» »

Welche Stellung führt am besten zum Orgasmus (für die Frau)?

JWul iax H.


mh

also, ich finde die diskussion insofern etwas missverständlich, als das hier munter klitorale und vaginale orgasmen "durcheinandergeworfen" werden. ich denke mal, die ursprünglich fragestellung bezog sich auf vaginale orgasmen, also diese, die - wie so nett gesagt wurde - "nur den penis" wenn der DRINNEN ist, verursacht werden und nicht durch zusätzliche spielereien äußerlich. dass viele frauen probleme mit dem vaginalen orgasmus haben, ist wohl richtig, aber dass angeblich 95% NIE kommen - also auch nicht klitoral - ist nen echtes horromärchen. würde mich mal interessieren, wo die zahlen herkommen. tatsache ist: mit klitoraler stimulierung beim "echten" sex ist es wesentlich leichter zu kommen als ohne diesen zusätzlichen reiz. ausschließlich klitorale orgasmen (also manuell oder lingual oder durch "IHN", wenn man auf IHM rumrutscht, sind nach meiner erfahrung relativ leicht zu bewerkstelligen.

was ich traurig finde: aus angst und dem druck der sexuellen leistungsfähigkeit, die ja auch durch die medien quasi als ein "MUSS" suggeriert wird, gewöhnen sich viele frauen daran, vorzuspielen. aus der angst, als "nicht normal" zu gelten, wenn sie nicht kommen. habe ich ganz zu anfang meiner erfahrungen auch gemacht, irgendwann ist der knoten geplatzt, nachdem ich gesagt habe, dass ich NIE richtig gekommen bin. die beziehung war dann auch aus anderen gründen am ende. seitdem lege ich viel wert darauf, meine wünsche und vorlieben zu äußern, und die männer fanden das immer positiv, da es ihnen wichtig war micht "glücklich" zu machen ;-) deswegen mein rat an die ladies: viel mit sich alleine experimentieren und dann dem mann sagen, was einem gut tut - das ist zumindest schonmal die halbe miete, damit es gut klappt. natürlich kommts dann letztendlich auch auf seine exekutive an ;-)

habe übrigens letztens einer freundin einen vibrator zum geb. geschenkt. sie ist sehr happy damit und meint, dass sie beim nächsten partner die gewonnenen erfahrungen miteinbeziehen will.

in diesem sinne (be)sinnliche weihnachtstage ;-D

SFpecxial


Zungenpiercing ist die Lösung!!!

Am schnellsten kommt meine Freundin oral und mit zungenpiercing da brauch ich so 10 oder 20 sec bei Sex dauert es aber also denke ich mal das mit zungenpiercing schon am schnellsten geht

fflying-3an;gexl


also ich beforzuge den doggystyle....

Psier0cingE-Ladxy


Würde auch doggystyle sagen. Die kombination von Tiefe und das Gefühl ausgeliefert zu sein macht das wohl. Nur in der Stellung fühle ich mich richtig genommen und komme deshlab eigentlich recht schnell

Cgalac5iHryxa


Julia: schönes posting. Besonders das:

deswegen mein rat an die ladies: viel mit sich alleine experimentieren und dann dem mann sagen, was einem gut tut - das ist zumindest schonmal die halbe miete, damit es gut klappt. natürlich kommts dann letztendlich auch auf seine exekutive an

möchte ich hervorheben.

Und da ganz besonders den letzten Satz.

Ich mache es seit 2 Jahren täglich selber, da findet man so einiges heraus. Aber wenn man es den Männern dann erzählt, können sie es noch lange nicht :-o

Grainne

MXax1x8


kommt auf SIE an,...

Is einfach bei jeder Lady unterschiedlich!

Meine Freundinn setrzt sich am liebsten auf mich wenn sie kommen möchte und macht es sich sozusagen da wie sie will!*g*

Sie kommt aber auch in der Missionars und in der Doggy-Stelung!(Da finde ich besonders das das stimmt, was Piercing-Lady gesagt hat!)

Viele Ladys kommen aber auch sehr schnell wenn sie geleckt werden!

dser K%nilcUh


natürlich kommts dann letztendlich auch auf seine exekutive an

;-D

In diesem speziellen Fall bin ich ausdrücklich gegen die Gewaltenteilung.

m0orgUenlxuft


.dass viele frauen probleme mit dem vaginalen orgasmus haben, ist wohl richtig,..

Ich finde diese Formulierung nicht treffend. Besser: viele MÄNNER haben Probleme damit, es auch für einen vaginalen Orgasmus zu bringen ;-) .

d-er AKnilxch


@ Admin

Ich finde diese Formulierung nicht treffend. Besser: viele MÄNNER haben Probleme damit, es auch für einen vaginalen Orgasmus zu bringen.

Bitte die 46 Seiten aus dem anderen Thread hier reinkopieren :-D

dUer vK+nilxch


@ MissSunrise85

Vermutlich wird hier eine Mehrheit für a-tergo Stellungen zusammenkommen. Ob diese Informationen für den Durchbruch reichen, musst du ausprobieren.

ckaramxbols


Leider habe ich in Doogi bisher kaum was empfunden :-(

Auf trieft das anscheinend nicht zu :°(

S9ternch?en9x99


was ist a tergo?

Frag mal ganz bloed, ich weiss es wirklich nicht

Danke

Sternchen

C%a9lacirxya


A tergo ist einfach "Von hinten". Kannst du knieend, auf allen Vieren, machen, oder auf dem Bauch liegend. Oder über einen Tisch/Sessel/ähnliches gebeugt.

Macht Spaß ;-D

Grainne

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH