» »

Eltern beim Sex hören

S#cChlurxp


ich würd denken: "woah! DIE HABEN SEX?!?!"

so konservativ wie die sind kann ich mir das gar nicht vorstellen! ;-D

würd mich aber freuen, wenn ich das wissen würde ... :-)

B_uEbeb198x2


;-D

D/evil4_L


Naja, Widder, sie müssens ja nicht unbedingt treiben, wenn ich in der Nähe bin oder zumindest leiser sein-würden sie ja von mir auch verlangen-bin nicht mehr oder weniger intolerant als meine Eltern

jrana]79blxk


je oller desto doller :-) warum sollen unsere Ellies denn nicht mehr poppen? ich finds nicht schlimm. Und wenn ich sie dabei hören würde, würde ich einfach den Fernseher lauter machen. Ob ich nun meinen vater schnarchen höre oder was anderes ist doch egal.

aRnnett(chexn


sooooooooooo egal ist das echt nicht!

ich freu mich in dem moement zwar wrklich für sie DASS sie noch sex haben...abertrotzdem ist die vorstelung, die ich jedesmal habe wenn ich sie dabei höre, einfach krauenvoll (es ist ja nicht böse gemeint) aber es sind halt mama und papa und die habe ich nunmal nie mit sex in verbindung gebracht...

bis ich sie das erste mal dabei hörte... ;-)

B8ube1x982


stimmt recht hat sie ja....

NNufxf


Ich weiß nicht...

....wie meine Eltern es 20 Jahre lang geschafft habe, dass ich nix von ihren Sexleben mitgekriegt hab, obwohl ich 4 jüngere Schwestern hab...würds aber ehrlich gesagt nicht hören wollen... %-|

O`stwinxd


Intollerant?

ich glaube du verstehst einige aussagen falsch. wenn es der/die eine oder andere nicht mag seine eltern mit sex in verbindung zu bringen, so ist das weniger eine einstellung als ein gefühl. von mir aus können meine eltern als zeichen ihrer liebe(oder ihrer geilheit) vögeln bis sie an die zimmerdecke schweben. nur hören und sehen möchte ich das nicht... *schauder*

Phsi>sta-r


Eine Sache der gesellschaftlichen Erziehung, wie man damit umgeht, dass auch Eltern so etwas wie Sexualität besitzen.

Ich werde auch ferner nie wirklich verstehen, weshalb z.B. Sex in der Öffentlichkeit in manchen Ländern so schwere Geld- oder Haftstrafen nach sich zieht. Ja, Sex ist nunmal tabu. Ob das so gut ist? :-/

weiRddxer


@ ostwind

Da dürft ihr aber nicht wundern, wenn Eltern Sex bei ihren Kindern auch immer versuchen zu verhindern. Denn sie sind ja ihre Kinder und die sind wohl nie reif genug ein eigenes Sexualleben zu führen. Kinder werden in den Augen der Eltern wohl nie reif dazu ??? ?

O8stwixnd


widder

kannst du bitte deine frage wiederholen? ich bin manchmal etwas langsam... %-|

N attexr


Hab meine eltern zum Glück nie gehört, kann auch drann liegen das ich sehr früh ausgezogen bin. Aber ich weiß trotzdem aus einer sicheren Quelle (nämliche meine mom) das die seit jahren keinen sex mehr haben, die tut mir echt leid ist meine mom doch erst 37.

ainneEtgtchen


oh ja.

mit 37 ... also mit 37 möchte ich bestimmt noch keinen sex missen... :-/

s|abr+ina27j


Natter

Da würde ich mir an der Stelle Deiner Mutter einen Liebhaber zulegen.

N(atUter


Ja das hab ich ihr auch gesagt aber das möchte sie auch nicht, sie will schon noch sex haben aber nicht mit meinem Vater und nen Liebhaber währe ihr wohl zu umständlich. Das schlimmste an der sache ist aber das sie sich nicht mal selbst hand anlegt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH