» »

Klitorisschwellung? < - > Erregung?

D!erp MAassCeuxr hat die Diskussion gestartet


Hallöle !!

Der Kitzler ist ha im Prinzip ein errektiles Organ, d.h. er sollte bei sexueller Erregung der Frau anschwellen...

(so hab ich es bisweilen erlebt und so spricht die Literatur)

Mein Frage ist nun, und dies natürlich vermehrt an die Damenwelt:

Ist ein sexuelle Erregung auf hohem Niveau möglich ohne das der Kitzler in merklichem Umfang anschwillt ???

Bitte antwortet! :-)

Ist ein Anschwellen stets ein Zeichen für hohe Erregung?

Als Mann kann ich das nicht wirklich deuten, da bei meiner Partnerin das ganze nicht immer gleich bzw. Eindeutig ist.

Danke

Antworten
BYuch` mitP 7 Siexgeln


Wie wäre es...

...wenn du sie fragst ?

Nur so ein Tipp *:)

Dber -MassNe(ur


jo danke

War jetzt gar nicht so speziell auf eine bestimmte Frau bezogen..eher allgemein.

Trotzdem Danke für die Antwort :-)

uXpelxa


kitzler

schwillt eher bei direkter stimulation; wenn ich durch küsse, streicheln, oder überhaupt nur im kopf, erregt bin, sagt das noch nichts über perlengröße aus. jedenfalls bei mir.

Dger Flabneuxr


Cui bono?

Was nützt es, ob die Klitoris Deiner Freundin anschwillt oder nicht? Die Schwellung dürfte kaum in einem solchen Ausmaß in Erscheinung treten, als daß Du sie mit freiem Auge beobachten könntest.

pAattyD1234


der flaneur

aber man spürt es auf den ersten... griff? ;-D

Dger Flarneuxr


Wie meinst Du damit, patty123?

???

D[er FMassexur


@ Flaneur

Ich wills ja nicht als visuellen Genuss.

just for Info hab ich hier gepostet

Dier Flbaneuxr


Nichts gegen visuelle Genüsse, lieber Masseur

bei jemanden wie Dir, bei dem der Tastsinn professionell ausgebildet ist, hätte ich mir durchaus eine visuelle Fixierung vorstellen können.

Um zur Frage zurückzukommen: mein Einwand gegen Deine Frage kam deswegen, weil ich den Eindruck hatte, Du suchts nach optischen Merkmalen für die Erregung Deiner Freunding, eine Bestätigung sozusagen. Wenn Du Dich in Deine Freundin einfühlen möchtest, sind die Augen nur begrenzt geeignet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH