» »

Findet ihr den Ausdruck "ficken" eigentlich okay?

Pwoixng


Ich find das Wort ficken eigentlich auch o.k. würde es aber einer Unbekannten gegenüber nicht so ohne Weiteres gegenüber sagen. Also erstmal in Deckung bleiben.

Besser find ich aber eigentlich die Redewendung "ich muss mich/erSieEs muss sich "erstmal richtig ausficken"

l#eonbKerg*er


ficken find ich gut

;-D

NEiqghQtexr


was ist dann "lieb ficken"?

;-)

b}aHbxs


Findet ihr den Ausdruck "ficken" eigentlich okay?

ja.

Neic2ol@e16


was ist denn an "ficken" schlimm?

also wir (in der clique) verwenden immer "ficken"...

kathi015

"Ich schließe mich Kathi015 an!"

Bei uns ist das auch so!

vGefzxzo


Ganz ehrlich, ein "geiler Ausdruck"! ]:D

Ich frage mich, welchem Spaßvogel es eingefallen ist diesen Faden aus dem Jahr 2004 hier neu aufleben zu lassen.

Ach, jaaa, ein Aprilscherz! :=o

Denn den Daniel32 gibt es sicher schon gar nicht mehr!

Schaut ins Lexikon ... ... "hin-und herbewegen, reiben"

Da klingt poppen oder bumsen für mich abwertender. :(v

.

.

*:)

D=er kle;ine xPrinz


Ich hab mir sehr viel Mühe gemacht, um deine Frage zu beantworten:

Ich frage mich, welchem Spaßvogel es eingefallen ist diesen Faden aus dem Jahr 2004 hier neu aufleben zu lassen.

Du kannst es vielleicht nicht glauben, aber es war Nicole16 |-o.

MEannUe0<82x4


Umgangssprachlich verwenden wir in Bekanntenkreis wenn wir schon mal auf das Thema zusprechen kommen "poppen oder vögeln". Scheint seröser zu sein obwohl es sich um das Gleich handelt.

Ich stelle immer in Männerrunden fest, da wird aber härter oder deutlicher vom "ficken" gesprochen.

Mir würde aber nie einfallen eien Frau zu fragen "ficken wir", entweder sie merkt was geschen könnt oder nicht.

Abers jedoch habe ich erlebt das bei einen langen Vorspiel sie verlangend mich auffordert "fick mich". Und ich finde dann nichts dabei.

nJaivix44


Findet ihr den Ausdruck "ficken" eigentlich okay?

Was ist gegen den Begriff: Ficken einzuwenden?

Eigentlich stammt der Ausdruck aus dem Maschinenbauhandwerk und dient als Bezeichnung das Hin und Her, das"Ficken" eines Kolbens im Zylinder.

Es kommt also nur darauf an, in welchem Zusammenhang er verwendet wird und was man/frau damit ausdrücken will.

Allem, was vorher hier schon über die negative, ordinäre, abwertende Verwendung des Wortes "Ficken" geschrieben wurde, stimme ich zu. Mit einer Ausnahme, wenn "er" sagt:

"Komm Süße, lass uns jetzt schön ficken"!

Das höre ich gern! Sogar sehr gern! :)z :)z :)z

n+aiFvfix44


Hey MaxMutzke!

Du solltest, wenn du uns eine PN schreibst un d eine antwort haben möchtest, dann auch dein PN - Postfach dahingehend aktivieren!!!! zzz :)^

U*lrikxi


Pffft, wenn man so richtig scharf ist und knallhart sagt "Fick mich!", das ist doch auch mal ne Abwechslung.

Kommt natürlich auf die Offenheit an und wie nahe man sich steht.

Mein Freund will ständig versaute Worte hören, die bei den meisten als dreckig oder abwertend gelten.

Aber wenn man ein gutes Vertrauensverhältnis hat, kann man sich mit einem Augenzwinkern die schlimmsten Wörter an den Kof werfen und das bereichernd finden.

Trotzdem ist er der sanfteste und erfüllendste Liebhaber, den ich je hatte. Die Mischung machts.

i|ch2x009


also, wenn ich richtig geil auf meinen Freund bin, sag ich des öfteren "Fick mich!" oder so. Wenn ich mit ihm darüber rede brauche ich meistens poppen.

fneuHrig


Ich finde nicht, das "ficken" abwertend ist. Kommt darauf an, wann man es ausspricht und zu wen man es sagt.

tlontZchx0


Findet ihr den Ausdruck "ficken" eigentlich okay?

Ich finde den hier besser:

Figgen

DYer klieiMne Pr/inxz


Nö. Figgn!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH