» »

Trend zurück zur Schambehaarung

AHnge lxGirl


Wo?

L0encheznx_19


Auf den Zähnen ;-D Nee, war ein Scherzchen, weil Eulenspiegel meinte, ich hätte Haare auf den Zähnen

A1ngelG-irxl


Gibt es eigentlich wirklich Haare auf den Zähnen oder Zahnfleisch? Kann mir das nicht vorstellen.

Aelin?chen


Also erstmal an die beiden Mädels Lenchen und Angelgirl, ist es euch zu langweilig in eurem Faden 8-) oder wieso lästert ihr hier jetzt ab?

:-).

Ein Mann der mit Schamhaaren beim Oralverkehr nicht klarkommt kann von vorneherein schon nicht lecken. Es klappt wirklich, und man hat auch keine 1000 Haare im Mund. Ich weiss das von meinen Freunden und meinem Freund, übrigens ist der auch nicht rasiert weil ich es nicht mag und ich blase ihm einen und oh wunder ich habe keine Haare im Mund ;-).

r>asie(rtExR


Haarig Haarig :-(

nix fuer mich!

e/ulen+spixegel


das alinchen

findet auch jedes haar in der suppe!

j7aeg&ertixrol


behaart & lecken

beim lecken einer behaarten muschi kann man ja die schamlippen an den schamhaaren weit auseinanderziehen - ist ein tolles bild und macht den muff zur echten leck-bahn ! und wenn mal ein härchen im mund bleibt .... was ist daran so schlimm ?? weiterlecken und die klitoris aus ihrem 'häuschen' saugen .....

Mkikcxk


@Alinchen

...du sagst es!

rrasi`exrtER


Jaeger..

..Du bist eben ein "Naturbursche" von der @Alm hoch in den Bergen"! Bei Euch scheint es weder Rasierer noch Enthaarungscreme zu geben ??? :-) Wie heisst es so schoen:

Im Fruehjahr wird aufgetrieben, im Herbst abgetrieben! :-D

D^evil:_luxcy


Ist das haarig hier ;-D

Aber Alinchen, nichts gegen deine besonderen Vorlieben, doch es müssen nicht unbedingt 100 oder 1000 Haare sein, die man im Mund hat, um einen zu stören, es genügt auch oft schon eines! Erinnert mich daran, wenn ich immer ein Haar in meiner Suppe oder sonst im Essen gesehen habe! Prost Mahlzeit, der Hunger war weg!

A(ndxji


Beim Haupthaar sagt hier ja auch niemand: Weg damit ist voll eklig und unhygienisch. Ein großteil der männlichen Bevölkerung steht da ja auch auf besonders lange Haare... und ich denke so gut wie jeder hat schonmal seinen Partner auf die Haare geküßt und fand es auch nicht eklig ...

Wo besteht denn der große Unterschied zwischen den Haaren, bis auf die Tatsache, dass die Schamhaare dicker sind??

Ich denke jedem so wie es gefällt und wenn ein Partner damit nicht zurecht kommt, dass der andere zu seinen Schamhaaren steht und sowas sogar ein Trennungsgrund ist, kann man auf denjenigen eh verzichten

DQeviZl_Eluxcy


Wieso Andji-lassen sich ja auch viele Glatzen schneiden ;-D wenn jemand ne Matte hat mit lauter Schuppen oder so ne Halbglatze..ich hätt nichts dagegen, wenn er zum Glatzkopf wird! Die tatsache, daß die Haare dicker sind, ist aber eine schwerwiegende

Aing&elGixrl


@ Andji:

Der Unterschied besteht einfach darin, dass du dem Partner auf dem Kopf keinen bläst. Es ist ein Unterschied ob die Haare auf dem Kopf sind und dort bleiben oder ob sie sich in deinem Mund aufhalten. Ich hatte schon beides hinter mir und muss sagen, dass man ohne Schamhaare einfach die Gewissheit hat, dass man die Fusseln eben nicht in den Mund bekommt

@ Alinchen:

Wieso lästern? Ich hab doch nichts schlimmes gesagt ???

c<aramxb]o[lxs


Also ich kann das Theater überhaupt nicht verstehen, da dürften wir uns nie den Nacken küssen oder die Brust und Beine, iiiihhhhhhhhh da sind ja Haare dran! Ach kommt Leute bleibt mal auf dem Teppich. Frauen rasieren in Zukunft auch noch die Arme und Männer Beine, Rücken und Brust! Vielleicht auch noch den Kopf bei beiden, damit man ja nie nie nie mals ein Haar abbekommt. Ist das doch nicht etwas zu steril, was soll den da noch Spaß machen *kopfschüttel

A\ngeUlGirl


Ich habe nur davon gesprochen, dass ich die robusten Haare nicht im Mund haben möchte. Da ich ein Mensch bin, der schnell diesen Brechreiz kriegt, ist meine Meinung doch nachvollziehbar. Oder etwa nicht?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH