» »

Warum spritzen Männer gerne ins Gesicht der Frau?

lAadyI manxgo


Der Rahmen ist die Sexualität. (bei mir)

l}a&dy m^anxgo


Ich muss mich vielleicht genauer ausdrücken: Erniedrigung beim sexuellen Akt macht mich an. Es kommt auf die Person an; ich weiß ja, dass mein Freund mich respektiert, im "normalen Leben"...

w^unde#rlixch


warum spritzen Männer....

Dies sieht man eigentlich nur in Pornos bzw. auf Pornofotos. In einer normalen Beziehung kann ich mir das nicht vorstellen. Ich finde es höchst entwürdigend für die Frau. Ich kann mir auch nicht vorstellen das eine Frau dies wünscht.

ruotIsc?hoxpf


wunderlich

Ich finde es höchst entwürdigend für die Frau.

versteh ich nicht!

dein sprema im hintern und dein sprema in der möse entwürdigen die frau nicht. dein sprema auf ihrem busen und auf ihrem bauch, auf ihrem po und ihrem rücken entwürdigen sie auch nicht. aber das gleiche sprema, als akt der höchsten intimität, als akt der hingabe und der zuneigung, das entwürdigt dann eine frau?

meine güte ich denke ich höre meine mutter, willkommen im 20igsten jahrhundert.

ich liebe das sperma in meinem gesicht - von dem mann den ich liebe, dem ich vetraue, dem ich mich verbunden fühle.

dWerF Kni{lcxh


@ rotschopf

willkommen im 20igsten jahrhundert.

Wer immer noch im 20sten pennt,

gehört längst zum Establishment.

;-D

rLotsc~hopf


sorry knilch

ich hab hier eine horde verwandter, die schon seit heute abend 17 uhr über krankheiten und tod philosofieren (schreibt man das nach 1 liter wein noch so?)

ich schaffe es grade mich ab und zu an den pc zu retten und dem wortschwall zu entgehen.

ok wir leben im 21. jhdt - ich habs kapiert, aber das mit dem sperma gilt auch in unserem jhdt noch. ok?

und ich hätte jetzt verdammt noch mal gern einen, ders mir so richtig besorgt - auch gern mit sperma im gesicht - sorry, das war off topic ;-D

d/er KVnilxch


und ich hätte jetzt verdammt noch mal gern einen, ders mir so richtig besorgt

Nach einem Liter Wein würde ich sagen: "Nu krissu 'n tiefn-O!" und dir meinen rechten Zeigefinger gaaaanz tief in die Kniekehle bohren. ;-D

r&omtsc;hopxf


nein knilch

nach 1 liter wein gehe ich noch aufrecht, artikuliere noch ordentlich und habe mich noch unter kontrolle, nur meine postings werden nicht mehr so ganz deutlich ;-)

und ich stehe dazu, ich hätte jetzt gern jemanden, der.....

;-D

also nimm deine zeigefinger aus meiner kniekehle, denn da gehört er definitiv nicht hin! alles klar??

d$er Kpni|lcxh


okay,

ich habe gerade die 110 angerufen. Die schicken einen jungen Wachtmeister vorbei, dem darfst du dann mal ins Röhrchen blasen. Ab einem Promille nimmt er dich mit. *:)

E)l iNebulo3sxo


Also, ich finde es (ab und an) echt scharf, einer Frau ins Gesicht zu spritzen, und ich habe auch schon einige Frauen getroffen denen das ebenfalls Spass gemacht hat. (Eine Ex von mir hat sogar hin und wieder explizit darum gebeten, dass ich ihr ins Gesicht spritze...).

Ich glaube, das was das Ganze für beide Seiten so aufregend macht, ist dass es irgendwie so richtig schön versaut ist.

m7adel)gesumchxt


Warum ich das gern tue

also, ICH spritze einer Frau gerne ins Gesicht, weil ich es sehr intim finde und dadurch auch stolz bin, dass ich das darf . Und den Saft der Frau mag ich selbst ja auch. Also was ist dabei? Wenn sie es nicht will, dann halt nicht. Ich habe festgestellt, dass es bei den meisten Frauen nur 2 Fälle gibt: 1. findets geil , 2. findets total abartig. Ich finde es übrigens noch intimer, einer Frau in den Po spritzen zu dürfen. Das nämlich verlangt viel Vertrauen und Hingabe.

wMestpo3int


ich

kann mich meinem vorschreiber mur anschließen wer es mag ist gut und wer nicht ist auch gut und das ver trauen steht immer an erster stelle aber was man oder (frau) nicht kennt kann man ausprobieren

dUevotme9r<3x2


Ich denke mal, die Hauptsache dabei ist, daß beide ihre Lust dabei haben. Ob der Grund jetzt die Intimität, die Erniedrigung oder auch einfach "nur" die Optik oder der Geschmack ist, sollte doch jedem selbst überlassen bleiben.

@ rotschopf:

wenn ich doch hier nur etwas früher gelesen hätte..... :-o

NGighhtexr


Das Gleiche ist nicht das Selbe !?

Erstaunlich wie fein der Unterschied da gemacht wird.

Ich nehme mal an, dass viele (einige, wenige?) der Damen und Herren hier, die das Anspritzen eklig oder entwürdigend finden, es normal und geil finden wenn sie ihn bis zum Ende bläst oder er sie zum Orgasmus leckt (und dabei mind. genauso viel Saft schluckt wie umgekehrt). Aber sobald die Ejakulation außerhalb des Körpers aber auf den Körper stattfindet ist es eklig bzw. entwürdigend?

???

Ich finde das Anspritzen genau so geil wie das hineinspritzen und sehe weder die Ekligkeit noch die Entwürdigung. Umgekhrt finde ich es auch geil wenn die tropfnasse Muschi meiner Partnerin auf meinen Körper tropt .... und fühle mich dadurch nicht erniedrigt sondern nur noch weiter angefacht!

Da passiert wohl viel im Kopf und sperrt der Kopf sehr viel!

Jedem das Seine und mir das Meine (solange meine Partnerin es auch geil findet!)

Ajspuasia


Hallo rotschopf!

Ich hätte da noch einen Eimer Sperma rumstehen. Brauch ihn eigentlich nicht mehr. Wenn du willst, dann komm doch mal vorbei, dann kann ich ihn dir ins Gesicht kippen. - Weil du ja darauf stehst... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH