» »

Darf nicht abspritzen

e?ro^tyikf2an40


Sex erst siet ca. 4 Wochen

Hallo,

also Sex haben wir erst seit ca. 4 Wochen. Und es stimmt schon bis auf das eine Mal hab ich mich immer zurückgehalten und beherrscht. Das war sicher nicht einfach aber es ging.

Ich bin ja sexuell nicht mehr sooo unerfahren, daß ich mich nicht ein wenig zurückhalten könnte. Nur das eine Mal hab ich mich eben nicht mehr beherrscht, was ich heute durchaus bereue.

ZFwer4gte?rrorisptxin


@ erotikfan40

Darf ich denn nun mal in meiner weiblichen und somit genetisch bedingten Neugierde fragen, wie ihr miteinander verblieben seit? Wie es nun weitergehen soll? Was ihr vorhabt und vor allem, was sie dazu sagt??

LG

Zwergi

h'oCllaR die xfee


Erfahrung

Ich habe das auch mal mit einem Typen gemacht. Ich habe mir überlegt, was ich anstellen kan um ihn 'wahnsinnig' zu machen. Ich habe ihm erzählt, ich hätte eine Sperma Allergie. Erst hat er es nicht geglaubt, klar, aber er wurde geil und ich hae auf ihn eingeredet, bis er es geglaubt hat. Das Blut war eben nicht mehr im Gehirn :-) Ich habe zu ihm gesagt er dürfe alles machen, nur nicht kommen - es war eine lustige Nacht. Zwischendurch ist er auf's Klo gerannt und hat es sich selbst gemacht. Allerdings war der Kerl wirklich nicht besonders clever!

e4rotjikfxan40


@Zwergterroristin

Meine Freundin kommt erst am Sonntag (26.9.04) wieder von ihrem Seminar zurück. Wenn wir gesprochen haben werde ich hier darüber schreiben-

Z*wergtterrorxistin


*notiertdasmalimkalender*

und wartet auf den Bericht... *lach*

Zwergi

y_osexff


Also Holla die fee

das klingt kaum wahrscheinlich, und wenn es wahr ist, ist es doch sehr unsympathisch.

hQollla di2ex fee


wieso unsympatisch

Er hätte ja nix machen müssen. Er ist ja auch in mich eingedrungen und so. Zwischendurch mußte er ab eben mal 'abspritzen', weil er es nicht mehr ausgehalten hat. Anschließend hat er weiter gemacht. Freiwillig!

yVosexff


@holla die fee

Deine Haltung zu dem Thema ist unsympathisch. Diese Freude daran, jemanden auf diese Weise zum Deppen gemacht zu haben.

Aber insgesamt glaube ich einfach nicht an diese Geschichte. Dass ihr 17jährigen einem immer die größten Geschichten als eigene Abenteuer verkaufen wollt. Deine Beiträge sind einfach ein bißchen zu dick aufgetragen, um wirklich glaubwürdig zu sein.

hjolla udie fee


Glaube

Du mußt mir ja nichts Glauben :-p

Allerdings weiß ich nicht, was du für ein Problem mit meinem Alter hast. Oder darf man mit 17 Jahren noch keinen Sex haben deiner Meinung nach? Oder gar Spaß daran?

yaosefDf


Mit Deinem Alter

habe ich kein Problem. war ja auch mal 17 und es war nicht die schlechteste Zeit. :-D

Natürlich darfst Du Spaß am Sex haben, aber das hier:

Zitat:

"Ich habe zu ihm gesagt er dürfe alles machen, nur nicht kommen - es war eine lustige Nacht."

ist nicht sehr spaßig. Es ist schlicht gemein. Und Du schreibst es auch so, als ob Du gemein sein wolltest.

Damit wirst Du nicht nur bei mir Fragen des Glaubens/Nicht-Glaubens auslösen.

hSolla dLi}e fxee


Okay

dem Typen gegenüber war es gemein. Aber er hat sich als ein machohaftes Arschloch entpuppt. Ich habe ihn kennengelernt und bin auch mit ihn nach Hause. Aber was er da für Sprüche gedrückt hat, Hölle und dann habe ich den Spieß halt mal umgedreht und meinen Spaß dabei gehabt!

Aber du hast meine Geschichte als Fantasie hingestellt und das habe ich kritisiert. Nur weil du das nicht glaubst.

keater?196x7


Toll, also gehst Du mit jedem Arschloch einfach mal so ins Bett um ihm eins auszuwischen ???

Macht man das heute so in Deinem Alten?? :-

hgoWllaY .diCe f'ee


nee

so ist das nun auch nicht. Ja, wenn ich will gehe ich mit einem Mann ins Bett. Da ich keine feste Beziehung habe kommt das nun mal eben vor.

Hier war es eben so, das ich wuschig war und er sich sehr bemüht hat und als wir bei ihm waren war das erst was er gesagt hat als die Tür zu war. 'Los blas mir einen'. Ich dachte auch das wäre ein Witz aus schlechen Filmen. Der Rest was dann kam war auch nicht viel besser.

Mein Gott, ich hatte eben Lust auf Sex und habe dann mit ihm gespielt.

Ansonsten stehe ich nicht auf sowas und bin auch noch ganz normal.

kUate>r19x67


Entweder ich hätte mich gefreut wenn jemand so dominant gewessen wäre oder ich hätte ihn stehen gelassen und wäre gegangen, denn die Lust wär weg!

KTidtsu5nxe


ich kann mich da wuschig nur voll und ganz anschlissn. und ich finde es auch gar nicht unverstänlich, wie jemand sich vor sperma ekeln kann. damit umzugehen lernen braucht eben zeit. und viele tasten sich mit einem neuen patner auch erst langsam, beispielsweise zum oralsex heran, weil eben auch vetrauen und gewöhnung dazugehört, die unangenehmen aspekte des körpersafts zu ignorieren

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH