» »

Frage zum Thema "Reinspritzen" an die Mädels

v2ivia,n19 hat die Diskussion gestartet


Würde mal gerne wissen ob ihr euch immer einspritzen lässt oder ob euch das eher unangenehm ist. Ich finde es ab und an ok aber ehrlich gesagt ist es mir sehr unangenehm wenn ständig was unten rausläuft. Ich bin da mal in der Schule gesessen, drei Tage nachdem er in mir kam und plötzlich machte es blub und meine ganze Unterhose war voll mit Sperma. Es war so widerlich. Seidem mache ich es wirklich nur noch wenn ich echt Bock drauf hab. Es läuft nicht an einem Tag raus ne es dauert manchmal sogar 4 Tage bis das ganze Sperma wieder draußen ist. Es ist wie Ausfluß.

Ist das bei euch auch so?

Antworten
l0ady xmango


...äh...nein! :-o Wie machst Du das denn ???

Ich mag es gerne wenn mein Freund reinspritzt, finde das so schön intensiv. Danach geh' ich entweder aufs Klo, dann läuft es raus, oder ich schlafe ein, aber spätestens nach dem Aufstehen ist alles draussen. Aber auch das rausfließende Sperma hat was geiles |-o

T7usxken


frage mich

wie das sperma 4 tage lang darin verweilen kann ??? also wenn, dann läufts direkt nach dem abspritzen raus oder...nee...nix oder...also meinetwegen ne stunde später kommen die letzten reste, aber 3 oder 4 tage sind doch etwas übertrieben...

D}onNnxa77


@ vivian19

Alo, ich hab oft morgens Sex, mit abspritzen. Bevor ich aus dem Haus geh, geh ich noch mal auf Toilette und da läuft der Rest auch noch raus.

Schiebst du dir einen Tampon nach dem Sex rein? Kann ich nicht verstehen, dass es erst nach Tagen bei dir raus läuft. Oder versuchst du uns einen Bären aufzubinden?

CGoolersding


Das war garantiert etwas anderes.Aber zu 100% bestimmt kein Sperma.

Sperma wird innerhalb von wenigen Stunden durch das Scheidensecred bzw durch das rausfließen abgebaut.

L9ausxer


Wie schnell es wieder rausläuft, hängt...

...wohl auch von anatomischen Gegebenheiten ab. Ich habe da mal was über den "Blub" gelesen:

"Also beim FKK sind in diesem Jahr viele Frauen nur oben ohne gewesen, was mir nicht gefallen hat. Aber eine Situation gab es, da hab ich mir sehnlichst ein Höschen gewünscht.

Wir haben ein Mittagschläfchen gehalten und dabei auch lustvollen Sex gehabt. Dann sind wir ein Stück spazieren gegangen und haben auf dem Rückweg gerade im Lädchen noch was eingekauft. In der Warteschlange an der Kasse musste ich plötzlich niesen - fühlte ein "plopp" - und es lief mir an den Beinen herunter.

Mann war das peinlich, ich hatte ja noch nicht mal ein Tuch zum abwischen dabei, habs schnell mit der Hand ein bisschen verrieben.

Gemerkt haben es sicher alle, drauf angesprochen hat mich aber zum Glück keiner.

Mein Freund konnte sich den halben Abend darüber totlachen.

Wenn wir danach tagsüber Lust aufeinander hatten, hab ichs aber nur noch mit dem Mund gemacht, denn sowas wollte ich nicht noch mal erleben und Höschen hatte ich weder dabei noch hätte ich es anziehen mögen." :-o

vkivitanx19


ne das ist mein Ernst,

wenn ich danach auf dem klo bin läuft zwar schon ein teil raus aber meistens ist erst alles nach drei tagen draussen. und es brennt auch immer etwas wenn sperma in mir drinnen ist. also für mich ist das nix.

W(atch-DIr.onxy


ja, so wie bei vivian ist es bei meiner freundin auch oft. vielleicht nicht 4 tage, aber sie meint dass es oft schon bis zu 2 tagen drinbleibt. ist wohl von frau zu frau verschieden.

C(asan4ova1


Wie wäre es mit einer

Intimdusche ?

D iabXolomxk


nicht so gesund auf dauer für die Flora

MIanu8x2


bei meiner ex isses auch immer direkt rausgeflossen,das war zwar immer sehr chaotisch, schnell tempos küchenpapier usw. und ab ins bad *g* aber wir haben das jedesmal so gemacht..

es ist einfach intimer..

und ab und zu kann es auch brennen..

intimdusche empfiehlt sich wirklich nicht..

dachte auch dass sich spermareste relativ zügig 'abbauen' oder mit ausgeschieden werden.. aber weiß nichts näheres dazu..

a+pist9ozgr_ammuxs


Ich bin da mal in der Schule gesessen, drei Tage nachdem er in mir kam und plötzlich machte es blub und meine ganze Unterhose war voll mit Sperma.

Ein Blub nicht mehr ganz frischer Sahne! ;-D

Ceo?oleesd0inxg


Hört sich schwer nach einer Spermaallergie an. Wenn das sooooooooooooo lange brauch um raus zu kommen ;-)

lol

R_ichaBrdL9öwenhxerz


das ist der berüchtigte und gefürchtete Sperma-Blob

hilft nur Ghostbusters!

vviviawn19


Ja aber das ist hald echt unangenehm, wir Mädelz kennen das doch alle wenn wir Ausfluß haben ist es schon immer so ungenehm wenn es naß in der Hose ist ,es nervt einfach tierisch ab. Deshalb mach ich es auch so gut wie gar nimma, ihr Jungz versteht das irgendwie ned aber überlegt mal wie es wäre wenn bei euch ständig was ausm stängel käme und eure Shorts ständig befeuchtet wären das würde euch auch stressen *g*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH