» »

Sex-Blutung

D>anip-AMauxs hat die Diskussion gestartet


Gibt es mehrere Mädls, die nach dem Sex ein wenig bluten (2 Tropfen oder so)? Bei mir ist das meist so wenn ein längerer Zeitraum dazwischen liegt (2 Wochen ca.). Wenn es täglich geschieht passiert nichts.

Mir kommt das so vor, wie wenn am Eingang irgendwas "einreissen" würde.

Lg

Antworten
AGvXentuxria


meldet sich mal... bei mir genau so? *grübel*

Ztwergt\erro^risti*n


Vorab eine Frage:

kann es sein, dass es sich dabei um das Ergebnis von fehlender Feuchtigkeit handelt?

LG

Zwergi

MQawndr%agorxa


war bei mir mal ähnlich - ein Zusammenspiel aus zu wenig feucht und recht grossem Penis....

G[in-TAoxnic


Ahem

Bin zwar ein Mann, aber nach meinem Wissensstand kommt das daher, dass der 'Kanal' an sich ja nicht faltenfrei verläuft, ganz im Gegenteil! hinter irgend 1, 2 Hautlaschen staut sich immer ein wenig (Regel-)Blut. Wenn die Falten nun beim Sex alle quasi geglättet werden, fliesst eben das gestaute Blut doch noch ins Freie (ist meist auch recht bräunlich). Wunden von zu starker Reibung bei 'trockenem' Sex wären da garantiert hellrot; der Grund sollte also schon anhand der Farbe eruierbar sein.

Mmand#ragoxra


gin

ehrlich? das wär mir ja noch nie aufgefallen........

is mir völligst neu.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH