Sachen Sex und hatte schon vorher Beziehungen und Sexabenteuer. Aber manchmal ist es schon verdammt schwer. Denn sie ist beim Sex sehr aktiv und wird auch total geil und feucht. Verdammt schwer wird es wenn sie mich reitet und ich die Stöße nicht selbst kontrollieren kann. Eigentlich hatte ich bisher nie eine feste Freundin, die beim Sex so aktiv und geil dabei ist, daher möchte ich sie auch ungern verlieren.

Das seltsame dabei ist, daß ich mich sogar schon dabei ertappt habe, daß das "nicht Abspritzen dürfen" sogar einen gewissen Reiz hat und meine Geilheit manchmal noch steigert. Ich weiß hört sich blöd an, aber manchmal ist es so, natürlich nicht immer, meistens hätte ich schon große Lust voll in sie reinzuspritzen.

TLo;mastenMxan


meistens hätte ich schon große Lust voll in sie reinzuspritzen

Dann mach's doch einfach. Wahrscheinlich wird sie es im ersten Moment nicht einmal bemerken. Um anschließend festzustellen, dass es doch gar nicht so schlimm ist. Wenn sie dann immer noch meckert, machst du eben Schluss. Das ist schließlich keine Basis.

Mtary-xKate


kommt sie wenn ihr mit einander fickt??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH