» »

Warum haben Frauen die Auswahl und Männer nicht?

S9qui4zzelm76


Das sind dann die Langzeitstudenten die mit 35 noch nichts auf die Reihe bekommen haben ;-)

NGigh}ter


@ die Ladies

ähm, möglicherweise sprecht ihr von zwei verschiedenen Dingen. Alinchen vom potentiell-langfristigen Partner und Sternenkind eher von einen potentiellen Sexualpartner .. wenn das gerade richtig verstehe

-}Th(A-R"aPhU-


..geht mir ähnlich!

Also ich habe jetzt seit langem keine freundin mehr... immer wenn ich ein mädel anmache bekomme ich einen korb... :°(

Dabei ist es doch erwiesen, dass es mehr frauen als männer gibt...

fUaith#leKss99


Dabei ist es doch erwiesen, dass es mehr frauen als männer gibt...

Das sagt aber nichts über Deine Fähigkeit, erfolgreich zu flirten/anzubaggern aus.

Lmionkixng76


ausserdem is es andersrum, also mehr Männer als Frauen.

Jedenfalls in der Altergruppe unter 50. Ab da sieht es dann andersrum aus

Saterne{nkinxd


Einigen wir uns auf den gesunden Mix.

Ich würd jedenfalls keinen wollen, der nur ans arbeiten und Häusle bauen denkt.

Genauso wenig wie einen der keinen Satz geradeaus sagen kann, weil er grad Playstation zockt.

Die Mischung machts. Das kindische im Mann oder so :-)

C8aWlacYiryxa


@ die Ladies

ähm, möglicherweise sprecht ihr von zwei verschiedenen Dingen. Alinchen vom potentiell-langfristigen Partner und Sternenkind eher von einen potentiellen Sexualpartner..

da mach ich keinen Unterschied.

Grainne

ails[undxy


Merkwürdigerweise hab ich festgestellt, das es sich ca. ab dem Alter 30 schlagartig umkehrt und so das quasi auf einen Mann mehr "interessentinnen" kommen. Muß ich etwa jetzt zu dem Schluß kommen, das Männer wie Wein und Frauen wie Brot altern ?*g*.

;)D

Das ist vollkommen richtig. Frauen verblühen sehr schnell. Frauen können sich ungefähr bis 30 die Männer aussuchen, danach gehts abwärts. Bei Männern ist es so das sie ab 30 sich die Frauen aussuchen können. Es kommt übrigens sehr häufig vor das Männer mit 35 und mehr Jahren ihre gleichaltrige Frau für eine jüngere knackigere Frau verlassen.

Die Haut und der Körper altert bei Frauen schneller - Stichwort: schlaffe Haut, Celllulite usw.

S*tern'en6kinxd


Jo, es ist ja auch nur die blühende Haut, die bei der Partnerwahl zählt.

Das nene ich doch mal nen intelligenten Mann.

Ich glaub auf solche verzichtet Frau liebend gerne :-)

aHls#unxdy


jetzt tu doch mal nicht so als ob für frauen der charakter zählt. :p

SXternZenkinxd


Natürlich zählt der oder meinst du ich will täglich mit nem hohlen straffen Hautlappen reden ?

S~qBuirzzelx76


Reden? ???

... ;-D

SktNern}enDkind


Fürs sprachlos befriedigen brauch ich nicht unbedingt nen Mann :P

S5q5uiXzz9el76


Pffft... Emanzengeschwätz ;-D

*5€ in die Machokasse*

aAl+sunxdy


@sternenkind

Paperlapapp. Das Aussehen ist nach wie vor mit Abstand das wichtigste. Außer natürlich man sieht selbst nicht so supergut aus. An zweiter Stelle kommt sexuelle Übereinstimmung, wenn die nicht stimmt hilft der beste Charakter nichts und dann als 3.tes der Charakter.....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH