» »

Hast du Lust zu Ficken?

MQarikaMagfdalena


Kontextbezogen - genau :-)

Das

Allein hinter der Frage kann sich kein Mann verbergen, mit dem ich ein paar schöne Stunden verleben möchte.

Leben hält immer wieder Überraschungen bereit, vor denen frau sich nicht von vornherein verschliessen sollte - schade wär's nämlich schon ;-)

oVll*imanxn


[[http://www.schizopages.com/Members/lil/Crap%20Stuff/sex/view Klick mich für ne Umfrage in diese Richtung, is sogar witzig!]]

Funktioniert das hier überhaupt?

Egal, hier noch einmal der Link für copy&paste:

[[http://www.schizopages.com/Members/lil/Crap%20Stuff/sex/view]]

MErs.UGnbekaxnnt


@ollimann (link)

Na also. Bei ihm haben wenn ich mich nicht verzählt habe 5 ja gesagt. Ich würde im Moment (vorausgesetzt er würde mir gefallen) auch ja sagen. Aber nicht auf die Ausgangsfrage, viel zu plump!

TswoLivKes


...kürzer, prägnanter:"Poppen?"

Sagen wir mal so, wenn ich den Typen schon ein bißchen kenne, von Parties..., den nett finde, er aber nicht mein Typ ist, wird freundschaftlich verneint...alles ist wie vorher, nur hin und wieder muss er dann doch wieder erwähnen, dass er "im Notfall" ja auch noch da ist...

Ansonsten finde ich diese Frage, extrem einfallslos, tierisch unkreativ und zieht nur, wenn ich den Typen eh' schon lange im Auge hatte...

Dementsprechend...ist an der Grundaussage wohl was wahres dran! ;-) ;-) ;-)

cFa"le*donxian


seht das doch mal sorum

Gestellt den Fall Ihr (Männer) sprecht eine bis dahin unbekannte Frau mit den Worten "Willst Du ficken?" an. Die sagt dann ja und packt Ihre Sachen zusammen um das in die Tat umzusetzen. Was wird da wohl bei rauskommen? Ich behaupte in den meisten Fällen genau das. Ein spassloser Fick. Was anderes ist eher die Ausnahme. War bei mir jedenfalls bisher immer so.

lg

KeunsWtAmxBau


@salome

Soso, Stringtheorie... Dann ist dein Szenario2 quasi die Weltformel fürs Ficken ;-D

Aber es stimmt schon, wenn man zunächst ein wenig gebildet daher redet und dann auf einmal etwas schön Ordinäres hinterherschiebt, kann man beträchtliche Landgewinne bei seinem weiblichen Gegenüber erzielen. Den Wald mit der Höhle musste ich bisher aber immer extra erobern.

oPblivixon


Ich bin komisch...

...ich mag das ganze Drumherum. Die Andeutungen, die Blicke, die Subtilität, das Reden um den heißen Brei, das ganze Geplänkel bei dem jeder genau weiß worum es geht aber keiner es konkret ausspricht.

Wenn mich eine Frau mit "Hast du Lust zu ficken" ansprechen würde, hätte ich keine Lust mehr drauf, und würde verneinen. Würde sie mich zum Kaffee einladen oder mir ihre Briefmarkensammlung zeigen wollen, wäre ich dabei.

Strange... |-o

N?i=ghtxer


Sagt mal Mädl's...

als Zwischenfazit ziehe ich, dass eine Gespräch über Stringtheorie zielführender bezüglich des Fickens ist als der marginal direktere Weg über die Fragestellung "Willst Du ficken?".

Soweit so gut.

Geht alternativ auch die Raumzeitverzerrung in der Nähe schwarzer Löcher oder die Wurmlochtheorie? (da könnte ich wenigstens so tun als hätte ich Ahnung und man kann damit auch schön überleiten!!!)

;-D

E:inE EmotEionauxt


Also ich hab das früher auch immer für bescheuert gehalten, aber bei mir funktionierts :-p

Allerdings hab ich das noch nie ne wildfremde Frau, womöglich auf offener Straße, gefragt, sondern nur welche die ich eh schon kenne oder mit denen ich weg war. Das lief dann meistens nach dem Schema ab, zuerst zu quatschen, das quatschen dann anzüglicher werden zu lassen, am besten mit genug Humor verbunden, dann innerlich schulterzuzucken und sie weniger zu fragen als so etwas primitives zu erwähnen wie daß ich jetzt große Lust hätte, ihr doch meinen Schwanz reinzustecken. Das verbindet man dann mit einem unschuldigen Grinsen und in mehr als genug Fällen haut es hin :-)

Andererseits bin ich auch eher ein Mann der Tat, wenn ich also vorhandene Signale wahrnehme, greif ich einfach an ohne morz rumzufragen, mehr als eine aufs Maul kann ich nicht kriegen, und das kann man mit einem entsprechenden Grinsen auch vermeiden.

Dieses ganze endlose Gebla um den heißen Brei herum finde ich für mich persönlich (Keine Beziehung) sowieso unerträglich. Ich mag durchaus mit einer Frau zusammensein, ohne sie sofort automatisch von hinten nehmen zu wollen, aber manchmal mag ich eben NUR vögeln, und das verdeutliche ich dann auch. Habe die Erfahrung gemacht, daß wirklich überdurchschnittliche viel Frauen darauf zu stehen scheinen (Hätt ich früher nie gedacht).

So ganz still und leise keimt allerdings der Verdacht in mir, daß die Frauen mit der Zeit einfach mein oftmals recht absurdes Gebla nicht mehr hören wollen und sich dann denken "Oh man, lieber vögelt er mich jetzt als mir noch mehr von *generic* und *generic* zu erzählen". Naja, was solls ;-)

DXirt:y Tal]k


An die Männer

Also, mir wäre es sicher lieber die Kerle kämen auf mich zu und fragten mich direkt als mir stundenlang auf meine (zugegeben besonders gut gelungene) Brust zu starren.

Und mal ganz allgemein: Ich habe jetzt zwar schon seit knapp einem halben Jahr kein Sex mehr und bin auch echt spitz wie sonstwas, aber einem wildfremden würde ich auch außweichend auf diese Frage antworten. Ich bereite mir allerdings selber gerade zwei Kerle darauf vor, von mir gefragt zu werden. ;-D

Thomas hätte ich ja eigentlich schon heute gefragt, aber der hat die ganze Zeit mit seinem Freund rumgegluckt. Schade, sonst würde ich jetzt sicher nicht vor dem PC sitzen...

S*egxa66


@Ein Emotionaut

interessant Deine Berichterstattung ;-)

LG

Sega

WEatpch-iIroyn[y


Also, mir wäre es sicher lieber die Kerle kämen auf mich zu und fragten mich direkt als mir stundenlang auf meine (zugegeben besonders gut gelungene) Brust zu starren.

eigenlob stinkt.

L(eopsold Bxloom


@Superstrings und schwarze Löcher

Funktioniert das mit Superstringtheorie wirklich? Dann muß ich die Hoffnung auf Frauen ja doch nicht ganz aufgeben (Ok, von Superstrings hab ich keine Ahnung, aber Quantenchromodynamik ist doch auch nicht schlecht für den Anfang)...

Zu den schwarzen Löchern: Wußtet ihr, daß man sich in Frankreich lange gegen diese Bezeichnung gewehrt hat, da "true noir" da eben noch eine sexuelle Nebenbedeutung hat. Aber letztenendes war diese Wortschöpfung Wheelers dann wohl doch zu treffend gewählt...

Lsobo yS%tgt


direkt Fragen ist anstandslos

also, ich hab nie sowas gefragt und würde es auch nie tun

einfach auf andere Signale achten und dann einfach machen

b)i|kerxin4o


plump

Wenn mich ein Typ so plump anquatschen würde, hätte ich sofort eine "plumpe" Phantasie vom Sex mit ihm! Nein Danke!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH