» »

Trend zurück zur Schambehaarung

C3asanAova1


@johanna

Wie bist Du nun auf die Idee gekommen ? So wie, ach ich habe Langeweile ich rasier mal bisschen rum ? Hat die Freundin vielleicht davon erzählt, die Clique, die Eltern - Was war der wirkliche Auslöser ?

In diesem Alter kam ich gar nicht auf den Gedanken, dass war so etwas von abwegig mir einen Kopf darüber zu machen, so als ob ein Reissack in china umfällt.

M0onGiYk*ax65


Johanna

Es gab Zeiten, da man sich über jedes Härchen freute, weil es ein Zeichen dafür war, dass man zu den Frauen zählte.

j_ohJan\na21


Weder Freunde noch Eltern haben irgendwas gesagt.

Ich hab angefangen erst die Bikinizone zu rasieren und dann kam nach ner Zeit der rest. Habe mir auch nicht komplett alles weggemacht, finde es heute auch nicht schön. Sieht so kindlich aus.

Ich fand das bei mir halt nicht schön, auch daher das ich nicht viel habe.

jfohcannsa2x1


Ausserdem finde ich, sieht es ästhetischer aus, wenn man es wenigstens zurechtstuzt, statt man dem Busch freien lauf gibt ;-D, ich verlange jedenfalls von niemanden sich zu rasieren.

fSor)hxer


Intimrasur hat nicht mehr Tücken

als die Rasur der Achselhaare. Wer zu eingewachsenen Haaren neigt, oder sonstwie besonders rasurempfindliche Haut hat, wird mit beidem Probleme haben.

Fakt ist aber, das jede Erstrasur egal an welcher Körperstelle erst mal empfindlich ist. Meist gewöhnt sich die Haut aber mehr oder weniger schnell an den neuen Zustand und an die Rasur.

Außerdem braucht man ja auch ein bischen Übung. Ich epiliere wie gesagt schon ne Weile und am Anfang habe ich mir hier und da mit dem Epi Schrammen zugefügt. Nur oberflächlich und nach zwei Tagen war alles verschwunden, aber immerhin. An den Intimbereich hätte ich mich damals nicht rangewagt.

Heute weiß ich, wie ich das Ding wo ansetzen muß und wage mich auch an den Intimbereich.

Selbst an die Seiten des Hodensacks gehe ich ein bischen ran, nur der mittlere Bereich des Hodensacks und die paar Haare am Penisschaft sind und bleiben ein Fall für die Pinzette.

Fazit: Selbst wenn nach der ersten Rasur Probleme auftreten (blutende Pünktchen, gereizte Haut...) nicht gleich aufgeben sondern noch mal probieren wenn die Reizungen weg sind und die Stoppeln nachwachsen. Und noch mal und noch mal...

Wenn man es wirklich wissen will, sollte man es schon drei Monate versuchen. Ich bin recht unempfindlich, aber auch bei mir hat es gut sechs Wochen gedauert, bis sich meine Haut an das epilieren gewöhnt hat.

t_omCoko


auf keinen Fall

Hab zwar mit meinen 13 Jahren noch keine Schamhaare, aber ich würde mir sie komplett wegrasieren.

jUae=ge-rtirxol


hallo EVA

wie geht es deinem neuen "frisürchen" welches hast du gewählt ??? ? wir machen das auch so -Connie ist mal voll buschig mal teilrasiert mit frisürchen mal glatt Franz & Connie -

A/loincLhen


Ja die junge Generation kennt ja nur Pornos mit rasierten Mösen ;-). Ich gehöre auch dazu, trotzdem besinne ich mich erstmal um.

L!enOchenx_19


Rasierte Mösen sind ja auch was schönes

:-) du wirst sehen Alinchen, du wirst dich bald wieder umorientieren, trau ich mich zu wetten ;-)

s:h7akexr


gut so alinchen...

... das du dich umbesinnst... ;-)

gott sei dank gibts aber außer dir auch noch andere mädels, die es wachsen lassen... ;-) ]] es bleibt zu hoffen, dass dieser rasierwahn bald ein ende nimmt...

hier noch was ganz spezielles für alle madonna fans... lol: [[http://www.madonnashots.com/1978.html]] ... tja, früher war wohl alles besser... lol schätze, dass sie mittlerweile ihren rasierer wiedergefunden hat... lol

L[enche6n_19


Sieht ja echt schlimm aus Shaker? Und sowas willst du dir wieder "antun", Alinchen? Versteh ich nit

s:haHker


was heißt hier schlimm....lol

also mir gefällts jedenfalls...

zugegeben: madonna macht auf den bildern nicht die beste figur, aber generell find ichs geil - und glücklicherweise lässt es meine freundin ebenfalls wachsen... :-)

S}atjisfactixon


Ein schöner gestuzter Busch sieht sehr erotisch aus |-o

Aber Achselhaare? Neee Danke... wäh ;-D

-ME/VAG-


ist das echt MADONNA ??? ?

Urx, Madonna zum Abgewöhnen. Da ist ja gar nix getrimmt. LOL

Net ganz so mein Ding, aber lustig!

S7aloeme


Also es gibt schon...

"Wildwüchse", die eher abenteuerlich als erotisch wirken. Solche Extreme gefallen mir auch nicht. Es sollte schon alles gut aufeinander abgestimmt sein.

Glatt kann auch sehr sexy sein. Solchen Phasen hatte ich auch schon. Eine Bekannte (Teilnehmerin meines Aerobic-Kurses) sagte mir mal, als wir nackt unter der Dusche standen: "Wenn ich so schöngeformte Schamlippen hätte wie du, hätte ich mich auch schon längst rasiert." Ihre Genitalien sahen wirklich nicht gerade "ästhetisch" aus.

Eine gepflegte, nicht allzu üppige Haarpracht im Venushügelbereich ist allemal besser als eine durch übermäßiges Rasieren verpickelte Intimzone. Wenn eine Frau einen natürlich erotischen Körperduft ausstrahlt, dann wird dieser durch vorhandene Schambehaarung noch verstärkt. Das haben mir schon viele Männer bestätigt.

Mein Schamhaar ist nicht weniger sauber und gepflegt als mein Kopfhaar. Zu beider Pflege investiere ich viel Zeit und Mühe. Denn was mein Äußeres betrifft, bin ich wirklich eitel. :-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH