» »

Frauen mit großem Kitzler

SKektObergexr


es ist doch schön wenn eine frau einen großen kitzler hat wenn man sie leckt und er wird immer größer und endpfindlicher ist doch super

Odf'eni|a


@ come_undone

Dann kann es schon sein, dass Dein Körper mehr Testosteron produziert als der Körper einer anderen Frau.

Aber das ist garnicht schlimm. Ganz im Gegenteil. Frauen die zu wenig davon haben, haben kein so großes Bedürfnis nach Sex und leiden oft darunter.

Gruß

Ofenia

ccome_=undone


@ ofenia,

im moment empfinde ich es auch noch nicht als schlimm, nur manchmal habe ich (einzelne) schwarze haare auf der brust. also kein fell, aber so einzelne halt ..., ehrlich gesagt ist es mir peinlich das hier zu erzählen und manchmal mache ich mir sorgen, ob das mit der zeit noch schlimmer werden könnte? zur zeit nehme ich die pille nicht, als ich die pille noch genommen habe, war es nicht so arg, hängt das damit auch zusammen? ???

OTfenxia


@ come_undone,

da bin ich natürlich nicht der richtige Ansprechpartner. Hast Du schon mal Deinen Hormonspiegel beim Frauenarzt prüfen lassen?

Aber wenn man sich mal überlegt, dass Transsexuelle Männer als ersten Schritt Östrogen bekommen, damit die Stimme heller wird, die Brust wächst usw., könnte ich mir gut vorstellen, dass eine Zugabe des einen Hormons das andere im Verhältnis ausgleicht.

Aber wie schon gesagt, möchte ich als Unwissender keine falschen Aussagen treffen. Das ist jetzt lediglich eine Idee.

c}ome _un<dxone


@ ofenia,

ehrlich gesagt bin ich auf die idee mit dem hormonspiegel noch nicht gekommen...., kennst du dich damit aus? könnte ich das kostenlos machen lassen? die fragen gehen natürlich auch an die anderen, die vielleicht irgendwas darüber wissen.

ich glaube es wird mich auch etwas überwindung kosten mit meinem frauenarzt darüber zu sprechen, aber ich denke es ist die beste idee. ich möchte nämlich nicht dass das noch arger wird.

O_feYnia


Normalerweise sollte ein FA vor dem Verschreiben der Pille den Hormonspiegel prüfen, denn wie will er Dir die richtige Pille verschreiben.

Aber leider ist das nicht die Regel. Du bekommst das Präparat, mit welchem er/sie die besten Erfahrungen gemacht hat und wenn´s nicht passt, bekommst Du halt eine anderen. Irgendwann sollte ja die Richtige gefunden sein.

bTill>200x0


Fan von Grosse kitzler

meine ex freundin hat eine grosse kitzler, und seitdem liebe ich frauen mit grosser kitzler. als es mit ihr aus ging wars habe ich vergablich frauen gesucht mit grosse kitzler als freundin. grosse kitzler sind schön, weisch , und solche frauen haben mehr lust am sex wenn sie den richtigen partner haben. für mich sind kitzler sehr erotisch und exotisch. ich wünsche mir immer noch einer frau mit grosse kitzler; schön wenn es auch zwischen uns auch funkt.

alle frauen die eine grosse kitzler sollen stolz sein und sich nicht schamen. sie haben was besonders.

hoffe auf eine interessante discussion und anregung. bye, bye ......bye.....!

bill2000

bbillx2000


FAN VON GROSSE KITZLER

zur meinem beitrag würde ich mich über intressante mail freuen!

positivmind2000@yahoo.de

DHer=-Andxere


@Bill Stell mir gerad so ne Anzeige inner Wochenzeitung vor "Suche Frau mit grosse Kitzler" ;-) hihi

rsitax2


@ ofenia

nicht transsexuelle Männer bekommen Östrogen, sondern transsexuelle Frauen. Richtig ist, daß davon der Busen wächst.

Leider hat die Hormongabe keinen Einfluß auf die Stimme, so daß viele eine risikoreiche Stimmband OP machen lassen müssen.

Anders sieht die Sache bei transsexuellen Männern(die halt als Mädchen auf die Welt gekommen sind) aus, da erreichen die Hormongaben (Testosteron) beireits nach kurzer Zeit Veränderungen. Der Bartwuchs beginnt und die stimme verändert sich durch Stimmbruch, wie bei Jungs in der Pubertät.

Auch wird bei der Behandlung meist Der Kitzler riesengroß und sieht dann aus wie ein kleiner Penis.

Rita

r>itax2


@ ofenia

nicht transsexuelle Männer bekommen Östrogen, sondern transsexuelle Frauen. Richtig ist, daß davon der Busen wächst.

Leider hat die Hormongabe keinen Einfluß auf die Stimme, so daß viele eine risikoreiche Stimmband OP machen lassen müssen.

Anders sieht die Sache bei transsexuellen Männern(die halt als Mädchen auf die Welt gekommen sind) aus, da erreichen die Hormongaben (Testosteron) bereits nach kurzer Zeit Veränderungen. Der Bartwuchs beginnt und die stimme verändert sich durch Stimmbruch, wie bei Jungs in der Pubertät.

Auch wird bei der Behandlung meist Der Kitzler riesengroß und sieht dann aus wie ein kleiner Penis.

Rita

r<itax2


@ ofenia

nicht transsexuelle Männer bekommen Östrogen, sondern transsexuelle Frauen. Richtig ist, daß davon der Busen wächst.

Leider hat die Hormongabe keinen Einfluß auf die Stimme, so daß viele eine risikoreiche Stimmband OP machen lassen müssen.

Anders sieht die Sache bei transsexuellen Männern(die halt als Mädchen auf die Welt gekommen sind) aus, da erreichen die Hormongaben (Testosteron) bereits nach kurzer Zeit Veränderungen. Der Bartwuchs beginnt und die stimme verändert sich durch Stimmbruch, wie bei Jungs in der Pubertät.

Auch wird bei der Behandlung meist Der Kitzler riesengroß und sieht dann aus wie ein kleiner Penis.

Rita

b4ig-d=ixck


riesen-kitzler

...ich liebe sie einfach...schön prall...

L&ouisb_XIxV


ominöse Kitzergröße und Behaarung

Habe mal ein griechisches Sprichwort gehört, das sich auf behaarte Frauen bezog. Dort gibt es ja nicht wenige mit einem Damenbart.

"Wo viel Haare, da viel Liebe!"

es scheint wohl etwas dran zu sein

Im übrigens frage ich mich, ob an der weitverbreiteten Penisgrößendiskussion doch nicht etwas dran ist, denn entwicklungsphysiologisch sind Klit und Penis ja Entsprechungen.

Könnte dies bedeuten, daß sexueller Appetit mit steigender Penis-

bzw. Kitzlergröße vielleicht zunimmt?

Drer ;No.rdmanxn


@ Louis_XiV

Was Frauen betrifft kann ich deine Theorie bestätigen. Die Frau mit dem größten Sexbedürfnis ;-D war stark behaart und hatte einen großen Kitzler x:). Wir hatten min. 2 x am Tag Sex, war ich einmal nicht da, befriedigte sie sich morgens und abends selbst. Andere Frauen - gerade auch weiblichere ware da wesentlich zurückhaltender.

Natürlich erhebe ich keinen Anspruch auf eine fundierte Wissentschaftliche Aussage damit :-D.

Bei Männern bin ich mir da nicht so sicher. Ich selbst bin eher kleiner gebaut und habe doch ein extrem starkes Sexbedüfnis ;-D.

LG

Der Nordmann

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH