» »

Trend zurück zur Schambehaarung

KWapApejs


Jeder ist heutzutage schon rasiert, es ist in jedem Porno zu sehen und auch in der Realität nicht viel anders. Das ist doch langweilig.

...heute wäscht sich auch (fast) jeder täglich und erledigt grundhygiene wie zähne putzen etc. lässt du das dann auch? also bei mir würde ein busch auf abstoßung treffen. 100% aber ist deine sache

CiaPsanoxva1


Man müsste mal erforschen,

wie es überhaupt zur Intimrasur kam bzw. wieso sie auf einmal Trendy ist.

Wer macht es mehr Männer oder Frauen ?

M>ick


@Trend zurück...

...trendy für die, die meinen mit dem "Strom" schwimmen zu müssen und um damit "IN" zu sein... ist absoluter quatsch!!

a8lie9n99x9


Stimmt!

Trend hin oder her, ich hab mich davor auch schon teilrasiert und werde es ganz sicher auch weiterhin tun, unabhängig davon ob es gerade "Trendy" ist. %-|

Ich mach das quasi für mich weil ich mich so wohler fühle.

Bei den Frauen bevorzuge ich es auch glatt, nicht nur wegen den vielmals erwähnten Haaren im Mund.

Ich denke ich bin mit meiner Meinung nicht allein, wenn ich behaupte, daß falls dieser angebliche Trend einmal nachlassen sollte, die meisten der Leute die das rasieren liebgewonnen haben, sich kaum umorientieren werden.

Zudem glaube ich daß sich die Industrie sich immer wieder was einfallen lassen wird, daß bestimmte Haare weiterhin entfernt werden. ;-D

In diesem Sinne glatte Grüße Alien999

ArlincPhexn


Ich glaube kaum das es die meisten Männer stören wird wenn sie ein hübsches Mädel kennenlernen und die hat dann ein Dreieck da unten. Haut ihr dann ab oder was? Wenn ja könnte ich genauso oberflächlig sein und sagen das ich erstmal den Schwanz abmesse bevor es weitergeht mit uns 8-). Und hat der dann zu wenig, sorry ist leider nichts für mich. Also ich finde diese Männlein sind sehr oberflächlig die meinen sie würden auf ein Mädel mit Haaren nicht können.

JrägeqrmeXifster


... ich wäre enttäuscht, wenn sie kein Dreieck hätte :°(

rLasi~ert^ER


Dreieck erlaubt..

..aber es sollte KLEIN! sein! und sonst keine Haare bitte! :-D

E3ike34


Alinchen, du hast völlig recht

rasiert oder nicht, das sollte beim Sex wirklich keine Rolle spielen. Natürlich finde ich es angenehmer, wenn man keine Haare auf der Zunge hat.

Wer aber beim Anblick von einer rasierten oder unrasierten Möse den Ständer verliert, hat ein Problem das der Psychologe behandeln sollte.

M?ick


@Alinchen

Du hast vollkommen recht! Kann ja schließlich niemand (w oder m) vorher fragen, ob viel oder wenig da ist oder nicht usw. Wenn's einem ernst ist, spielt es wohl keine Rolle...

Lwebo2w#sxki


Ich finde, dass das ganze lediglich eine Geschmacksfrage ist und nicht wie in einigen vorherigen Beiträgen mit "Männer stehen auf..." verallgemeinert werden kann.

Mag sein, dass ich in meiner Altersgruppe (ich bin 20) damit in der Minderheit bin, aber für mich ist Schambehaarung bei Frauen ein Muss. Klar, dass kein wilder Busch aus der Bikini-Hose rauswuchern sollte, in dem Bereich ist es gestutzt schon schöner, aber komlpett rasierte Muschis finde ich abtörnend. Sieht für mich irgendwie immer nach kleinem Mädchen aus...

Ungepflegt ist das auch in keinster Weise! Ich liebe es trotz (oder gerade wegen) der Schambehaarung meine Freundin oral zu verwöhnen und hab mich dabei noch nie über störende Haare ärgern müssen.

Aber wie gesagt, letztlich ist es Geschmackssache!

Ldebow'skxi


Vor allen Dingen ist es blödsinnig,

dabei irgendwelchen vermeindlichen Trends zu folgen! Wers mag und sich damit wohler fühlt, kann sich rasieren, aber doch nicht weil es gerade der Mode entspricht!

CFasa<novxa1


@Lebowski

Du wirst sicherlich solche Worte hören wie: "So ein Quatsch, ich rasiere mich, weil es mir gefällt und nicht weil es "In" gerade ist." usw. Manchmal kommt auch so ein Schwachsinn wie: "Wir leben im 21. Jahrhundert"

Merkwürdigerweise war während der sogenannten sexuellen Revolution der Sechziger Jahre kaum eine Frau rasiert und trotzdem wurde Oralverkehr betrieben und keiner hatte über störende Haare diskutiert von Hygiene ganz zu schweigen. Ich behaupte mal durch die Pornoindustrie, die Pornohefte und ja auch die Bravo ist die Rasurzeit entstanden. Irgendwoher muss es doch kommen oder? Keiner aber keiner wird dies zugeben, denn er hat es doch entschieden.

srupefrboy5666x6


wer´s einmal probiert hat....

der wird´s wohl auch weiterhin tun.Trendy hin oder her.Wenn uns die Medien mal wieder einen neuen Trend aufzeigen wo Achselbeharung auf einmal wieder Hip ist werden sich wohl einige der "trendsetter" wieder die Haare wachsen lassen .Aber die meisten werden sich doch weiterhin rasieren.

M2onikax65


Casanova

Seh ich auch so und irgendwann wird dieser Trend sich zumindest etwas zurückentwickeln, weil Rasieren lästig ist, ganz einfach deswegen. Unter den Achseln ist das ja viel einfacher, aber Intimrasur hat ihre Tücken.

j4ohannxa21


Aaalso, mit 13 jahren hab ich noch nie im Leben weder ne nackte mumu, noch nen Porno gesehen und hatte mich auch schon für eine Intimrasur entschieden! Es heisst ja nicht dass man alles wegmachen muss... *:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH