» »

Slipeinlagen und Sex

iIc~h x I2


sollte man den Slip wechseln wollen, dann kann man vorsorgend eine kleine Gefriertüte mitnehmen (die hat doch fast jeder in der Küche) und eine Handtasche haben auch viele Frauen und diese haben meistens auch mehr als 1 Fach.

klar. man kann aber auch einfach(!) die Einlage wechseln...

Hey.. das sollte nur ein Tip bzw eine Antwort auf die (eine) Frage sein.. :-/

Mir ist das doch Wurst was eine Frau im Slip hat und mit was sie sich wohler fühlt.. kann und ist mir alles egal, hauptsache ich hab die beste "Methode" für mich gefunden und kenne mein Gefühl.

ixch+ x 2


hö ? Ich hab quote garnicht benutzt sondern z ?! :-o

Naja.. deine Antwort sollte halt noch mit ins Zitat..

feaithl0ess9x9


Puh..innerhalb von knapp 4 Tagen 137 Posts zum Thema Slipeinlage...Nicht schlecht...Ich wusste gar nicht, das man sich über Slipeinlagen streiten kann.. ;-)

Wieder was gelernt...

Vielleicht findet sich ja jemand, der eine Umfrage zu dem Thema startet..

- Wie alt bist Du

- m/w ? ;-D

- usw usw usw..

aLlicUe Cs.


sauna

okay, nachdem wir/ihr nun alle varianten des wechsels, tragens (ja oder nein), vor- und nachteile sowie alternativen durchhaben, ist immer noch eine frage offen (ich weiß nicht mehr von wem), auf jeden fall gings um unten ohne und sauna.

ich habe einmal unter einem kurzen, schwarzen kleid auf einer party nichts angehabt, weil sich so gut wie alles durchgezeichnet hätte. nach einer stunde hab ichs aufgegeben und mir einen slip geholt - es ist einfach kein so tolles gefühl wenn man spürt, dass man feucht wird und gefahr läuft, dass es andere mitkriegen. zumal ich nicht nur auf einem stühlchen saß sondern ständig am hin- und herlaufen, um für das wohl der gäste zu sorgen.

das dazu.

sauna? ist eigentlich kein problem. während dem saunagang sitzt man ja auf einem (meist) weißem handtuch, so dass es überhaupt nicht auffällt. danach wird geduscht, wo man den ausfluss wenn nötig wegduschen kann und sich danach abtrocknet. während der ruhephase ist man wieder in ein handtuch oder seinen bademantel eingewickelt, so dass ich hierbei überhaupt keine probleme sehe.

oder nicht?!

m9enOschexnkind


ich x 2

ich mein auch nur - hier kommt dauern "wechselt doch lieber den Slip"

natürlich kann man den slip wechseln und man kann ihn auch in der handtasche nach hause tragen.

aber warum kompliziert, wenns auch so viel einfacher geht...

M*onikya65


menschenkind

Genaus so ist es, die Diskussion darüber ist absolut erstaunlich.

m2angoxo


Ich bleib trotzdem lieber beim guten alten Tampon. Und wenn er an den "trockenen Tagen" nicht gut reingeht, kommt eben etwas Vaseline drauf.

Und wenn er dann ein paar Stunden drinnen war, dann geht er auch ohne Probleme raus...

i)ch ^x 2


Wenn man Nylons trägt, wie Monika, oder es Winter ist ist es wirklich noch viel umständlicher als im Sommer oder ohne Nylons.

Als ich die "Beschreibung" von Cyman gelesen habe, hab ich mir auch gedacht, was fürn scheiss Aufwand, nur um einen Slip zu wechseln, würde mich der Ausfluss also stören, würde ich wohl auch eher zur Slipeinlage greifen, als stänig dieser Beschreibung zu folgen. %-| wozu das alles ?

D|evitl_L


Was ist denn daran so kompliziert, den Slip zu wechseln und in der Handtasche nach Hause zu tragen

NfoAngxel


Warum nimmst du keine OBs? Die stören ja zunächst einmal nicht und wenn es doch zum Sex kommt dann sind sie ruckzuck verschwunden

Ajlinc@hen


Es ist wohl einfacher eine Slip ausziziehen mit der Slipeinalge drinne, als einen ekel Tampon aus der Möse zu ziehen. Bäh.

jruli2x6


so

also am anfang war ja irgendwie nur die frage (wenn ich mich recht erinnere) wie das is wenn man gemütlich zusammen sitzt und kuschelt und dann mehr passiert oder??

also ganz ehrlich ich trag auch gern slipeinlagen besonders im büro und wenn ich schöne unterwäsche anhab und die nicht gleich versauen will

bin aber auch der meinung dass man die net jeden tag tragen sollte

aber wenn ich nach hause komme verschwindet das teil und somit könnte das nicht passieren

und wenns mal passiert also ganz ehrlich ich denke wenn der mann soweit ist dass er ans höschen geht nach nem geilen kuschelabend denkt der nimmer so viel an das höschen sondern will lieber an andre dinge ran

also nicht so viel kopp machen sondern einfach deinen schatz verwöhnen

mir is das auch mal passiert dass ich während meiner tage sex hatte und ich hatte ne binde drin

wow is doch scheiss egal interessiert keine sau in dem moment wenn mans miteinander treiben will

mken2schenk inxd


Devil_L

Was ist denn daran so kompliziert, den Slip zu wechseln und in der Handtasche nach Hause zu tragen

Im direkten Vergleich zum Gebrauch einer Slipeinlage?

Jede Menge

No Angel

lies noch mal meinen Beitrag auf Seite 5, vom 9.11. | 18.50Uhr und überleg noch mal, ob deine Frage einen Sinn ergibt.

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/114194/5/]]

frraogenraxgen


ihr diskutiert hier immer noch?? ?

wollt ihr mal die Meinung eines Mannes hören: Mir doch egal, ob man da ne Slipeinlage sieht.

ffaithlxess99


@ fragenragen:

Zwecklos: Ich habs ein paar Mails weiter oben auch schon versucht, die Damen hier mittels leichter Ironie von der Zwecklosigkeit dieser Diskussion zu überzeugen...

;-)

Damits mein Beitrag nicht off Topic wird: Mir ist es schnurzegal ob Einlage oder nicht...Wer das eine will muß das andere mögen...oder so ähnlich...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH