» »

Frage zum Thema "Reinspritzen" an die Mädels

zveitC_surcher


lol

ich krieg mich nicht ein. macht weiter so. selten so gelacht.

k"ittyxcat


Wüsste eher gern mal, wie´s drinnen bleibt. Bei mir kommt es gleich alles wieder raus und ich frage mich, wie man da jemals schwanger werden soll.

Doch halt, ein Mal hatte ich das auch, da kam es am Abend auf ner Party raus. Dachte, alle würden das merken!

Ich finde es super unangenehm hinterher immer in der Glitsche zu liegen, darum machen wir immer eine Putzsession - sehr unerotisch, aber dann kann man wenigstens im Trockenen weiterkuscheln. Wie seht Ihr das?

c.hiscadeFlsoxl


Es ist sehr amüsant, eure Diskussion zu verfolgen ;-D

:)D

vKiviaPn19


RoyalAdelaide

ERS ERS A WENG A FLOISH

bZe`any-mabn


...Die Lösung des Sperma-Blubb Phänomens:

Von der Ketchup Flaschen Theorie müssen wir uns wohl verabschieden, denn erstens ist die Spermakonsistenz nicht mit Heinzketchup vereinbar und Vivian19 hat nicht bestätigt dass sie kurz vor auftreten des gefürchteten Sperma-Blubbs einen Schlag auf den Kopf erhalten hat, kräftig in den Bauch gedrückt wurde (Theorie der zusammendrückbaren Ketchupflaschenvagina) oder kräftig durchgeschüttelt wurde.

Allerdings hat uns Smle auf die WC-Enten Theorie gebracht: Man stelle sich vor dass sich der Gebärmutterknick in etwa ähnlich Verhält wie der geschwungene Schwanenhals der WC-Ente: wie ein Syphon. Das Sperma nistet sich friedlich in diesem Syphon ein und fristet ein friedliches dasein - bis es nach ein paar Tagen anfängt zu faulen was eine Gas Produktion nicht ausschliesst welche einen Überdruck im betroffenen Frauenbach verursacht - bis schliesslich das restliche Sperma in einem riesen Plopp aus der Vagina geschleudert wird. Man stelle sich dazu einen knallenden Champagnerkorken vor.

Dies wiederum, lieber RichardLöwenherz, würde deine Additionstheorie unterstützen wobei sich die Stärke des Sperma-Blubb Ausstosses proportional zum eingespritzten Sperma (der letzten 4 Tage) verstärken würde.

cChic3adelsxol


Interesante Theorien!

Neue Vermutung: Vielleicht liegt des Spermas Übel bei Viviens Freund! Eventuell hat er super mutiertes Megasperma, dass 4 Tage lang den Weg in ihre warme Nisthöhle sucht! Nach den anstrengenden 4 Tagen haben die Mutantenspermien dann keinen Bock mehr, gegen den Schleim der Gebärmutter anzukämpfen (die Pille ist dann doch stärker ;-D ) und blobb- sucht es einen neuen Weg abwärts! Vielleicht hofft es, bei der Blubb-Königin Verona zu landen 8-)

DJortmutn*der


Neulich ...

... auf ner Party:

*RUMS*

Fragt einer vorsichtig den Gastgeber was das denn gewesen sei.

Der winkt nur ab und meint: "Das war nur Paula. Sie hat ein halbes Jahr nicht mit ihrem Freund geschlafen - und das ist jetzt wohl so 3-4 Tage her ..."

w}m20:0x6


Ihre versüßt meinen Tag

mit Euren Theorien...

Vielen Dank dafür...

Die WC-Enten-Theorie gefällt mir besonders gut. Die Gasentwicklung würde dann endlich auch den komischen Fischgeruch erklären ;-D

Wenn die Spermamenge sich im Bereich von Zwergis Lover bewegt (ein halber Eierbecher - das wären bei unseren Eierbechern ca. 5-6 Teelöffel), dann bleibt für den Entenhals-Syphon auch nach 3 Tagen genug zurück...

Weiter so - einer der besten Threads die ich hier je gelesen habe

g&rinsbebaLer


ich hoffe ich darf auch...

mitlachen....

also zunächst ernsthaft:

wenn frau es nicht mag, das sperma insich..aufsich... untersich oder sonstwo zu haben...ist es doch ok...

aber...

das thema so aufziehen hat was von komedy... und zwar der feinsten art...

denn wenn selbst frauen, es nicht nachvollziehen können, wie es rein technisch 2-4 tage "drinbleiben" soll... kann frau vom mann nicht wirklich sinnvolle beiträge erwarten...

nun weiß ich aber endlich warum ich keinen spinat mag..

liegt am blub

;)D

wgu\sc!hig


Grinsi

kommt Dein Spinatblub denn nach 2-4 Tagen eher oben oder eher unten raus?

g<rin(sebOaxer


wuschig...

der blub geht gar nicht erst rein...*lacht

AsJoflxie


Also was ich empfehle :-)

sind kleine Hüpfbewegungen nach dem Sex. Erst aufs Klo und danach ca 10 Minuten hoch und runter hüpfen und den Rest rausschütteln. Ich finde den blub auhc nicht so lustig.

Einmal hat man es richtig gehört, beim Frühstücken und ich saß neben seiner Oma...Hahahahahahha :-)

Es gibt definitv den Sperma bLub, aber mein Freund darf trotzdem weiter reinspritzen. Ist doch total wurscht.

4 tage ist sehr krass. Bei mir ist das höchstens am nächsten morgen, wenn am vorigen Abend gef... wurde...

w:usDchixg


Ich hab mal so alte Filme gesehen, wo

Frauen nackt in geschlossenen Reihen mit weit vorgestreckten Beinen durch die Landschaft hüpften.

Nachdem ich diesen Thread verfolgt habe, bin ich der Überzeugung, es müssen die Damen des Lebensborn gewesen sein, die diese Übung absolvierten, damit die überflüssigen, zu langsamen Spermien Platz für neue machen sollen.

In der Filmbeschreibung nannte man diese Bewegungsspiele "anmutend". Heute würde ich sagen, daß sie "ausschüttelnd" waren.

R<ichRardLöwexnherz


Eine todsichere wie simple Methode, den Sperma-Blob zu vermeiden ist das Handstandlaufen. Allerdings etwas auffälliger als eine Binde...

V)iviAan2x0


bitte schließt den thread ich finds eigentlich nicht mehr witzig weil es nämlich ein problem für mich ist!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH