» »

Alle reden davon, aber keiner weiß Bescheid: Aids-Test

M?o=tishxa


"anstatt ihn machen zu lassen..." weil es sonst eine riesen gefahr darstellen würde??

Mein Freund war in einer Klinik und ihm wurde da Blut entnommen...wurde jedoch einen tag später wieder entlassen und da war das Ergebnis ja noch nicht da.

Meint ihr, dass sie ihm trotzdem bescheid gesagt hätten, wenn da was gewesen wäre ??

HGornexy


Also ich habe heute vor einer Woche einen Aids Test bei meinem Hausarzt gemacht, es wurde einfach nur Blut abgenommen! Heute eine Woche später hab ich das Ergebnis bekommen, alles bestens verlaufen! Ich habe für denn Test 20.11 Euro bezahlt....aber das war es mir Wert! Weiß nicht was Ihr euch da über denn Betrag so aufregt....wollt Ihr lieber Aids haben und es nie wissen, oder lieber einen Test machen um zu wissen was los ist, da wäre mir jeder Preis egal, hauptsache ich weiß, was sache ist und im besten fall so wie bei mir, dass alles gut verlaufen ist. Und zumal ist es der Test im Gesundheitsamt kostenlos!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH